Übungen Schulter: Schulter-Muskeltraining

Schauen Sie sich diese Schulter-workouts


Bicep exercise

Schulter Muskulösität kann den Unterschied machen. Möchten Sie ein sexy Bild? Dann brauchen Sie starke Deltas (das Bodybuilding Abkürzung für Deltamuskel). Erhöhung Ihrer Größe verleiht Ihrem Körper ein ausgewogene aussehen. Abschied, Jacken, die aussehen wie Sie sich in der Ausbildung für die NFL. Und Apropos Sport, starke Deltamuskel Muskeln machen für Verbesserungen auf dem Spielfeld.

Schultern ermöglichen uns, unsere Arme heben. Jeder hat eine deltoideus. Der Deltamuskel besteht aus drei Teilen. Die anteriore (vordere) Deltamuskel dient dazu, den Arm nach oben vor dem Körper zu heben. Der (mittlere) Mittlerer Deltamuskel hebt den Arm nach oben auf die Seite. Der Deltamuskel Posterior (hinten) löst den Arm nach oben hinter den Körper.

Gerade erst aus wie ein Bodybuilder? Dann beginnen Sie mit einer oder zwei Gruppen (mit 8-12 Wiederholungen pro Satz) für jede Übung. Wenn vier Übungen scheint eine zu schwierige Aufgabe, dann tun Sie einfach zwei oder drei. Das wichtigste ist, Ihr Training machbar zu machen. Ja, drei oder mehr Sätze von jeder Übung zu tun, ist ideal, und Abschluss alle vier maximale Ergebnisse geben wird. Allerdings, wenn diesen Betrag fühlt sich an wie eine lästige Pflicht, dann ist es keine realistische Routine für Sie.

Wie bei allen Körperteilen, sicherzustellen Sie, dass Ihre Schultern vor dem Hinzufügen von Pfund erwärmt werden. Dies ist einer der wichtigsten Tipps für Muskelaufbau. Eine Warm-up könnte so einfach wie der Verzicht auf die Hanteln für den ersten Satz einer Übung. Gewichte für diese Übungen sind leicht, da der Deltamuskel eine eher kleine Muskel ist. Eine Ausnahme ist die obenliegende Hantel-Presse; Hier kann ein schwereres aufgehoben werden, da alle drei Teile der Deltamuskel arbeiten. Sind Sie nun bereit, diese Schulter-Muskeltraining zu tun? Es ist Zeit, diese Deltas zu bauen!

  1. OBENLIEGENDE DUMBBELL PRESS Diese Übungshoulder exercise effektiv stärkt die gesamte Deltamuskel (anterior, medialen und posterior). Um diese Übung durchzuführen:
    • Stehen oder sitzen mit Hanteln in der hand. (Standing macht eine Übung etwas schwerer, weil Ihre Kernmuskeln auch ins Spiel gebracht werden. Beim stehen, denken Sie daran, Knie leicht gebeugt und abs stark.)
    • Hanteln um Schulter-Ebene mit Ellbogen gebeugt und die Handflächen nach vorne zu erhöhen.
    • Drücken Sie die Gewichte oben und in Richtung zu einander, wie Sie Ihre Arme Strecken nur eine leichte Biegung in die Ellbogen an der Spitze zu halten.
    • Bringen Sie die Gewichte langsam auf die Ausgangsposition.
  2. HANTEL-LATERAL RAISE Diese Übung konzentriert sich auf den medialen Kopf der Deltamuskel. Um diese Übung durchzuführen:
    • Stand mit Hanteln vor Ihrem Körper, Handflächen nach einander.
    • Halten Sie Ellbogen und Knie leicht gebeugt, abs enge und die Schultern entspannt.
    • Heben Sie Ihre Arme und aus auf Ihre Seiten in einem weiten Bogen um über Schulterhöhe.
    • Langsam wieder zurück in die Startposition.
  3. BENT LATERAL RAISE (auch bekannt als REVERSE FLYES) funktioniert diese Übung hinteren Deltamuskel. Es kann von einer Sitz- oder Stehposition erfolgen. Um diese Übung durchzuführen:
    • Zunächst greifen zwei Kurzhanteln (Handflächen nach einander). Beugen Sie Ihren Oberkörper nach vorne, so dass es fast parallel zur Fahrbahn ist. Lassen Sie die Hanteln vor Ihren Körper nach unten hängen.
    • Heben Sie mit einer leichten Biegung auf Ihren Ellbogen Hanteln und aus zu den Seiten, bis sie parallel zur Fahrbahn sind. Wie Sie die Gewichte nach oben heben, konzentrieren sich auf Ihre Schulterblätter zusammen quetschen.
    • Langsam wieder zurück, dass die Gewichte in die Ausgangsposition zurück.
  4. KURZHANTEL FRONT RAISE konzentriert sich diese Übung auf den vorderen Kopf der Deltamuskel. Um diese Übung durchzuführen:
    • Stand mit Hanteln vor Ihrem Körper, Handflächen nach Ihrer Beine.
    • Halten Sie Ellbogen und Knie leicht gebeugt, abs enge und die Schultern entspannt.
    • Heben Sie Ihre Arme bis vor Ihren Körper, bis sie auf Schulterhöhe sind. (Wenn beide Arme gleichzeitig tun es schwer macht, gute Körperhaltung zu halten, dann versuchen Sie nur einen Arm gleichzeitig heben.)
    • Langsam wieder zurück in die Startposition.

Jetzt können Trainingseinheiten zu übernehmen. Mit treuen Training, richtige Ernährung und Ruhe schaltet diese vier Übungen wimpy Schultern in beeindruckenden Felsbrocken.









Übungen Schulter: Schulter-Muskeltraining


Schauen Sie sich diese Schulter-workouts


Bicep exercise

Schulter Muskulösität kann den Unterschied machen. Möchten Sie ein sexy Bild? Dann brauchen Sie starke Deltas (das Bodybuilding Abkürzung für Deltamuskel). Erhöhung Ihrer Größe verleiht Ihrem Körper ein ausgewogene aussehen. Abschied, Jacken, die aussehen wie Sie sich in der Ausbildung für die NFL. Und Apropos Sport, starke Deltamuskel Muskeln machen für Verbesserungen auf dem Spielfeld.

Schultern ermöglichen uns, unsere Arme heben. Jeder hat eine deltoideus. Der Deltamuskel besteht aus drei Teilen. Die anteriore (vordere) Deltamuskel dient dazu, den Arm nach oben vor dem Körper zu heben. Der (mittlere) Mittlerer Deltamuskel hebt den Arm nach oben auf die Seite. Der Deltamuskel Posterior (hinten) löst den Arm nach oben hinter den Körper.

Gerade erst aus wie ein Bodybuilder? Dann beginnen Sie mit einer oder zwei Gruppen (mit 8-12 Wiederholungen pro Satz) für jede Übung. Wenn vier Übungen scheint eine zu schwierige Aufgabe, dann tun Sie einfach zwei oder drei. Das wichtigste ist, Ihr Training machbar zu machen. Ja, drei oder mehr Sätze von jeder Übung zu tun, ist ideal, und Abschluss alle vier maximale Ergebnisse geben wird. Allerdings, wenn diesen Betrag fühlt sich an wie eine lästige Pflicht, dann ist es keine realistische Routine für Sie.

Wie bei allen Körperteilen, sicherzustellen Sie, dass Ihre Schultern vor dem Hinzufügen von Pfund erwärmt werden. Dies ist einer der wichtigsten Tipps für Muskelaufbau. Eine Warm-up könnte so einfach wie der Verzicht auf die Hanteln für den ersten Satz einer Übung. Gewichte für diese Übungen sind leicht, da der Deltamuskel eine eher kleine Muskel ist. Eine Ausnahme ist die obenliegende Hantel-Presse; Hier kann ein schwereres aufgehoben werden, da alle drei Teile der Deltamuskel arbeiten. Sind Sie nun bereit, diese Schulter-Muskeltraining zu tun? Es ist Zeit, diese Deltas zu bauen!

  1. OBENLIEGENDE DUMBBELL PRESS Diese Übungshoulder exercise effektiv stärkt die gesamte Deltamuskel (anterior, medialen und posterior). Um diese Übung durchzuführen:
    • Stehen oder sitzen mit Hanteln in der hand. (Standing macht eine Übung etwas schwerer, weil Ihre Kernmuskeln auch ins Spiel gebracht werden. Beim stehen, denken Sie daran, Knie leicht gebeugt und abs stark.)
    • Hanteln um Schulter-Ebene mit Ellbogen gebeugt und die Handflächen nach vorne zu erhöhen.
    • Drücken Sie die Gewichte oben und in Richtung zu einander, wie Sie Ihre Arme Strecken nur eine leichte Biegung in die Ellbogen an der Spitze zu halten.
    • Bringen Sie die Gewichte langsam auf die Ausgangsposition.
  2. HANTEL-LATERAL RAISE Diese Übung konzentriert sich auf den medialen Kopf der Deltamuskel. Um diese Übung durchzuführen:
    • Stand mit Hanteln vor Ihrem Körper, Handflächen nach einander.
    • Halten Sie Ellbogen und Knie leicht gebeugt, abs enge und die Schultern entspannt.
    • Heben Sie Ihre Arme und aus auf Ihre Seiten in einem weiten Bogen um über Schulterhöhe.
    • Langsam wieder zurück in die Startposition.
  3. BENT LATERAL RAISE (auch bekannt als REVERSE FLYES) funktioniert diese Übung hinteren Deltamuskel. Es kann von einer Sitz- oder Stehposition erfolgen. Um diese Übung durchzuführen:
    • Zunächst greifen zwei Kurzhanteln (Handflächen nach einander). Beugen Sie Ihren Oberkörper nach vorne, so dass es fast parallel zur Fahrbahn ist. Lassen Sie die Hanteln vor Ihren Körper nach unten hängen.
    • Heben Sie mit einer leichten Biegung auf Ihren Ellbogen Hanteln und aus zu den Seiten, bis sie parallel zur Fahrbahn sind. Wie Sie die Gewichte nach oben heben, konzentrieren sich auf Ihre Schulterblätter zusammen quetschen.
    • Langsam wieder zurück, dass die Gewichte in die Ausgangsposition zurück.
  4. KURZHANTEL FRONT RAISE konzentriert sich diese Übung auf den vorderen Kopf der Deltamuskel. Um diese Übung durchzuführen:
    • Stand mit Hanteln vor Ihrem Körper, Handflächen nach Ihrer Beine.
    • Halten Sie Ellbogen und Knie leicht gebeugt, abs enge und die Schultern entspannt.
    • Heben Sie Ihre Arme bis vor Ihren Körper, bis sie auf Schulterhöhe sind. (Wenn beide Arme gleichzeitig tun es schwer macht, gute Körperhaltung zu halten, dann versuchen Sie nur einen Arm gleichzeitig heben.)
    • Langsam wieder zurück in die Startposition.

Jetzt können Trainingseinheiten zu übernehmen. Mit treuen Training, richtige Ernährung und Ruhe schaltet diese vier Übungen wimpy Schultern in beeindruckenden Felsbrocken.


Übungen Schulter: Schulter-Muskeltraining

Schauen Sie sich diese Schulter-workouts
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung