Pflege für ältere Katzen

Pflege für ältere Katzen


Cat beside a cat post

Ältere Katzen sind mehr als jüngere, und in der Regel leichter Mitbewohner sesshaft, da sie sind weniger 'verrückt', aber sie haben eindeutige Gesundheitsfragen, denen Sie beachten sollten.

  1. Wenn Ihre Katze-Stämme ohne etwas in das Katzenklo zu erstellen, die er haben kann Kristalle in seinem Harnwege. Dies ist häufig bei Katzen, die eine 'hoch-Ash' zu ernähren, und es gibt 'Low-Ash' Katzenahrungsmittel speziell entwickelt, um dies zu verhindern. Diese Bedingung muss behandelt werden einem Tierarzt--es wird nicht besser für sich allein.
  2. Ältere Katzen können leicht werden. dehydriert. Jede Katze sollte nie in einem Auto an einem heißen Tag verlassen, aber ältere Katzen brauchen besondere Überwachung. Dehydrierung kann eine Katze innerhalb von einem Tag, also warten Sie nicht wenn Sie denken, dass Ihre Katze dehydriert ist tödlich. Sie können dies überprüfen, indem Rupfen sich eine Falte von Haut. Die gut hydratisiert Katze Haut wird wieder beim Loslassen einrasten. Eine dehydrierte Katze--tatsächlich irgendein Tier--müssen Haut, die nur langsam an seinen Platz zurückkehren wird. Dehydrierung ist leicht an Ihren Tierarzt behandelt, oder wenn es sich um ein chronisches Problem handelt, können Sie Ihre Katze zu Hause Flüssigkeiten geben unterrichtet werden.
  3. Älteren Katzen oft verlieren Sie ihren Sinn für Geruch, welche behindert ihreAppetit und sie versucht sein, essen müssen. Gewichtsverlust kann gefährlich für Katzen, besonders schnelle Gewichtsabnahme, die sehr gefährlich--verursachen können sein oft schwerwiegender--Lebererkrankung. Wenn Ihre Katze gegessen hat trocken kibble die meiste Zeit seines Lebens und plötzlich ist uninteressiert, versuchen in Dosen Katzenfutter. Gerade die Behandlung möglicherweise wollten Sie ihnen wieder interessieren. Sie können dazu verleiten, eine Dose Katze Essen Esser mit Gläsern von Babynahrung. Gerbers Baby Rindfleisch ist mit jeder Katze, die ich je hatte--versuchen Lamm- und Kalbfleisch sowie ein großer Hit. Einige Katzen reagieren auf Knoblauchpulver, einige zu Mais-Sahne. Experimentieren Sie, um zu sehen, was für Ihre wählerisch Senior arbeitet.
  4. Pflege ist wichtig für ältere Katzen. Sie vergessen oft pflegen sich, so stellen Sie sicher, dass Sie sie einmal am Tag putzen. Horste in das Fell zieht ist sehr unbequem und die Katze zu pflegen, so langhaarigen Katzen halten, Büschel-freie noch unwahrscheinlicher macht.
  5. Vergewissern Sie sich Ihre indoor-Katze hat viele Spielzeug--ein hoch kratzende Post, der er sich auf, dehnen kann und Dinge zu Rennen und springen auf ausüben. Schneidigen auf-und Treppen eignet sich hervorragend für Übung--Versuch warf die Katzenminze-Maus die Treppe hinauf. Einige Katzen können sogar gelehrt werden, abrufen und Abrufen!
  6. Ihre Katze kann in seinem grünen erforderlich Diät, als er älter. Ich hatte eine Katze, die Spargel aus der Platte gestohlen hat. Versuchen Sie wachsende 'Katze Grass' für Ihre Kätzchen. Oder bieten sie eine grüne Bohne aus dem Teller; eine überraschend große Zahl von Katzen genießen das gelegentliche Gemüse. Aber bitte nicht Ihre Katze Milch geben. Es ist ein Klischee, dass Katzen es lieben, aber alle Katzen sind Laktose-Intoleranz und Milch gibt ihnen Durchfall, was zu Austrocknung führen kann. Eine kleine Bissen Käse, vielleicht, aber keine Milch!
  7. Ältere Katzen oft entwickeln Nierenerkrankung. Die akute Form ist es ziemlich ernst und möglicherweise tödlich. Aber eine Katze mit chronischer Nierenerkrankung kann ein anderes Leben, zwei oder drei Jahre eine gute Lebensqualität mit nach Hause Pflege. Behandlung von chronischer Nierenerkrankung ist in der Regel einfach eine Frage der Bereitstellung von subkutanen Flüssigkeiten für Ihre Katze auf einem regelmäßigen Zeitplan; Dies spült die Nieren und die Kitty ist äquivalent der Dialyse. Dazu gehört die Taschen und Rohre sowie Nadeln, wie Tierärzte verwenden, aber ist sehr einfach zu machen. Wenn Ihr Tierarzt eine reguläre Regelung von Flüssigkeiten für Ihre Katze schon sagt, sagen Sie nicht, Sie nicht es tun und lassen Sie die Katze ohne Leiden, oder setzen Sie ihn schlafen. Lassen Sie den Tierarzt, die Ihnen zeigen, wie einfach es ist, und wenn Sie sehen, wie viel die Katze kommt zu schätzen, wie viel besser die Flüssigkeiten machen ihm das Gefühl, Sie werden froh, dass Sie nicht.

Ältere Katzen lieben eine Runde, so stellen Sie sicher, dass Sie ein oder zwei Stunden in Ihre Lieblings-Stuhl hinzusetzen und 'machen eine Runde' für die ältesten Freundin beiseite.









Pflege für ältere Katzen


Pflege für ältere Katzen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Cat beside a cat post

Ältere Katzen sind mehr als jüngere, und in der Regel leichter Mitbewohner sesshaft, da sie sind weniger 'verrückt', aber sie haben eindeutige Gesundheitsfragen, denen Sie beachten sollten.

  1. Wenn Ihre Katze-Stämme ohne etwas in das Katzenklo zu erstellen, die er haben kann Kristalle in seinem Harnwege. Dies ist häufig bei Katzen, die eine 'hoch-Ash' zu ernähren, und es gibt 'Low-Ash' Katzenahrungsmittel speziell entwickelt, um dies zu verhindern. Diese Bedingung muss behandelt werden einem Tierarzt--es wird nicht besser für sich allein.
  2. Ältere Katzen können leicht werden. dehydriert. Jede Katze sollte nie in einem Auto an einem heißen Tag verlassen, aber ältere Katzen brauchen besondere Überwachung. Dehydrierung kann eine Katze innerhalb von einem Tag, also warten Sie nicht wenn Sie denken, dass Ihre Katze dehydriert ist tödlich. Sie können dies überprüfen, indem Rupfen sich eine Falte von Haut. Die gut hydratisiert Katze Haut wird wieder beim Loslassen einrasten. Eine dehydrierte Katze--tatsächlich irgendein Tier--müssen Haut, die nur langsam an seinen Platz zurückkehren wird. Dehydrierung ist leicht an Ihren Tierarzt behandelt, oder wenn es sich um ein chronisches Problem handelt, können Sie Ihre Katze zu Hause Flüssigkeiten geben unterrichtet werden.
  3. Älteren Katzen oft verlieren Sie ihren Sinn für Geruch, welche behindert ihreAppetit und sie versucht sein, essen müssen. Gewichtsverlust kann gefährlich für Katzen, besonders schnelle Gewichtsabnahme, die sehr gefährlich--verursachen können sein oft schwerwiegender--Lebererkrankung. Wenn Ihre Katze gegessen hat trocken kibble die meiste Zeit seines Lebens und plötzlich ist uninteressiert, versuchen in Dosen Katzenfutter. Gerade die Behandlung möglicherweise wollten Sie ihnen wieder interessieren. Sie können dazu verleiten, eine Dose Katze Essen Esser mit Gläsern von Babynahrung. Gerbers Baby Rindfleisch ist mit jeder Katze, die ich je hatte--versuchen Lamm- und Kalbfleisch sowie ein großer Hit. Einige Katzen reagieren auf Knoblauchpulver, einige zu Mais-Sahne. Experimentieren Sie, um zu sehen, was für Ihre wählerisch Senior arbeitet.
  4. Pflege ist wichtig für ältere Katzen. Sie vergessen oft pflegen sich, so stellen Sie sicher, dass Sie sie einmal am Tag putzen. Horste in das Fell zieht ist sehr unbequem und die Katze zu pflegen, so langhaarigen Katzen halten, Büschel-freie noch unwahrscheinlicher macht.
  5. Vergewissern Sie sich Ihre indoor-Katze hat viele Spielzeug--ein hoch kratzende Post, der er sich auf, dehnen kann und Dinge zu Rennen und springen auf ausüben. Schneidigen auf-und Treppen eignet sich hervorragend für Übung--Versuch warf die Katzenminze-Maus die Treppe hinauf. Einige Katzen können sogar gelehrt werden, abrufen und Abrufen!
  6. Ihre Katze kann in seinem grünen erforderlich Diät, als er älter. Ich hatte eine Katze, die Spargel aus der Platte gestohlen hat. Versuchen Sie wachsende 'Katze Grass' für Ihre Kätzchen. Oder bieten sie eine grüne Bohne aus dem Teller; eine überraschend große Zahl von Katzen genießen das gelegentliche Gemüse. Aber bitte nicht Ihre Katze Milch geben. Es ist ein Klischee, dass Katzen es lieben, aber alle Katzen sind Laktose-Intoleranz und Milch gibt ihnen Durchfall, was zu Austrocknung führen kann. Eine kleine Bissen Käse, vielleicht, aber keine Milch!
  7. Ältere Katzen oft entwickeln Nierenerkrankung. Die akute Form ist es ziemlich ernst und möglicherweise tödlich. Aber eine Katze mit chronischer Nierenerkrankung kann ein anderes Leben, zwei oder drei Jahre eine gute Lebensqualität mit nach Hause Pflege. Behandlung von chronischer Nierenerkrankung ist in der Regel einfach eine Frage der Bereitstellung von subkutanen Flüssigkeiten für Ihre Katze auf einem regelmäßigen Zeitplan; Dies spült die Nieren und die Kitty ist äquivalent der Dialyse. Dazu gehört die Taschen und Rohre sowie Nadeln, wie Tierärzte verwenden, aber ist sehr einfach zu machen. Wenn Ihr Tierarzt eine reguläre Regelung von Flüssigkeiten für Ihre Katze schon sagt, sagen Sie nicht, Sie nicht es tun und lassen Sie die Katze ohne Leiden, oder setzen Sie ihn schlafen. Lassen Sie den Tierarzt, die Ihnen zeigen, wie einfach es ist, und wenn Sie sehen, wie viel die Katze kommt zu schätzen, wie viel besser die Flüssigkeiten machen ihm das Gefühl, Sie werden froh, dass Sie nicht.

Ältere Katzen lieben eine Runde, so stellen Sie sicher, dass Sie ein oder zwei Stunden in Ihre Lieblings-Stuhl hinzusetzen und 'machen eine Runde' für die ältesten Freundin beiseite.


Pflege für ältere Katzen

Pflege für ältere Katzen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung