Lernen Sie Yoga-Posen und Positionen

Lernen Sie Yoga-Posen und Positionen


Position in yoga

Eine zukünftige Yogi oder Yogini hat mehrere Optionen zu seiner Verfügung bei der Suche nach der perfekten abwärts gerichteter Hund. Was ist für Sie am besten? Dieser Artikel hilft Ihnen die verschiedenen Methoden des Yoga lernen zu klären und geben Ihnen eine kurze Einführung in Yoga-Stile, um loszulegen.

Welche Art von Yoga sollten Sie üben? Diese Frage sollte berücksichtigt werden, bevor Sie direkt mit beiden Füßen auf 'Gruß der Sonne.'

    1. Betrachten Sie Ihre körperlichen Einschränkungen. Jemand mit chronischen Rückenschmerzen oder Fibromyalgie könnten davon profitieren, was in der Regel als 'sanfte' oder 'restaurativen' Yoga angepriesen wird. Diese Art von Yoga konzentriert sich auf Wohlbefinden und Balance, möglicherweise sanft Lockerung Sie Knicke und schmerzhafte Bereiche ohne anstrengende Strömung von Posen in anderen Stilen angezeigt. Eine sanfte Yogapraxis wird in der Regel stark auf Requisiten (d.h., Kissen, decken, Blöcke, Gurte, Keilkissen, etc.), den Arzt dabei zu helfen eine Pose oder eine geänderte Version einer Pose verlassen. Die Vorteile der Eignung etwas herabgesetzt werden, aber diese Art von Yoga kann oft einen Praktiker von Verletzungen oder Zustand, zu heilen helfen, woraufhin sie für mehr körperliche Formen fertig sein wird.
    2. Betrachten Sie Ihre Ziele. Suchen Sie eine aerobe Ersatz? Die meisten Formen des Yoga werden aerobic-Übungen nicht berücksichtigt. Jedoch einige Formen werden Ihre Herzfrequenz aufstehen und ein paar sogar erhalten Sie in dieser Herzfrequenz-Zielzone für Fettverbrennung. Wenn aerobe Übung Ihr Hauptzweck in Yoga zu tun, sollten Sie Formen wie Power-Yoga oder Vinyasa Yoga.
    3. Einige mögen es heiß. Wenn Sie in die Reinigung Aspekte des Yoga, oder wirklich einen Schweiß zu brechen wollen, check out Bikram Yoga (aber nur wenn Sie in bester Gesundheit und grünes Licht von Ihrem Arzt erhalten). Bikram ist eine drückende Studio praktiziert, wo die Temperaturen erreichen (100 Grad Fahrenheit oder überschreiten können). Dies ist nicht für schwache Nerven!
    4. Sind Sie ein Traditionalist? Iyengar Yoga, konzentriert sich auf je Perfektionierung und Anpassung beim Erlangen einer Pose Essenz oder Core zu erkunden. Sie können einige Einsatz von Requisiten (wenn auch nicht so viel wie mit einer sanften Yoga-Sitzung) erwarten.

      Es gibt viele andere Formen können Sie experimentieren mit und wählen Sie aus, aber dies wird Ihnen etwas zu überlegen bei der Prüfung der nächsten Frage: 'Wie lerne ich die Posen?'

      1. Die beste Wette ist, einen guten Lehrer zu finden, und nehmen eine Klasse . Yoga ist stark formularspezifische. Das heißt, hängt ihre korrekte Praxis richtige Form und Sequenzierung. Ein guter Lehrer kann helfen Ihnen Posen lernen von unschätzbarem Wert sein 'richtig' (d.h. in die beste Form und mit den richtigen Anpassungen für Ihre speziellen Anforderungen), und geben Sie eine gut abgerundete Praxis.
      2. Home-Praxis ist eine tolle Ergänzung zu Ihrem Stundenplan. Sprechen Sie mit Ihrem Lehrer über eine Startseite Praxis einrichten. Fragen, welche Posen Sie einschließen sollten, und in welcher Reihenfolge. Richten Sie einen speziellen Bereich--stellen Sie sicher, Sie haben genug Platz in alle Richtungen--bewegen und versuchen, die Matte täglich, wenn möglich zu schlagen. Es ist eine unglaubliche Möglichkeit, starten Sie Ihren Tag--ein paar Sonne Begrüßungen und eine kurze Meditationssitzung kann Wunder für Ihre Haltung wirken!
      3. Videos und DVDs, aber vorsichtig zu erkunden. Videos und DVDs können, große Ergänzungen oder Ersatzstoffe Wenn Sie einfach nicht in einer live-Klasse arbeiten oder nicht die Option, die Ihnen zur Verfügung haben. Sie sollten jedoch darauf achten, einige der Forschung zunächst vor eine Routine in diesen Formaten auswählen. Für eine Sache, lassen die meisten Geschäfte Sie nicht Titel austauschen, nachdem sie angeschaut haben. Auch Lehrer, die video-Routinen führen können je nach Wild Geschick und Kompetenz-Niveau, und Produktionswerte können auch unterscheiden sich dramatisch von ein Angebot zum nächsten. Check Out reviews nach Publikationen wie Yoga Journal oder speichert, Bewertung/Kritik auf Artikelseiten, wie Amazon bieten. Wenn Sie die DVD oder Band durch einen Mietvertrag überprüfen können Dienst zunächst, so viel kann desto besser-- dann sind Sie mit Sicherheit wissen, dass Sie mögen, was Sie bekommen.
      4. Bücher können nützlich sein aber nur als Ergänzung. Erwarten Sie nicht gebundenen Winkel Pose richtig aus einem Foto oder sogar als Fotoserie zu lernen. Es ist einfach nicht dasselbe wie gerade ein praktiziert Yogi aus einer neutralen Position in der Pose verschieben. Körperhaltungen und Bewegungen, die offensichtlich, dass bei der Anzeige 'Leben' können völlig verdeckt sein, wenn statisch gesehen. Das heißt, Bücher, eine tolle Ergänzung zu Ihrer Praxis sein können. Wenn Sie eine Frage zu einer bestimmten Pose haben oder sich Fragen, ob Ihre üblichen Sequenz durch das plötzliche Aufflammen des Karpaltunnelsyndroms kontraindiziert ist, ist ein gutes Buch, ein großes Hilfsmittel zu haben. Suchen Sie nach einer, die Spiralbindung hat oder anderweitig zu eröffnen, Wohnung einrichten und sicherstellen Sie, dass die Fotos klar und nicht verschwommen oder unscharf sind. Überprüfen Sie die Anmeldeinformationen des Autors, um sicherzustellen, dass Sie eine seriöse Quelle von Informationen haben.

      Yoga bietet so viele wunderbare Vorteile, es ist kein Wunder, dass es eine Explosion in der Popularität in diesen Tagen erlebt. Wenn Sie die Zeit, um die Posen lernen richtig machen, können diese Leistungen in den Tag bei dir bleiben!









      Lernen Sie Yoga-Posen und Positionen


      Lernen Sie Yoga-Posen und Positionen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


      Position in yoga

      Eine zukünftige Yogi oder Yogini hat mehrere Optionen zu seiner Verfügung bei der Suche nach der perfekten abwärts gerichteter Hund. Was ist für Sie am besten? Dieser Artikel hilft Ihnen die verschiedenen Methoden des Yoga lernen zu klären und geben Ihnen eine kurze Einführung in Yoga-Stile, um loszulegen.

      Welche Art von Yoga sollten Sie üben? Diese Frage sollte berücksichtigt werden, bevor Sie direkt mit beiden Füßen auf 'Gruß der Sonne.'

        1. Betrachten Sie Ihre körperlichen Einschränkungen. Jemand mit chronischen Rückenschmerzen oder Fibromyalgie könnten davon profitieren, was in der Regel als 'sanfte' oder 'restaurativen' Yoga angepriesen wird. Diese Art von Yoga konzentriert sich auf Wohlbefinden und Balance, möglicherweise sanft Lockerung Sie Knicke und schmerzhafte Bereiche ohne anstrengende Strömung von Posen in anderen Stilen angezeigt. Eine sanfte Yogapraxis wird in der Regel stark auf Requisiten (d.h., Kissen, decken, Blöcke, Gurte, Keilkissen, etc.), den Arzt dabei zu helfen eine Pose oder eine geänderte Version einer Pose verlassen. Die Vorteile der Eignung etwas herabgesetzt werden, aber diese Art von Yoga kann oft einen Praktiker von Verletzungen oder Zustand, zu heilen helfen, woraufhin sie für mehr körperliche Formen fertig sein wird.
        2. Betrachten Sie Ihre Ziele. Suchen Sie eine aerobe Ersatz? Die meisten Formen des Yoga werden aerobic-Übungen nicht berücksichtigt. Jedoch einige Formen werden Ihre Herzfrequenz aufstehen und ein paar sogar erhalten Sie in dieser Herzfrequenz-Zielzone für Fettverbrennung. Wenn aerobe Übung Ihr Hauptzweck in Yoga zu tun, sollten Sie Formen wie Power-Yoga oder Vinyasa Yoga.
        3. Einige mögen es heiß. Wenn Sie in die Reinigung Aspekte des Yoga, oder wirklich einen Schweiß zu brechen wollen, check out Bikram Yoga (aber nur wenn Sie in bester Gesundheit und grünes Licht von Ihrem Arzt erhalten). Bikram ist eine drückende Studio praktiziert, wo die Temperaturen erreichen (100 Grad Fahrenheit oder überschreiten können). Dies ist nicht für schwache Nerven!
        4. Sind Sie ein Traditionalist? Iyengar Yoga, konzentriert sich auf je Perfektionierung und Anpassung beim Erlangen einer Pose Essenz oder Core zu erkunden. Sie können einige Einsatz von Requisiten (wenn auch nicht so viel wie mit einer sanften Yoga-Sitzung) erwarten.

          Es gibt viele andere Formen können Sie experimentieren mit und wählen Sie aus, aber dies wird Ihnen etwas zu überlegen bei der Prüfung der nächsten Frage: 'Wie lerne ich die Posen?'

          1. Die beste Wette ist, einen guten Lehrer zu finden, und nehmen eine Klasse . Yoga ist stark formularspezifische. Das heißt, hängt ihre korrekte Praxis richtige Form und Sequenzierung. Ein guter Lehrer kann helfen Ihnen Posen lernen von unschätzbarem Wert sein 'richtig' (d.h. in die beste Form und mit den richtigen Anpassungen für Ihre speziellen Anforderungen), und geben Sie eine gut abgerundete Praxis.
          2. Home-Praxis ist eine tolle Ergänzung zu Ihrem Stundenplan. Sprechen Sie mit Ihrem Lehrer über eine Startseite Praxis einrichten. Fragen, welche Posen Sie einschließen sollten, und in welcher Reihenfolge. Richten Sie einen speziellen Bereich--stellen Sie sicher, Sie haben genug Platz in alle Richtungen--bewegen und versuchen, die Matte täglich, wenn möglich zu schlagen. Es ist eine unglaubliche Möglichkeit, starten Sie Ihren Tag--ein paar Sonne Begrüßungen und eine kurze Meditationssitzung kann Wunder für Ihre Haltung wirken!
          3. Videos und DVDs, aber vorsichtig zu erkunden. Videos und DVDs können, große Ergänzungen oder Ersatzstoffe Wenn Sie einfach nicht in einer live-Klasse arbeiten oder nicht die Option, die Ihnen zur Verfügung haben. Sie sollten jedoch darauf achten, einige der Forschung zunächst vor eine Routine in diesen Formaten auswählen. Für eine Sache, lassen die meisten Geschäfte Sie nicht Titel austauschen, nachdem sie angeschaut haben. Auch Lehrer, die video-Routinen führen können je nach Wild Geschick und Kompetenz-Niveau, und Produktionswerte können auch unterscheiden sich dramatisch von ein Angebot zum nächsten. Check Out reviews nach Publikationen wie Yoga Journal oder speichert, Bewertung/Kritik auf Artikelseiten, wie Amazon bieten. Wenn Sie die DVD oder Band durch einen Mietvertrag überprüfen können Dienst zunächst, so viel kann desto besser-- dann sind Sie mit Sicherheit wissen, dass Sie mögen, was Sie bekommen.
          4. Bücher können nützlich sein aber nur als Ergänzung. Erwarten Sie nicht gebundenen Winkel Pose richtig aus einem Foto oder sogar als Fotoserie zu lernen. Es ist einfach nicht dasselbe wie gerade ein praktiziert Yogi aus einer neutralen Position in der Pose verschieben. Körperhaltungen und Bewegungen, die offensichtlich, dass bei der Anzeige 'Leben' können völlig verdeckt sein, wenn statisch gesehen. Das heißt, Bücher, eine tolle Ergänzung zu Ihrer Praxis sein können. Wenn Sie eine Frage zu einer bestimmten Pose haben oder sich Fragen, ob Ihre üblichen Sequenz durch das plötzliche Aufflammen des Karpaltunnelsyndroms kontraindiziert ist, ist ein gutes Buch, ein großes Hilfsmittel zu haben. Suchen Sie nach einer, die Spiralbindung hat oder anderweitig zu eröffnen, Wohnung einrichten und sicherstellen Sie, dass die Fotos klar und nicht verschwommen oder unscharf sind. Überprüfen Sie die Anmeldeinformationen des Autors, um sicherzustellen, dass Sie eine seriöse Quelle von Informationen haben.

          Yoga bietet so viele wunderbare Vorteile, es ist kein Wunder, dass es eine Explosion in der Popularität in diesen Tagen erlebt. Wenn Sie die Zeit, um die Posen lernen richtig machen, können diese Leistungen in den Tag bei dir bleiben!


          Lernen Sie Yoga-Posen und Positionen

          Lernen Sie Yoga-Posen und Positionen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
          Freunden empfehlen
          • gplus
          • pinterest

          Kürzliche Posts

          Kommentar

          Einen Kommentar hinterlassen

          Wertung