Erfahren Sie mehr über die Zucht-Hunde — Informationen für Hundezüchter Hundezwinger

Tipps für Hund Zucht für Anfänger


Husky puppies

Die Entscheidungsfindung, Hunde zu züchten ist eine, die aus Liebe zu den Tieren im Gegensatz zu Gelegenheit, Geld zu verdienen erfolgen sollten. Verantwortlich Züchter sollte bemüht, qualitativ hochwertige Hunde ihre gewählten Rasse zu produzieren und im geeigneten Häuser platzieren sollte.

Die folgenden Tipps helfen Ihnen weitere Informationen über den Prozess:

  1. Wenn Sie planen, Ihre Hündin zu züchten, Sie sollten zuerst stellen Sie sicher sie ist gesund. Dadurch wird sichergestellt, dass sie eine unkomplizierte Schwangerschaft und Entbindung hat. Komplikationen können auch warten, bis sie ausgewachsen ist, richtige Hund Gesundheitsversorgung und liefern sie eine qualitativ hochwertige Ernährung reich an Ergänzungen minimiert werden.
  2. Dokumentieren, wenn Ihre Hündin zuerst in Wärme geht. Hündinnen gehen in der Regel in Wärme ungefähr ein Jahr alt und danach alle sechs Monate. Fehlgeschlagene Zucht Versuche sind weitgehend eine Folge der schlechten Zeitpunkt. Aufzeichnungen Sie geeignete und verwenden Sie Hormon-Tests, Vorhersagen, wann Zucht durchgeführt werden soll, um die Chancen zu erhöhen.
  3. Es ist auch wichtig, einen Partner mit Bedacht wählen. Im Idealfall wird die Hündin, die Sie gewählt haben irgendwelche Mängel sein, die Sie nicht an die nächste Generation von Welpen weitergeben möchten. Es ist wichtig, die Rasse sorgfältig recherchieren und haben Ihre Hündin für Hüfte, Auge oder Ohr-Meldungen ausgewertet. Sie sollten nur diejenigen, die zufrieden stellende Bewertungen haben züchten und ein Kumpel, der hat auch eine ähnliche Geschichte Gesundheit auswählen sollten. Die Hündin und der Hund sollte frei von genetischen Fehler, gut gebaut und eine solide Temperament sein. Darüber hinaus können Sie bestimmte Fähigkeiten zu bewerten, wenn Sie für einen bestimmten Zweck wie hüten oder Jagd Zucht sind.
  4. Als nächstes prüfen, welche Art von Zucht-Sie wird tun Ob Sie auf Inzucht, Line Zucht oder Auskreuzung planen, sind sie alle aus verschiedenen Gründen verwendet. Inzucht ist der Prozess der Zucht-Hunde, die eng miteinander, wie Bruder und Schwester, Halbbruder und Halbschwester oder Eltern und Nachkommen verbunden sind. Line Breeding umfasst zwei Tiere, die einen gemeinsamen Vorfahren teilen aber nicht sonst eng verbunden. Auskreuzung tritt auf, wenn die Hunde keinen gemeinsamen Vorfahren teilen. Inzucht und Line-Zucht werden oft praktiziert, um die Eigenschaften der Linie beizubehalten, während Auskreuzung oft benutzt, um Fehler in der Zeile zu korrigieren.
  5. Einer Hündin und Hund Paaren bei Auswahl sorgfältig bestimmen, wann sie zusammen. Die meisten Hündinnen sind am ehesten schwanger 10-12 Tage, nachdem sie in Wärme gehen werden. Vielleicht möchten Sie besuchen Ihren Tierarzt regelmäßig für hormonelle Tests um anzugeben, wann sie ist bereit, oder Sie können die Hündin und das Gestüt zusammengefügt frühe und zusätzliche mehrmals während sie noch in der Hitze ist.
  6. Wenn die Zucht effektiv ist, sollten Sie feststellen, ob die Hündin schwanger etwa 22 Tage danach ist sein. Ihr Tierarzt kann diese Prüfung durchführen.
  7. Sobald Ihre Hündin schwanger ist, überwachen sie sorgfältig, um sicherzustellen, sie sicher und gesund bleibt. Die Schwangerschaftsdiabetes für einen Hund beträgt ca. 60-64 Tage. In den ersten drei Wochen wird sie nicht ernährungsphysiologischen Bedürfnisse haben, die von ihren regelmäßigen Bedarf stark unterscheiden. Allerdings sollte in den letzten Wochen sie Welpenfutter, gefüttert werden die in der Regel höher in Fett ist. Sie sollten auch gefüttert mehr und kleinere häufige Mahlzeiten zur Aufrechterhaltung des optimalen Gesundheit während der Schwangerschaft sollten ihre Mahlzeiten aufgeteilt werden. Sie sollte Welpenfutter gefüttert werden, bis die Welpen geboren und entwöhnt werden. Entwöhnung in der Regel tritt bei sechs Wochen alt.
  8. Sobald die Welpen geboren sind, sollten ein verantwortlich Züchter sicherstellen, die Welpen befinden sich in ausgezeichneten Häusern. Die neuen Besitzer sollte liebevoll, sicher und kompetent über die Rasse. Darüber hinaus sollten Sie immer bereit sein, einen Hund zurückzunehmen, die, den Sie aus irgendeinem Grund gezüchtet haben.









Erfahren Sie mehr über die Zucht-Hunde — Informationen für Hundezüchter Hundezwinger


Tipps für Hund Zucht für Anfänger


Husky puppies

Die Entscheidungsfindung, Hunde zu züchten ist eine, die aus Liebe zu den Tieren im Gegensatz zu Gelegenheit, Geld zu verdienen erfolgen sollten. Verantwortlich Züchter sollte bemüht, qualitativ hochwertige Hunde ihre gewählten Rasse zu produzieren und im geeigneten Häuser platzieren sollte.

Die folgenden Tipps helfen Ihnen weitere Informationen über den Prozess:

  1. Wenn Sie planen, Ihre Hündin zu züchten, Sie sollten zuerst stellen Sie sicher sie ist gesund. Dadurch wird sichergestellt, dass sie eine unkomplizierte Schwangerschaft und Entbindung hat. Komplikationen können auch warten, bis sie ausgewachsen ist, richtige Hund Gesundheitsversorgung und liefern sie eine qualitativ hochwertige Ernährung reich an Ergänzungen minimiert werden.
  2. Dokumentieren, wenn Ihre Hündin zuerst in Wärme geht. Hündinnen gehen in der Regel in Wärme ungefähr ein Jahr alt und danach alle sechs Monate. Fehlgeschlagene Zucht Versuche sind weitgehend eine Folge der schlechten Zeitpunkt. Aufzeichnungen Sie geeignete und verwenden Sie Hormon-Tests, Vorhersagen, wann Zucht durchgeführt werden soll, um die Chancen zu erhöhen.
  3. Es ist auch wichtig, einen Partner mit Bedacht wählen. Im Idealfall wird die Hündin, die Sie gewählt haben irgendwelche Mängel sein, die Sie nicht an die nächste Generation von Welpen weitergeben möchten. Es ist wichtig, die Rasse sorgfältig recherchieren und haben Ihre Hündin für Hüfte, Auge oder Ohr-Meldungen ausgewertet. Sie sollten nur diejenigen, die zufrieden stellende Bewertungen haben züchten und ein Kumpel, der hat auch eine ähnliche Geschichte Gesundheit auswählen sollten. Die Hündin und der Hund sollte frei von genetischen Fehler, gut gebaut und eine solide Temperament sein. Darüber hinaus können Sie bestimmte Fähigkeiten zu bewerten, wenn Sie für einen bestimmten Zweck wie hüten oder Jagd Zucht sind.
  4. Als nächstes prüfen, welche Art von Zucht-Sie wird tun Ob Sie auf Inzucht, Line Zucht oder Auskreuzung planen, sind sie alle aus verschiedenen Gründen verwendet. Inzucht ist der Prozess der Zucht-Hunde, die eng miteinander, wie Bruder und Schwester, Halbbruder und Halbschwester oder Eltern und Nachkommen verbunden sind. Line Breeding umfasst zwei Tiere, die einen gemeinsamen Vorfahren teilen aber nicht sonst eng verbunden. Auskreuzung tritt auf, wenn die Hunde keinen gemeinsamen Vorfahren teilen. Inzucht und Line-Zucht werden oft praktiziert, um die Eigenschaften der Linie beizubehalten, während Auskreuzung oft benutzt, um Fehler in der Zeile zu korrigieren.
  5. Einer Hündin und Hund Paaren bei Auswahl sorgfältig bestimmen, wann sie zusammen. Die meisten Hündinnen sind am ehesten schwanger 10-12 Tage, nachdem sie in Wärme gehen werden. Vielleicht möchten Sie besuchen Ihren Tierarzt regelmäßig für hormonelle Tests um anzugeben, wann sie ist bereit, oder Sie können die Hündin und das Gestüt zusammengefügt frühe und zusätzliche mehrmals während sie noch in der Hitze ist.
  6. Wenn die Zucht effektiv ist, sollten Sie feststellen, ob die Hündin schwanger etwa 22 Tage danach ist sein. Ihr Tierarzt kann diese Prüfung durchführen.
  7. Sobald Ihre Hündin schwanger ist, überwachen sie sorgfältig, um sicherzustellen, sie sicher und gesund bleibt. Die Schwangerschaftsdiabetes für einen Hund beträgt ca. 60-64 Tage. In den ersten drei Wochen wird sie nicht ernährungsphysiologischen Bedürfnisse haben, die von ihren regelmäßigen Bedarf stark unterscheiden. Allerdings sollte in den letzten Wochen sie Welpenfutter, gefüttert werden die in der Regel höher in Fett ist. Sie sollten auch gefüttert mehr und kleinere häufige Mahlzeiten zur Aufrechterhaltung des optimalen Gesundheit während der Schwangerschaft sollten ihre Mahlzeiten aufgeteilt werden. Sie sollte Welpenfutter gefüttert werden, bis die Welpen geboren und entwöhnt werden. Entwöhnung in der Regel tritt bei sechs Wochen alt.
  8. Sobald die Welpen geboren sind, sollten ein verantwortlich Züchter sicherstellen, die Welpen befinden sich in ausgezeichneten Häusern. Die neuen Besitzer sollte liebevoll, sicher und kompetent über die Rasse. Darüber hinaus sollten Sie immer bereit sein, einen Hund zurückzunehmen, die, den Sie aus irgendeinem Grund gezüchtet haben.


Erfahren Sie mehr über die Zucht-Hunde — Informationen für Hundezüchter Hundezwinger

Tipps für Hund Zucht für Anfänger
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung