Schüler zu motivieren: Lehr-Strategien für das Lernen der Schüler

Mit diesen Techniken effektiver Lehren


Teacher with students

Schüler zu motivieren, ist eine Herausforderung stehen alle Lehrer. Jedes Klassenzimmer besteht aus einer Vielzahl von Studenten und jeder von ihnen bringt verschiedene Lernstile, Interessen und Lebenserfahrungen. Das ist, was in jedem Raum einzigartig und besonders macht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die die individuelle Lernstile und Interessen der Studenten, so dass Lernen mehr Spaß und sinnvolle gleichzeitig Lehrer anzapfen können. Eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Starten ist, indem er starke Klassenraum-Management-Fähigkeiten; Sie können Ihre natürlichen Talente in diesem Bereich verfeinern, indem Sie die Tipps in Nehmen Sie zurück, dass Klassegefunden.

Hier sind einige Unterrichtsideen zum Schüler zu motivieren:

Erwartungen. Lehrer sollten angemessene Ziele für jede Lektion festlegen, die ihre Schüler im Unterricht Fortschritte zu ermöglichen. Erwarten, dass sie die Ziele zu erreichen und sie werden. Studien zeigen, dass Schüler zu höheren Sätzen erreichen, wenn ihre Lehrer sie hohe Erwartungen haben.

Erhebend. Halten Sie die Atmosphäre im Klassenzimmer, positive und erhebend. Ein fröhlich und motivierendes Umfeld wird der SchülerInnen immanente Notwendigkeit in ihren Bemühungen erfolgreich zu schüren.

Lob. Positive Verstärkung ist eine erprobte Methode der neuen Unterrichtsmaterialien. Stellen Sie sicher, lassen die Teilnehmer wissen, dass sie einen guten Job gemacht haben. Beispielsweise können Sie Prämien oder Aufkleber für hohe Testergebnisse geben.

Variation. Weil jeder anders lernt, musst du die variieren durch die Studenten Prämien verdienen. Betrachten Sie alle Aspekte des Klassenzimmers, beim Erstellen von Möglichkeiten, um die Studenten zu belohnen. Dazu gehören Testergebnisse, Tageskurse und sogar Verhalten.

Erfolg. Teilnehmer zu motivieren, indem er ihnen zeigt, dass sie im Klassenzimmer erfolgreich sein können. Lehrer können Unterricht der SchülerInnen Bedürfnisse durch Anpassung der entsprechenden Klasse Arbeit auf den geeigneten Ebenen unterscheiden. Klasse Arbeit in verschiedenster Weise modifiziert werden: verkürzte Zuordnungen, zusätzliche Verschmutzungen Zeit oder Bereicherung.

Relevanz. Zeigen Sie Studenten, was sie lernen wie im echten Leben zählt. Dies ist eine der effektivsten Motivation Techniken, vor allem für ältere Schüler, wie sie Sinn und Zweck, ihre harte Arbeit verleiht. Führen sie um das neue Material zu diskutieren und Kursteilnehmer auf ihren eigenen Erfahrungen zu bereichern und zu verstehen, das neue Material gezeichnet.

Gewinnung Fragen. Führen Sie sich mit Fragen, die die Schüler im Gespräch erhalten. Ermutigen Sie die Schüler diskutieren das Thema bringen, was sie an der Diskussionsrunde zum Thema wissen. Klärung von Fragen, die entstehen durch ermutigen, miteinander reden erste und auf ihre bereits vorhandenen Kenntnisse erweitern.

Problemlösung. Ausbildung von Studenten wie Herausforderungen zu überwinden, ist ein weiterer wichtiger Faktor motiviert zu halten. Wenn sie über die notwendigen Fähigkeiten, um die Probleme zu navigieren, auf die sie stoßen, werden sie mehr erreichen. Eine Möglichkeit dazu besteht darin ermutigen die Schüler Fragen zu stellen, wenn sie an neuem Material unklar sind.

Teamwork. Dies ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Schüler zu motivieren. Wenn sie zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel erfolgreich wird es ihnen zukünftig zu Bond und arbeiten gut zusammen helfen. Mit diesem Zusammenhalt im Klassenzimmer Produktivität unter den Studenten auflädt und für eine positivere Lehre-Umgebung zu machen.

Umfassen verschiedene Lernstile. Verwenden Sie eine Vielzahl von Strategien im Klassenzimmer unterrichten, die Lektion zu erleichtern. Klassenzimmerdiskussionen bestehen aus der ganzen Gruppe lernen. Kooperative Gruppe lernen ermöglicht Studierenden gemeinsam an Aufgaben in kleinen Gruppen arbeiten. Direkte Anweisung können Lehrer Modell Lektion Zuordnungen zuerst damit Studenten an ihren Schreibtischen unabhängig voneinander arbeiten können.

Prämien und Privilegien. Prämien und Privilegien sind große Motivations-Tools für harte Arbeit. Lehrer können eine Vielzahl von ihnen um studentische Partizipation zu motivieren. Beispiele für Privilegien oder Belohnungen sind wie folgt:

  • Mittagessen mit dem Lehrer erlaubt Kursteilnehmern, kommen Sie zurück ins Klassenzimmer und Mittagessen mit dem Lehrer.
  • Zusätzliche Zentrum Zeit erlaubt den Studierenden, ein paar Minuten in einem Computerlabor haben.
  • Pizza-Parteien oder Snacks können als Anreize angeboten werden.
  • Eine Token-basierte Wirtschaft ist eine große Belohnung-System, die lässt Schüler verdienen Punkte oder 'Token', die für Preise, wie Bleistifte oder Notizblöcke eingelöst werden können.

Studenten mit den oben aufgeführten Belohnungen motivieren ist besonders effektiv für jüngere Schüler.

Hindernisse für lernen. Ein weiteres Mittel der Schüler zu motivieren ist es, die Hindernisse zu entfernen, die sie vom Lernen zu halten. Auch mit der richtigen Motivation konfrontiert mit einer Barriere, die sie nicht die Lerntools zu überwinden haben Schüler wird nicht gelingen und verliert Motivation aufgrund dieses Mangels an Erfolg. Verbringen Sie einige Klassenzimmer-Zeit pädagogische Hindernisse, so dass sie lernen und wachsen können. Die folgenden Hindernisse für das Lernen sind Faktoren, die Motivation zu beeinflussen.

  • Kommunikation. Schüler und Lehrer müssen ihre Bedürfnisse miteinander kommunizieren. Haben offene Linien der Kommunikation mit Ihren Schülern macht einen großen Unterschied, wenn Sie versuchen zu motivieren, ihre Arbeit zu tun.
  • Sichere Umgebung. Ihre Schüler lernen am besten in einem Klassenzimmer, die frei von Verschmutzungen ist. Halten Sie das Zimmer sauber, mit Hilfe Ihrer Studenten! Ihre eigenen Bereich des Klassenzimmers zu reinigen hilft auch ihnen das Gefühl, als ob sie zur Gruppe beitragen.
  • Unterkünfte. Einige Studenten haben Einschränkungen. Sobald dies mitgeteilt worden sind, sollten Sie das Problem umgehen. Kleine Änderungen, die Schüler lernen helfen werden sie motiviert halten. Beispielsweise können einige Schüler Linkshänder Schere im Klassenzimmer benötigen, um ihre Arbeit zu vollenden.
  • Sitzmöbel. Planen Sie die Sitzordnung, so dass alle Schüler die gleiche Fähigkeit, neues Material zu behalten haben. Einige Schüler lernen am besten, wenn sie an der Vorderseite des Klassenzimmers anstelle von der Rückseite sind wo sie sich leicht ablenken. Sicherstellen Sie, dass die Studenten sitzen für optimales lernen.
  • Regeln. Klare Regeln geben den Schülern ein sicheres und zuverlässiges System in dem Sie arbeiten. Haben Sie die Klassenordnung Stelle erschienen. Fahren Sie über die Regeln mit den Kursteilnehmern zu Beginn des Jahres. Stellen Sie sicher, dass sie gebucht werden, wo die Schüler ihnen jederzeit einen Blick auf können.

Es gibt viele Möglichkeiten, Schüler zu motivieren. Lehrer können vor allem Studenten zeigen, dass sie große Lernende sein können. Indem man die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kursteilnehmer innerhalb jedes Klassenzimmer, Leistung wird erhöht, und so wird ihre positive Motivation.









Schüler zu motivieren: Lehr-Strategien für das Lernen der Schüler


Mit diesen Techniken effektiver Lehren


Teacher with students

Schüler zu motivieren, ist eine Herausforderung stehen alle Lehrer. Jedes Klassenzimmer besteht aus einer Vielzahl von Studenten und jeder von ihnen bringt verschiedene Lernstile, Interessen und Lebenserfahrungen. Das ist, was in jedem Raum einzigartig und besonders macht. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die die individuelle Lernstile und Interessen der Studenten, so dass Lernen mehr Spaß und sinnvolle gleichzeitig Lehrer anzapfen können. Eine ausgezeichnete Möglichkeit zum Starten ist, indem er starke Klassenraum-Management-Fähigkeiten; Sie können Ihre natürlichen Talente in diesem Bereich verfeinern, indem Sie die Tipps in Nehmen Sie zurück, dass Klassegefunden.

Hier sind einige Unterrichtsideen zum Schüler zu motivieren:

Erwartungen. Lehrer sollten angemessene Ziele für jede Lektion festlegen, die ihre Schüler im Unterricht Fortschritte zu ermöglichen. Erwarten, dass sie die Ziele zu erreichen und sie werden. Studien zeigen, dass Schüler zu höheren Sätzen erreichen, wenn ihre Lehrer sie hohe Erwartungen haben.

Erhebend. Halten Sie die Atmosphäre im Klassenzimmer, positive und erhebend. Ein fröhlich und motivierendes Umfeld wird der SchülerInnen immanente Notwendigkeit in ihren Bemühungen erfolgreich zu schüren.

Lob. Positive Verstärkung ist eine erprobte Methode der neuen Unterrichtsmaterialien. Stellen Sie sicher, lassen die Teilnehmer wissen, dass sie einen guten Job gemacht haben. Beispielsweise können Sie Prämien oder Aufkleber für hohe Testergebnisse geben.

Variation. Weil jeder anders lernt, musst du die variieren durch die Studenten Prämien verdienen. Betrachten Sie alle Aspekte des Klassenzimmers, beim Erstellen von Möglichkeiten, um die Studenten zu belohnen. Dazu gehören Testergebnisse, Tageskurse und sogar Verhalten.

Erfolg. Teilnehmer zu motivieren, indem er ihnen zeigt, dass sie im Klassenzimmer erfolgreich sein können. Lehrer können Unterricht der SchülerInnen Bedürfnisse durch Anpassung der entsprechenden Klasse Arbeit auf den geeigneten Ebenen unterscheiden. Klasse Arbeit in verschiedenster Weise modifiziert werden: verkürzte Zuordnungen, zusätzliche Verschmutzungen Zeit oder Bereicherung.

Relevanz. Zeigen Sie Studenten, was sie lernen wie im echten Leben zählt. Dies ist eine der effektivsten Motivation Techniken, vor allem für ältere Schüler, wie sie Sinn und Zweck, ihre harte Arbeit verleiht. Führen sie um das neue Material zu diskutieren und Kursteilnehmer auf ihren eigenen Erfahrungen zu bereichern und zu verstehen, das neue Material gezeichnet.

Gewinnung Fragen. Führen Sie sich mit Fragen, die die Schüler im Gespräch erhalten. Ermutigen Sie die Schüler diskutieren das Thema bringen, was sie an der Diskussionsrunde zum Thema wissen. Klärung von Fragen, die entstehen durch ermutigen, miteinander reden erste und auf ihre bereits vorhandenen Kenntnisse erweitern.

Problemlösung. Ausbildung von Studenten wie Herausforderungen zu überwinden, ist ein weiterer wichtiger Faktor motiviert zu halten. Wenn sie über die notwendigen Fähigkeiten, um die Probleme zu navigieren, auf die sie stoßen, werden sie mehr erreichen. Eine Möglichkeit dazu besteht darin ermutigen die Schüler Fragen zu stellen, wenn sie an neuem Material unklar sind.

Teamwork. Dies ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Schüler zu motivieren. Wenn sie zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel erfolgreich wird es ihnen zukünftig zu Bond und arbeiten gut zusammen helfen. Mit diesem Zusammenhalt im Klassenzimmer Produktivität unter den Studenten auflädt und für eine positivere Lehre-Umgebung zu machen.

Umfassen verschiedene Lernstile. Verwenden Sie eine Vielzahl von Strategien im Klassenzimmer unterrichten, die Lektion zu erleichtern. Klassenzimmerdiskussionen bestehen aus der ganzen Gruppe lernen. Kooperative Gruppe lernen ermöglicht Studierenden gemeinsam an Aufgaben in kleinen Gruppen arbeiten. Direkte Anweisung können Lehrer Modell Lektion Zuordnungen zuerst damit Studenten an ihren Schreibtischen unabhängig voneinander arbeiten können.

Prämien und Privilegien. Prämien und Privilegien sind große Motivations-Tools für harte Arbeit. Lehrer können eine Vielzahl von ihnen um studentische Partizipation zu motivieren. Beispiele für Privilegien oder Belohnungen sind wie folgt:

  • Mittagessen mit dem Lehrer erlaubt Kursteilnehmern, kommen Sie zurück ins Klassenzimmer und Mittagessen mit dem Lehrer.
  • Zusätzliche Zentrum Zeit erlaubt den Studierenden, ein paar Minuten in einem Computerlabor haben.
  • Pizza-Parteien oder Snacks können als Anreize angeboten werden.
  • Eine Token-basierte Wirtschaft ist eine große Belohnung-System, die lässt Schüler verdienen Punkte oder 'Token', die für Preise, wie Bleistifte oder Notizblöcke eingelöst werden können.

Studenten mit den oben aufgeführten Belohnungen motivieren ist besonders effektiv für jüngere Schüler.

Hindernisse für lernen. Ein weiteres Mittel der Schüler zu motivieren ist es, die Hindernisse zu entfernen, die sie vom Lernen zu halten. Auch mit der richtigen Motivation konfrontiert mit einer Barriere, die sie nicht die Lerntools zu überwinden haben Schüler wird nicht gelingen und verliert Motivation aufgrund dieses Mangels an Erfolg. Verbringen Sie einige Klassenzimmer-Zeit pädagogische Hindernisse, so dass sie lernen und wachsen können. Die folgenden Hindernisse für das Lernen sind Faktoren, die Motivation zu beeinflussen.

  • Kommunikation. Schüler und Lehrer müssen ihre Bedürfnisse miteinander kommunizieren. Haben offene Linien der Kommunikation mit Ihren Schülern macht einen großen Unterschied, wenn Sie versuchen zu motivieren, ihre Arbeit zu tun.
  • Sichere Umgebung. Ihre Schüler lernen am besten in einem Klassenzimmer, die frei von Verschmutzungen ist. Halten Sie das Zimmer sauber, mit Hilfe Ihrer Studenten! Ihre eigenen Bereich des Klassenzimmers zu reinigen hilft auch ihnen das Gefühl, als ob sie zur Gruppe beitragen.
  • Unterkünfte. Einige Studenten haben Einschränkungen. Sobald dies mitgeteilt worden sind, sollten Sie das Problem umgehen. Kleine Änderungen, die Schüler lernen helfen werden sie motiviert halten. Beispielsweise können einige Schüler Linkshänder Schere im Klassenzimmer benötigen, um ihre Arbeit zu vollenden.
  • Sitzmöbel. Planen Sie die Sitzordnung, so dass alle Schüler die gleiche Fähigkeit, neues Material zu behalten haben. Einige Schüler lernen am besten, wenn sie an der Vorderseite des Klassenzimmers anstelle von der Rückseite sind wo sie sich leicht ablenken. Sicherstellen Sie, dass die Studenten sitzen für optimales lernen.
  • Regeln. Klare Regeln geben den Schülern ein sicheres und zuverlässiges System in dem Sie arbeiten. Haben Sie die Klassenordnung Stelle erschienen. Fahren Sie über die Regeln mit den Kursteilnehmern zu Beginn des Jahres. Stellen Sie sicher, dass sie gebucht werden, wo die Schüler ihnen jederzeit einen Blick auf können.

Es gibt viele Möglichkeiten, Schüler zu motivieren. Lehrer können vor allem Studenten zeigen, dass sie große Lernende sein können. Indem man die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kursteilnehmer innerhalb jedes Klassenzimmer, Leistung wird erhöht, und so wird ihre positive Motivation.


Schüler zu motivieren: Lehr-Strategien für das Lernen der Schüler

Mit diesen Techniken effektiver Lehren
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung