Charta Schule Mittel: Schule Zuschüsse und Darlehen

Erfahren Sie wie man Schule Bildung finanziert durch einen Zuschuss, Darlehen oder lokale Mittel


Bevor eine Charta der Schule umgesetzt werden kann, müssen die Mittel zur Deckung aller Ausgaben der Schule gesichert werden. Dies kann den Bau einer neuen Schule enthalten, es sei denn ein Gebäude gefunden und die Charta der Schule Haus verwendet werden kann. Trotzdem, das Gebäude erhebliche Renovierungen brauchen kann, bevor die Charta-Schule sein kann Paying tuition fees eröffnet. Neben Bau und Wartung Mittel werden auch Mittel für Gehälter, Material, Ausrüstung und sonstige Aufwendungen erforderlich sein. Da es schwierig oder fast unmöglich für eine Schule streng abhängen, Mittel aus dem Schulbezirk zugeteilt werden kann, muss die Schule Mittel aus anderen Quellen gefunden werden.

Im folgenden werden drei Quellen für die Charta Schule Finanzierung:

  1. Grants-Schule-viele Charta Schulen setzen auf Zuschüsse zur Finanzierung, insbesondere für Aufwendungen der ersten Inbetriebnahme und zusätzliche Programme, die der Lehrplan hinzugefügt werden können. Zuschüssen aus anderen Quellen wie Charter School Growth Fund (CSGF) haben eine Steigerung bei der Erstellung von Urkundenschulen in den zehn Jahren erlaubt. In vielen Fällen wird das Außenministerium Bildung große Mengen von Zuschüssen durch staatlich finanzierte Programme sichern. Schulbezirke, eine Charta der Schule entwickeln wollen müssen dann für einen Teil der Ausbildung-Zuschüssen nach Regierungsrichtlinien und Spezifikationen für Anwendungen anwenden. In vielen Fällen werden Priorität Finanzierung dieser Charta-Schulen, die pädagogisch benachteiligte Schüler in einem Bezirk verarbeitet werden.
  2. Lokale Mittel-In einigen Fällen kann eine lokale Schulbezirk haben genug Geld für Schule beiseite in seinen Haushalt um die Entwicklung oder die Pflege einer Charta-Schule zu unterstützen. Interessenten, die bei der Umsetzung einer Charta-Schule können ihre lokale Schulbehörde nähern und Superintendent über Bildung, die Finanzierung zu erkundigen kann für spezielle Projekte vorgesehen werden. Obwohl Umkreis in den meisten Fällen nicht das alleinige Finanzierungsquellen der Charta Schule sein wird, kann es bestimmte Bereiche, wie Gehälter und/oder Lieferungen pro Jahr erhalten genügend Mittel zur Verfügung oder anderen Bereichen pädagogische Mittel benötigen.
  3. Ausbildungskredite-während die meisten Schulen in der Regel sammeln die meisten ihre Finanzierung von Zuschüssen, die nicht lieber zurückgezahlt werden, ist es nicht ungewöhnlich, dass Ausbildungskredite neben Stipendien und finanzielle Unterstützung gesichert werden. 2002 entwickelt die Wiederanlage Fonds (TRF), zusammen mit NZB-Entwicklungsgesellschaft von Washington, D.C., ein Programm, dass das Darlehen Geld zu Urkundenschulen. Dieses Programm, die Charter School Capital Access Programm (CCAP), konnte dann seine Charter-Schule-Darlehen-Programm zu erweitern und zur Verfügung stehenden Mittel aus anderen Finanzinstituten sowie zu machen. TRF hat auch ein zweites Darlehen-Programm genannten als TRF Growth Fund implementiert.

Schließlich sollte der Prozess der Suche nach Finanzierung für Urkundenschulen so bald wie möglich beginnen. In vielen Fällen sind die Termine für Zuschuss und Darlehen Anwendungen mehrere Monate, bevor irgendwelche Mittel tatsächlich zugeteilt werden. Einige Schulen die Haushalte entwickeln können auf diese Mittel angewiesen und müssen so schnell wie möglich wissen, ob die Mittel zur Verfügung stehen.









Charta Schule Mittel: Schule Zuschüsse und Darlehen


Erfahren Sie wie man Schule Bildung finanziert durch einen Zuschuss, Darlehen oder lokale Mittel


Bevor eine Charta der Schule umgesetzt werden kann, müssen die Mittel zur Deckung aller Ausgaben der Schule gesichert werden. Dies kann den Bau einer neuen Schule enthalten, es sei denn ein Gebäude gefunden und die Charta der Schule Haus verwendet werden kann. Trotzdem, das Gebäude erhebliche Renovierungen brauchen kann, bevor die Charta-Schule sein kann Paying tuition fees eröffnet. Neben Bau und Wartung Mittel werden auch Mittel für Gehälter, Material, Ausrüstung und sonstige Aufwendungen erforderlich sein. Da es schwierig oder fast unmöglich für eine Schule streng abhängen, Mittel aus dem Schulbezirk zugeteilt werden kann, muss die Schule Mittel aus anderen Quellen gefunden werden.

Im folgenden werden drei Quellen für die Charta Schule Finanzierung:

  1. Grants-Schule-viele Charta Schulen setzen auf Zuschüsse zur Finanzierung, insbesondere für Aufwendungen der ersten Inbetriebnahme und zusätzliche Programme, die der Lehrplan hinzugefügt werden können. Zuschüssen aus anderen Quellen wie Charter School Growth Fund (CSGF) haben eine Steigerung bei der Erstellung von Urkundenschulen in den zehn Jahren erlaubt. In vielen Fällen wird das Außenministerium Bildung große Mengen von Zuschüssen durch staatlich finanzierte Programme sichern. Schulbezirke, eine Charta der Schule entwickeln wollen müssen dann für einen Teil der Ausbildung-Zuschüssen nach Regierungsrichtlinien und Spezifikationen für Anwendungen anwenden. In vielen Fällen werden Priorität Finanzierung dieser Charta-Schulen, die pädagogisch benachteiligte Schüler in einem Bezirk verarbeitet werden.
  2. Lokale Mittel-In einigen Fällen kann eine lokale Schulbezirk haben genug Geld für Schule beiseite in seinen Haushalt um die Entwicklung oder die Pflege einer Charta-Schule zu unterstützen. Interessenten, die bei der Umsetzung einer Charta-Schule können ihre lokale Schulbehörde nähern und Superintendent über Bildung, die Finanzierung zu erkundigen kann für spezielle Projekte vorgesehen werden. Obwohl Umkreis in den meisten Fällen nicht das alleinige Finanzierungsquellen der Charta Schule sein wird, kann es bestimmte Bereiche, wie Gehälter und/oder Lieferungen pro Jahr erhalten genügend Mittel zur Verfügung oder anderen Bereichen pädagogische Mittel benötigen.
  3. Ausbildungskredite-während die meisten Schulen in der Regel sammeln die meisten ihre Finanzierung von Zuschüssen, die nicht lieber zurückgezahlt werden, ist es nicht ungewöhnlich, dass Ausbildungskredite neben Stipendien und finanzielle Unterstützung gesichert werden. 2002 entwickelt die Wiederanlage Fonds (TRF), zusammen mit NZB-Entwicklungsgesellschaft von Washington, D.C., ein Programm, dass das Darlehen Geld zu Urkundenschulen. Dieses Programm, die Charter School Capital Access Programm (CCAP), konnte dann seine Charter-Schule-Darlehen-Programm zu erweitern und zur Verfügung stehenden Mittel aus anderen Finanzinstituten sowie zu machen. TRF hat auch ein zweites Darlehen-Programm genannten als TRF Growth Fund implementiert.

Schließlich sollte der Prozess der Suche nach Finanzierung für Urkundenschulen so bald wie möglich beginnen. In vielen Fällen sind die Termine für Zuschuss und Darlehen Anwendungen mehrere Monate, bevor irgendwelche Mittel tatsächlich zugeteilt werden. Einige Schulen die Haushalte entwickeln können auf diese Mittel angewiesen und müssen so schnell wie möglich wissen, ob die Mittel zur Verfügung stehen.


Charta Schule Mittel: Schule Zuschüsse und Darlehen

Erfahren Sie wie man Schule Bildung finanziert durch einen Zuschuss, Darlehen oder lokale Mittel
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung