Wunden zu behandeln

Wunden zu behandeln


Obwohl die meisten Wunden sehr klein sind, kann die Beschwerden, die sie verursachen sehr umfangreich sein. Manche Menschen leiden Wunden einmal oder zweimal im Jahr, während andere rezidivierende Wunden haben, die so lange wie zwei Wochen dauern kann. Und zwar die Ursachen von Krebs Wunden schwer identifizieren können, gibt es einige besonderen Behandlungen, die helfen können, verhindern oder zumindest deren schwere zu mindern.

Haben Sie ein Krebs wund, versuchen Sie, einige dieser Mittel:

  1. Versuchen Sie zu lokalisieren, was Ihre Wunden verursacht. Während Sie nicht in der Lage, die genaue Ursache zu definieren, können Sie in auf einige mögliche Ursachen eingrenzen. Beispielsweise könnte die Nahrungsmittel-Allergien und Mangelernährung Schuld sein. Außerdem können Stress und Menstruationszyklen verknüpft werden.
  2. Nehmen Sie Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel zu sehen, ob dies hilft, um die Häufigkeit und schwere von Ihrem Krebs Wunden zu verringern.
    how to treat canker sores
  3. Kombinieren Sie einen Teelöffel Salz in einer Tasse warmem Wasser und swish diese Mischung rund um im Mund zu reinigen Krebs wund und einige entlasten.
  4. Lesen Sie Zahnpasta-Etiketten zu und zu vermeiden Sie, Auswahl einer mit Lorbeer Natriumsulfat, die Wunden schlechter machen kann.
  5. Hände weg von Lebensmitteln, die das betroffene Gebiet reizen werden. Salzig und würzig kann wie Kartoffelchips und Salsa die Wunden noch schmerzhafter Entscheidungen.
  6. Verwenden Sie eine rezeptfreie Salbe mit Benzocain, die den betroffenen Bereich taub wird. Sie können auch eine der dickeren Versionen (wie Oragel), auswählen, die zusätzlich zur Schmerzlinderung, auch das betroffene Gebiet zu beschichten und schützen Sie es vor weiter gereizt wird.
  7. Fragen Sie für stärkere Entlastung Ihren Arzt Schmerzmittel verschreiben, die 2 % Lidocain enthält.
  8. Erfahren Sie mehr über Steroid Mundspülungen oder Gels, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und auf Rezept erhältlich sind.
  9. Oder Fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung von ein Rezept-Mundwasser, die enthält ein Antibiotikum namens Tetracyclin, die bakterielle Infektionen bilden in Ihren Wunden zu verhindern hilft. (Kinder und schwangere Frau nicht verwenden diese Methode, da das Antibiotikum Beflecken Zähne führen kann.)
  10. Sprechen Sie für schwere, rezidivierende Wunden mit Ihrem Arzt unterzogen, Blut und Allergie-Tests durch, um festzustellen, ob die Ursache für Ihre Wunden ist etwas, das verhindert werden kann.
  11. Wenn häufige Wunden ein echtes Problem zu sein weiterhin, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Einnahme von oralen Steroiden oder anderen Immuno-Suppressant Drogen. (Werden vorbereitet für Nebenwirkungen von diesen Medikamenten).









Wunden zu behandeln


Wunden zu behandeln : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Obwohl die meisten Wunden sehr klein sind, kann die Beschwerden, die sie verursachen sehr umfangreich sein. Manche Menschen leiden Wunden einmal oder zweimal im Jahr, während andere rezidivierende Wunden haben, die so lange wie zwei Wochen dauern kann. Und zwar die Ursachen von Krebs Wunden schwer identifizieren können, gibt es einige besonderen Behandlungen, die helfen können, verhindern oder zumindest deren schwere zu mindern.

Haben Sie ein Krebs wund, versuchen Sie, einige dieser Mittel:

  1. Versuchen Sie zu lokalisieren, was Ihre Wunden verursacht. Während Sie nicht in der Lage, die genaue Ursache zu definieren, können Sie in auf einige mögliche Ursachen eingrenzen. Beispielsweise könnte die Nahrungsmittel-Allergien und Mangelernährung Schuld sein. Außerdem können Stress und Menstruationszyklen verknüpft werden.
  2. Nehmen Sie Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel zu sehen, ob dies hilft, um die Häufigkeit und schwere von Ihrem Krebs Wunden zu verringern.
    how to treat canker sores
  3. Kombinieren Sie einen Teelöffel Salz in einer Tasse warmem Wasser und swish diese Mischung rund um im Mund zu reinigen Krebs wund und einige entlasten.
  4. Lesen Sie Zahnpasta-Etiketten zu und zu vermeiden Sie, Auswahl einer mit Lorbeer Natriumsulfat, die Wunden schlechter machen kann.
  5. Hände weg von Lebensmitteln, die das betroffene Gebiet reizen werden. Salzig und würzig kann wie Kartoffelchips und Salsa die Wunden noch schmerzhafter Entscheidungen.
  6. Verwenden Sie eine rezeptfreie Salbe mit Benzocain, die den betroffenen Bereich taub wird. Sie können auch eine der dickeren Versionen (wie Oragel), auswählen, die zusätzlich zur Schmerzlinderung, auch das betroffene Gebiet zu beschichten und schützen Sie es vor weiter gereizt wird.
  7. Fragen Sie für stärkere Entlastung Ihren Arzt Schmerzmittel verschreiben, die 2 % Lidocain enthält.
  8. Erfahren Sie mehr über Steroid Mundspülungen oder Gels, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und auf Rezept erhältlich sind.
  9. Oder Fragen Sie Ihren Arzt über die Verwendung von ein Rezept-Mundwasser, die enthält ein Antibiotikum namens Tetracyclin, die bakterielle Infektionen bilden in Ihren Wunden zu verhindern hilft. (Kinder und schwangere Frau nicht verwenden diese Methode, da das Antibiotikum Beflecken Zähne führen kann.)
  10. Sprechen Sie für schwere, rezidivierende Wunden mit Ihrem Arzt unterzogen, Blut und Allergie-Tests durch, um festzustellen, ob die Ursache für Ihre Wunden ist etwas, das verhindert werden kann.
  11. Wenn häufige Wunden ein echtes Problem zu sein weiterhin, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Einnahme von oralen Steroiden oder anderen Immuno-Suppressant Drogen. (Werden vorbereitet für Nebenwirkungen von diesen Medikamenten).


Wunden zu behandeln

Wunden zu behandeln : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung