Eine einfache Tote oder grüne Tasche machen


Eine der elegantesten Möglichkeiten, um die Umwelt kümmern ist die Verwendung eine Tote oder eine grüne Tasche. Damit können Sie die Verwendung von Plastiktüten vermindern, beim Einkaufen, weil Sie diese umweltfreundliche Tasche bereit schon, Ihre shopped Artikel kümmern.

Interessanter ist, dass Tragetaschen so einfach sind, die nicht nur Umwelt gespeichert werden kann – Ihr Geld zu. Erhalten Sie mehr Einsparungen und erweitern Sie mehr Hilfe für die Umwelt mithilfe alte Kleidung eine grüne Tasche zu.

Dinge, die benötigt werden:

  • Schwerer Stoff. Hiermit wird die Tasche zu bauen. Für diese oder andere dicken Stoff können Sie Ihre alte Jeans.
  • Nähen und Nadel
  • Schere
  • Gurtband für den Griff

Anleitung:

  1. Stoff schneiden. Entscheiden Sie zunächst, wie lange und wie weit Sie wollen, dass Ihre Tasche sein. Bieten Sie einige zusätzliche Zentimeter Platz zum Nähen. Schneiden Sie zwei Stoffe mit ähnlichen Maßen. Auch, schneiden Sie das Gurtband auf die Länge, die Ihr Handle sein soll. Geschnitten Sie zwei Gurte die gleiche Länge. Wie es ist, oder Sie können es zusammen für einen dünneren Griff längs Nähen, können Sie das Gurtband.
  2. Nähen-Stoff. Jeder Stoff Kanten sollten genäht werden, um zu verhindern, dass das Gewebe lockern seine Threads. Zu diesem Zweck über ein Zentimeter das Gewebe Kante falten. Der gefaltete Teil sollte in Richtung der Innenseite oder 'falsche' Seite.
  3. Nach dem Nähen der Kanten, stellen Sie die zwei Stoffe zusammen, mit Blick auf die Außen oder 'richtige' Seite. Nähen sie zusammen wie wie Sie für jede Stoffkanten haben. Lassen Sie eine Seite offen, aber. Sie werde dies verwenden, um die Tasche zugreifen.
  4. Gurtband anfügen. Wenn das Gurtband dünner sein soll, sollten Sie mindestens 3 Zoll flach verlassen Stich jedes Gurtband längs. Sie verwenden den flachen Teil beim Anfügen des Gurtband an den genähten Stoff.

Das Gurtband flache Seite auf den Stoff falschen Seite annähen. Sie können zwei genähte Muster miteinander kreuzen oder Sie können die flachen Seitenkanten annähen. Machen Sie dasselbe für die anderen Gurtband und Anhängen Sie, auf die andere Seite des Beutels.

Dort haben Sie schließlich eine einfache Tote oder grüne Tasche.

Einige Tipps

Die oben aufgeführten Anleitungen gelten für eine sehr einfache Tote oder grüne Tasche. Sie können einige Wendungen auf Ihr Gepäck hinzufügen, indem Sie folgende Tipps:

  • Breiter unten. Die Tasche unten breiter kann man da unten flach sitzen und Nähten von seiner Seite.
  • Futter. Sie können auch eine Futter für den Beutel hinzufügen. Aber wenn Sie dies tun, sollten Sie das Futter auf dem schweren Stoff nach dem Zusammenfügen des schweren Stoff nähen.
  • Tasche. Sie können die Tasche eine Tasche hinzu und Anhängen, um das Futter mit dem gleichen Stoff als Futter. Sie können auch hinzufügen Tasche auf Rückseite der Tasche. Sie müssen jedoch das Gewebe um die Tasche einfügen Schlitz.
  • Entwerfen. Würzen Sie Ihre Beutel durch das Hinzufügen von einigen Entwürfen auf die Stoffbeutel. Sie können es auf mit Latex-Farbe oder andere Stoff-freundliche Farben malen. Sie können sogar einige Perlen auf Hinzufügen oder Tasten vielleicht besser sein werden.

Mit dieser Tasche haben Sie bereits eine umweltfreundliche Alternative zu Plastiktüten. Und im Vergleich mit Plastiktüten, ein Beutel ist Mode vor allem, wenn Sie es mit einigen Dekorationen aufgepeppt.









Eine einfache Tote oder grüne Tasche machen


Eine einfache Tote oder grüne Tasche machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Eine der elegantesten Möglichkeiten, um die Umwelt kümmern ist die Verwendung eine Tote oder eine grüne Tasche. Damit können Sie die Verwendung von Plastiktüten vermindern, beim Einkaufen, weil Sie diese umweltfreundliche Tasche bereit schon, Ihre shopped Artikel kümmern.

Interessanter ist, dass Tragetaschen so einfach sind, die nicht nur Umwelt gespeichert werden kann – Ihr Geld zu. Erhalten Sie mehr Einsparungen und erweitern Sie mehr Hilfe für die Umwelt mithilfe alte Kleidung eine grüne Tasche zu.

Dinge, die benötigt werden:

  • Schwerer Stoff. Hiermit wird die Tasche zu bauen. Für diese oder andere dicken Stoff können Sie Ihre alte Jeans.
  • Nähen und Nadel
  • Schere
  • Gurtband für den Griff

Anleitung:

  1. Stoff schneiden. Entscheiden Sie zunächst, wie lange und wie weit Sie wollen, dass Ihre Tasche sein. Bieten Sie einige zusätzliche Zentimeter Platz zum Nähen. Schneiden Sie zwei Stoffe mit ähnlichen Maßen. Auch, schneiden Sie das Gurtband auf die Länge, die Ihr Handle sein soll. Geschnitten Sie zwei Gurte die gleiche Länge. Wie es ist, oder Sie können es zusammen für einen dünneren Griff längs Nähen, können Sie das Gurtband.
  2. Nähen-Stoff. Jeder Stoff Kanten sollten genäht werden, um zu verhindern, dass das Gewebe lockern seine Threads. Zu diesem Zweck über ein Zentimeter das Gewebe Kante falten. Der gefaltete Teil sollte in Richtung der Innenseite oder 'falsche' Seite.
  3. Nach dem Nähen der Kanten, stellen Sie die zwei Stoffe zusammen, mit Blick auf die Außen oder 'richtige' Seite. Nähen sie zusammen wie wie Sie für jede Stoffkanten haben. Lassen Sie eine Seite offen, aber. Sie werde dies verwenden, um die Tasche zugreifen.
  4. Gurtband anfügen. Wenn das Gurtband dünner sein soll, sollten Sie mindestens 3 Zoll flach verlassen Stich jedes Gurtband längs. Sie verwenden den flachen Teil beim Anfügen des Gurtband an den genähten Stoff.

Das Gurtband flache Seite auf den Stoff falschen Seite annähen. Sie können zwei genähte Muster miteinander kreuzen oder Sie können die flachen Seitenkanten annähen. Machen Sie dasselbe für die anderen Gurtband und Anhängen Sie, auf die andere Seite des Beutels.

Dort haben Sie schließlich eine einfache Tote oder grüne Tasche.

Einige Tipps

Die oben aufgeführten Anleitungen gelten für eine sehr einfache Tote oder grüne Tasche. Sie können einige Wendungen auf Ihr Gepäck hinzufügen, indem Sie folgende Tipps:

  • Breiter unten. Die Tasche unten breiter kann man da unten flach sitzen und Nähten von seiner Seite.
  • Futter. Sie können auch eine Futter für den Beutel hinzufügen. Aber wenn Sie dies tun, sollten Sie das Futter auf dem schweren Stoff nach dem Zusammenfügen des schweren Stoff nähen.
  • Tasche. Sie können die Tasche eine Tasche hinzu und Anhängen, um das Futter mit dem gleichen Stoff als Futter. Sie können auch hinzufügen Tasche auf Rückseite der Tasche. Sie müssen jedoch das Gewebe um die Tasche einfügen Schlitz.
  • Entwerfen. Würzen Sie Ihre Beutel durch das Hinzufügen von einigen Entwürfen auf die Stoffbeutel. Sie können es auf mit Latex-Farbe oder andere Stoff-freundliche Farben malen. Sie können sogar einige Perlen auf Hinzufügen oder Tasten vielleicht besser sein werden.

Mit dieser Tasche haben Sie bereits eine umweltfreundliche Alternative zu Plastiktüten. Und im Vergleich mit Plastiktüten, ein Beutel ist Mode vor allem, wenn Sie es mit einigen Dekorationen aufgepeppt.


Eine einfache Tote oder grüne Tasche machen

Eine einfache Tote oder grüne Tasche machen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung