Als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden

Als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden


Photo of ministry

Bleiben treu zu Ihrem Aufruf ein presbyterianischen Pfarrers einen tiefen Sinn, Erfüllung und Freude bringt. Von der Kirche dienen und das Wort Gottes zu predigen, erhalten Sie auch die Möglichkeit, Ihre Liebe zu Gott auszudrücken. Aber um alle Funktionen vollständig zu übernehmen, musst du zuerst als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden. Und dass hier ist was Sie tun sollten:

  1. Informieren Sie Ihre Kirche Ihre Berufung. Die Sitzung, das ist der Dachverband, müssen beweisen, dass Sie um eines presbyterianischen Pfarrers sein werden, dass Sie mindestens ein Jahr des Seins ein Inquirer aufgerufen werden, in diesem Fall wirst du die Aufgaben und Funktionen eines ordinierten Ministers ausgesetzt werden. Nach der Untersuchung übergeben und zum Nachweis der Echtheit eures Glaubens, Sie werden als Kandidat und umfassende Betreuung und Schulung unterzogen werden.
  2. Füllen Sie Ihren Master of Divinity-Grad. In diesem Kurs wirst du Themen über die alten und neuen Testament, Bibel Auslegung Kirchengeschichte und Beratung, unter anderem zu nehmen. Praktikum ist für die Erfüllung der Grad Seminar, der wobei Sie auf eine Kirche, Krankenhaus oder einer Non-Profit-Organisation arbeiten benötigt werden. Seminar Ausbildung erfordert einen Bachelor-Abschluss und dauert mindestens drei Jahre abgeschlossen. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Kurs in einem akkreditierten Theologisches Seminar beenden.
  3. Unterzogen Sie die formelle Ordination. Dies beinhaltet Prüfungen, die Ihre Kompetenz auf den Gebieten auf die Probe stellen, die einschließen, aber nicht beschränkt auf, Theologie, Bibel und Kirche Gemeinwesen. Abschluss einer Reihe von Interviews ist ebenfalls erforderlich. Dieser Prozeß der Ordination validiert weiter Ihren Wunsch sein Minister und beweisen Ihre Eignung bei solch schweren und Definition von Leben Verantwortung übernehmen.
  4. Haben Sie den Ordination-Service. Je nach Ihren Anmeldeinformationen und die Ergebnisse des Prozesses Ordination wird die Kirche Ausschuss zur Vorbereitung von Ministerium entscheiden, ob ordinieren Sie und Sie für die Gottesdienste zu ernennen. Wenn genehmigt, wird ein formelle Ordination-Dienst dann folgen, während dessen wird das Presbyterium, der regionale Fußballverband, deklarieren Sie als ein ordentlicher presbyterianischer Priester werden.
  5. Seien Sie bereit für Veränderungen im Leben. Erkennen Sie, dass wenn Sie endlich ein ordentlicher presbyterianischer Priester werden, Ihrem Leben einen anderen Weg nehmen wird. Das Ministerium wird unter den Top-Prioritäten, und gute Führung werden eines Ihrer dominanten Merkmale. Beachten Sie auch, dass viel von Ihnen erwartet wird wie die Kongregation über euch als Beispiel für ein wahrer Christ Leben aussehen wird. Und weil sein eines presbyterianischen Pfarrers eine kirchliche Arbeit ist, bestätigen Sie, dass dies keine lukrative Berufung ist. Aber es ist auf seine eigene Art und Weise, einen erfüllenden Beruf.

Wenige sind auserwählt, sagt die Bibel. Und aus der Auserwählte, noch weniger sind diejenigen, die irgendwann ihrer Berufung treu zu bleiben. Aber nichts ist süßer als schrittweises Ausführen was Sie genannt werden, um zu sein. So sind Sie sicher, dass Sie aufgerufen werden, um eines presbyterianischen Pfarrers zu sein, es Zeit ist, Sie erhalten ordiniert und Ihre Lebensaufgabe erfüllen.









Als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden


Als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Photo of ministry

Bleiben treu zu Ihrem Aufruf ein presbyterianischen Pfarrers einen tiefen Sinn, Erfüllung und Freude bringt. Von der Kirche dienen und das Wort Gottes zu predigen, erhalten Sie auch die Möglichkeit, Ihre Liebe zu Gott auszudrücken. Aber um alle Funktionen vollständig zu übernehmen, musst du zuerst als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden. Und dass hier ist was Sie tun sollten:

  1. Informieren Sie Ihre Kirche Ihre Berufung. Die Sitzung, das ist der Dachverband, müssen beweisen, dass Sie um eines presbyterianischen Pfarrers sein werden, dass Sie mindestens ein Jahr des Seins ein Inquirer aufgerufen werden, in diesem Fall wirst du die Aufgaben und Funktionen eines ordinierten Ministers ausgesetzt werden. Nach der Untersuchung übergeben und zum Nachweis der Echtheit eures Glaubens, Sie werden als Kandidat und umfassende Betreuung und Schulung unterzogen werden.
  2. Füllen Sie Ihren Master of Divinity-Grad. In diesem Kurs wirst du Themen über die alten und neuen Testament, Bibel Auslegung Kirchengeschichte und Beratung, unter anderem zu nehmen. Praktikum ist für die Erfüllung der Grad Seminar, der wobei Sie auf eine Kirche, Krankenhaus oder einer Non-Profit-Organisation arbeiten benötigt werden. Seminar Ausbildung erfordert einen Bachelor-Abschluss und dauert mindestens drei Jahre abgeschlossen. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Kurs in einem akkreditierten Theologisches Seminar beenden.
  3. Unterzogen Sie die formelle Ordination. Dies beinhaltet Prüfungen, die Ihre Kompetenz auf den Gebieten auf die Probe stellen, die einschließen, aber nicht beschränkt auf, Theologie, Bibel und Kirche Gemeinwesen. Abschluss einer Reihe von Interviews ist ebenfalls erforderlich. Dieser Prozeß der Ordination validiert weiter Ihren Wunsch sein Minister und beweisen Ihre Eignung bei solch schweren und Definition von Leben Verantwortung übernehmen.
  4. Haben Sie den Ordination-Service. Je nach Ihren Anmeldeinformationen und die Ergebnisse des Prozesses Ordination wird die Kirche Ausschuss zur Vorbereitung von Ministerium entscheiden, ob ordinieren Sie und Sie für die Gottesdienste zu ernennen. Wenn genehmigt, wird ein formelle Ordination-Dienst dann folgen, während dessen wird das Presbyterium, der regionale Fußballverband, deklarieren Sie als ein ordentlicher presbyterianischer Priester werden.
  5. Seien Sie bereit für Veränderungen im Leben. Erkennen Sie, dass wenn Sie endlich ein ordentlicher presbyterianischer Priester werden, Ihrem Leben einen anderen Weg nehmen wird. Das Ministerium wird unter den Top-Prioritäten, und gute Führung werden eines Ihrer dominanten Merkmale. Beachten Sie auch, dass viel von Ihnen erwartet wird wie die Kongregation über euch als Beispiel für ein wahrer Christ Leben aussehen wird. Und weil sein eines presbyterianischen Pfarrers eine kirchliche Arbeit ist, bestätigen Sie, dass dies keine lukrative Berufung ist. Aber es ist auf seine eigene Art und Weise, einen erfüllenden Beruf.

Wenige sind auserwählt, sagt die Bibel. Und aus der Auserwählte, noch weniger sind diejenigen, die irgendwann ihrer Berufung treu zu bleiben. Aber nichts ist süßer als schrittweises Ausführen was Sie genannt werden, um zu sein. So sind Sie sicher, dass Sie aufgerufen werden, um eines presbyterianischen Pfarrers zu sein, es Zeit ist, Sie erhalten ordiniert und Ihre Lebensaufgabe erfüllen.


Als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden

Als presbyterianischer Minister ordiniert zu werden : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung