Verstehen, warum Menschen sich schneiden: Teen Depression Hilfe

Erfahren Sie, warum eine Person selbst schneiden würde und was getan werden kann, beenden Sie die Teen schneiden


Girl cutting herself with blade

Schneiden selbst ist ziemlich viel, was es klingt--unter einer Klinge oder einem anderen scharfen Gegenstand und die eigene Haut auf jedem Teil des Körpers zu schneiden, bis es blutet. Zwar schneiden die häufigste Form der selbst-schädigenden Verhalten, kann selbst-Verletzung enthalten brennen sich mit eine brennende Zigarette oder Match, beißen, schlagen den Kopf, Stanzen selbst oder die eigenen Haare (Trichotillomanie) herausziehen. Menschen, die sich auf diese Art und Weise zu verletzen sind in der Regel zwischen 13-15 Jahre alt und weiblich, obwohl Schneiden für Jahre weitergehen kann von anderen unbemerkt. Einige Jungen zeigen selbst schädigenden Verhaltensweisen sowie. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen kann, besser zu verstehen, selbst-Verletzung:

  • Schneiden ist ein Mechanismus Bewältigung, gewährt eine ungesunde, das hilft den Menschen, intensive Gefühle stören oder Druck zu behandeln.
  • Das Gehirn frei Endorphine, wenn der Körper geschnitten wird. Diese Endorphine sorgen für Schmerzlinderung und ein Gefühl des Wohlbefindens, somit Linderung psychischer Schmerzen.
  • Durch die Freisetzung von Endorphinen, schneiden kann ein zwanghaftes Verhalten geworden. Die nächsten Zeit Emotionen sind auf hohem, das Gehirn sehnt sich das Relief, das die Endorphine zu bieten.
  • Menschen, die sich schneiden, Menschen ohne die Fähigkeiten, diese starken Gefühle auszudrücken tendenziell mehr gesunde Möglichkeiten. Sie müssen selbst beruhigende Methoden zu lernen, die nicht gesundheitsschädlich sind.
  • Menschen, die sich schneiden, leiden manchmal auch andere psychische Probleme wie bipolare Störungen, Zwangsstörungen, Depressionen, Erkrankungen oder andere Herausforderungen zu essen, obwohl dies nicht immer der Fall ist.
  • Viele Jugendliche, die sich schneiden, tendenziell sehr gut zu verbergen, ihre selbst-Verletzung zu sein. Sie tragen lange Ärmel versteckten Narben, entfernt alle Schnitte, die eingehalten oder sogar teilen Tipps, wie Sie ihre selbst-Verletzung, wie dieses Exemplar 43 Dinge ausblenden zu erklären.
  • Sie können nicht jemanden, der sich selbst schneidet, stop. Vorlesungen, betteln, Ablehnung... wird keiner dieser Strategien funktionieren. Stattdessen können Sie Ihre Unterstützung anbieten, indem man Ihren Freund wissen, dass sie verdient, gesund und glücklich zu sein und dass Sie bereit sind, ihr Hilfe finden helfen sie braucht.
  • Remember-Heroin-schick? Dies war eine Mode-Stil von Mitte der 90er, die Modelle, die aussehen, als wären sie Heroinabhängige (also Zeichnung Protesten von Anti-Drogen-Gruppen und sogar Präsident Bill Clinton) vorgenommen. Einige Leute waren nicht über Heroinabhängige noch versucht, dieser Blick, zum Beispiel durch selbst Hunger zu erreichen. Leider hat schneiden analogen Bestandteil der Grenze überschreiten Chic für einige Jugendliche, die versuchen, schneiden sich als eine Möglichkeit, die angezeigt werden, nervös und cool.
  • Wenn Sie jemanden kennen, der sich selbst schneidet, nicht für sich selbst entscheiden, ob das Schneiden aufs, cool zu sein oder ein Hilferuf. Nehmen Sie schneiden als Zeichen des zugrunde liegenden emotionalen Probleme, die gelöst werden müssen.
  • Wenn Sie ein übergeordnetes Element ein Teenager sind, die sich selbst schneidet, sie finden ein Therapeut, der sie liebt und vertraut. Seien Sie bereit für die Möglichkeit, die Ihre gesamte Familie zur Teilnahme an Familientherapie gestellt werden können. In Familientherapie wird die Familie als ein System, die muss zusammenarbeiten--alle Mitglieder der Familie Teil der Therapie sein dürften.

Ein Kind oder ein Freund, der sich selbst schneidet kann eine beängstigende Erfahrung sein. Lassen Sie jedoch nicht Ihre eigene Angst oder Ablehnung im Wege Gelegenheit dazu erhalten. Die Person, die sich selbst schneidet hat Schmerzen und muss diesen Schmerz auf Art und Weise ausdrücken, die nicht selbst schädigenden sind. Schneiden sich selbst ist ein stark genug Symptom zu Verdienst psychische Gesundheit Hilfe so bald wie möglich.









Verstehen, warum Menschen sich schneiden: Teen Depression Hilfe


Erfahren Sie, warum eine Person selbst schneiden würde und was getan werden kann, beenden Sie die Teen schneiden


Girl cutting herself with blade

Schneiden selbst ist ziemlich viel, was es klingt--unter einer Klinge oder einem anderen scharfen Gegenstand und die eigene Haut auf jedem Teil des Körpers zu schneiden, bis es blutet. Zwar schneiden die häufigste Form der selbst-schädigenden Verhalten, kann selbst-Verletzung enthalten brennen sich mit eine brennende Zigarette oder Match, beißen, schlagen den Kopf, Stanzen selbst oder die eigenen Haare (Trichotillomanie) herausziehen. Menschen, die sich auf diese Art und Weise zu verletzen sind in der Regel zwischen 13-15 Jahre alt und weiblich, obwohl Schneiden für Jahre weitergehen kann von anderen unbemerkt. Einige Jungen zeigen selbst schädigenden Verhaltensweisen sowie. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen kann, besser zu verstehen, selbst-Verletzung:

  • Schneiden ist ein Mechanismus Bewältigung, gewährt eine ungesunde, das hilft den Menschen, intensive Gefühle stören oder Druck zu behandeln.
  • Das Gehirn frei Endorphine, wenn der Körper geschnitten wird. Diese Endorphine sorgen für Schmerzlinderung und ein Gefühl des Wohlbefindens, somit Linderung psychischer Schmerzen.
  • Durch die Freisetzung von Endorphinen, schneiden kann ein zwanghaftes Verhalten geworden. Die nächsten Zeit Emotionen sind auf hohem, das Gehirn sehnt sich das Relief, das die Endorphine zu bieten.
  • Menschen, die sich schneiden, Menschen ohne die Fähigkeiten, diese starken Gefühle auszudrücken tendenziell mehr gesunde Möglichkeiten. Sie müssen selbst beruhigende Methoden zu lernen, die nicht gesundheitsschädlich sind.
  • Menschen, die sich schneiden, leiden manchmal auch andere psychische Probleme wie bipolare Störungen, Zwangsstörungen, Depressionen, Erkrankungen oder andere Herausforderungen zu essen, obwohl dies nicht immer der Fall ist.
  • Viele Jugendliche, die sich schneiden, tendenziell sehr gut zu verbergen, ihre selbst-Verletzung zu sein. Sie tragen lange Ärmel versteckten Narben, entfernt alle Schnitte, die eingehalten oder sogar teilen Tipps, wie Sie ihre selbst-Verletzung, wie dieses Exemplar 43 Dinge ausblenden zu erklären.
  • Sie können nicht jemanden, der sich selbst schneidet, stop. Vorlesungen, betteln, Ablehnung... wird keiner dieser Strategien funktionieren. Stattdessen können Sie Ihre Unterstützung anbieten, indem man Ihren Freund wissen, dass sie verdient, gesund und glücklich zu sein und dass Sie bereit sind, ihr Hilfe finden helfen sie braucht.
  • Remember-Heroin-schick? Dies war eine Mode-Stil von Mitte der 90er, die Modelle, die aussehen, als wären sie Heroinabhängige (also Zeichnung Protesten von Anti-Drogen-Gruppen und sogar Präsident Bill Clinton) vorgenommen. Einige Leute waren nicht über Heroinabhängige noch versucht, dieser Blick, zum Beispiel durch selbst Hunger zu erreichen. Leider hat schneiden analogen Bestandteil der Grenze überschreiten Chic für einige Jugendliche, die versuchen, schneiden sich als eine Möglichkeit, die angezeigt werden, nervös und cool.
  • Wenn Sie jemanden kennen, der sich selbst schneidet, nicht für sich selbst entscheiden, ob das Schneiden aufs, cool zu sein oder ein Hilferuf. Nehmen Sie schneiden als Zeichen des zugrunde liegenden emotionalen Probleme, die gelöst werden müssen.
  • Wenn Sie ein übergeordnetes Element ein Teenager sind, die sich selbst schneidet, sie finden ein Therapeut, der sie liebt und vertraut. Seien Sie bereit für die Möglichkeit, die Ihre gesamte Familie zur Teilnahme an Familientherapie gestellt werden können. In Familientherapie wird die Familie als ein System, die muss zusammenarbeiten--alle Mitglieder der Familie Teil der Therapie sein dürften.

Ein Kind oder ein Freund, der sich selbst schneidet kann eine beängstigende Erfahrung sein. Lassen Sie jedoch nicht Ihre eigene Angst oder Ablehnung im Wege Gelegenheit dazu erhalten. Die Person, die sich selbst schneidet hat Schmerzen und muss diesen Schmerz auf Art und Weise ausdrücken, die nicht selbst schädigenden sind. Schneiden sich selbst ist ein stark genug Symptom zu Verdienst psychische Gesundheit Hilfe so bald wie möglich.


Verstehen, warum Menschen sich schneiden: Teen Depression Hilfe

Erfahren Sie, warum eine Person selbst schneiden würde und was getan werden kann, beenden Sie die Teen schneiden
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung