Motoröl wechseln

Führen Sie Ihr eigenes Ölwechsel


Engine-oil

Ein paar Dinge mit vertraut:

Der Owner's Manual oder Wartungsanleitung:

Die meisten Autos sind mit einer Bedienungsanleitung, die eine kleine Anleitung, die in der Regel im Handschuhfach aufbewahrt wird. Es hat einige wichtige Stücke von Informationen, insbesondere hier die meisten, die Service-Intervalle, Betriebsfüllstoffen und erforderlichen Typen von Flüssigkeiten.

In Ermangelung einer Bedienungsanleitung Suche im Internet für Ihre Marke und Modell. Es gibt viele spezifische Auto-Seiten, die alle diese Informationen haben. Darüber hinaus tragen die meisten Auto-Teile-Shops Service-Handbücher für Autos, die weniger als zwanzig Dollar Kosten.

Service-Intervall:

Von den meisten Eigentümern Handbücher Liste heraus die Serviceintervalle oder die Höhe der Zeitteile des Autos sollte gewartet werden. Die meisten Handbücher empfehlen werden das Öl Autos geändert werden, alle 6000-10.000 Meilen, das ist weit weniger häufig als die 3.000 empfohlen von Ihrem lokalen Öl Shop ändern.

Fluidkapazität:

Die Menge an Öl hält Ihr Motor wird unter einem Abschnitt am ehesten Titel Fluid Kapazitäten aufgeführt. Dies ist oft einfach eine Tabelle mit den verschiedenen Betriebsfüllstoffen in Ihrem Auto. Die Auflistung nach 'Motoröl', die Menge an Öl geben sollte musste den Motor in Litern (L) füllen.

Art der Flüssigkeit:

  • Vs. synthetisches Mineralöl: einige Autos können angeben, dass synthetisches Öl im Auto verwendet werden muss. Stellen Sie sicher, dass Sie synthetisches Öl im Auto-Teile-Shop anfordern, wenn dies der Fall ist. Andere können nicht geben Sie entweder--in diesem Fall, Sie können mineralische oder synthetische Öl verwenden.
  • Öl-Gewicht: Hersteller listet die empfohlenen Öl-Viskosität. Eine gemeinsame Bewertung ist 10W-30W. Stellen Sie sicher, Sie verwenden das richtige Typ-Öl für den Motor und das Klima des Öls verwendet werden. Hersteller empfehlen oft verschiedene Arten von Öl unter verschiedenen Betriebstemperaturen verwenden.

Schritt 1

Bestimmen der erforderlichen Service-Zeit für einen Ölwechsel:

  • Wenn es eine Weile seit dem letzten Ölwechsel schon oder der Zeitpunkt der letzten Ölwechsel unbekannt ist, empfiehlt es sich, sicher sein und Ölwechsel.
  • Das Bild zeigt Service-Intervalle für eine 05' Honda Pilot--die Intervalle jede 7, 500miles sind.

Schritt 2

Kaufen Sie das richtige Öl und Filter für Ihr Auto:

  • Ein Auto Teile Shop-Spezialist über die Art des Öls (regulär oder synthetische) und Gewicht Ihrer Bedienungsanleitung empfiehlt Öl zu konsultieren.
  • Erhalten Sie einen Filter für Marke und das Modell Ihres Autos. Oft Auto Teile Shops haben große Bücher mit Tabellen, in denen den Seriencode von der Auto-Spezialfilter für jeden Filter-Hersteller aufgeführt. Der Spezialist sollte auch Ihnen helfen, den richtigen Filter wählen können.
  • Kaufen Sie zusätzliche Tools: eine Ölablassschraube, Öl Kondensatwanne, Geschäft Lumpen, einen Trichter, ein Öl-Filter-Schraubenschlüssel und eine Buchse mit Buchse Ständen werden die Arbeit viel leichter machen.
  • Hinweis: Es gibt verschiedene Sorten von Öl und Ölfilter. Schönere Qualitäten von Öl werden formuliert, um den Aufbau zu verringern, die, den Sie hinterlassen. Verschiedene Sorten von Filter reduzieren die Menge der Verunreinigung. Seit Motor Verschlechterung viele Faktoren, die dazu beitragen, ist es schwierig zu sagen, was eigentlich besser funktioniert.

Schritt 3

Den richtigen Zugang unterhalb des Automobils:

  • Für die meisten Autos ist es notwendig, das Auto bis zu Zugang zu den Ölablass aufzuheben. Mit Jack steht und ein Bube, heben Sie das Auto damit die Ölwanne zugänglich ist.
  • Achtung: Bevor Sie ein Auto heben, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Technik verstehen. Vertrauen Sie nie nur einen Buben allein--immer Verwendung Buchse steht.

Schritt 4

Spillage Prävention:

Platzieren Sie Kartons oder Zeitungen machen ein vier mal vier Fuß-Bereich um die Ablassschraube. Platzieren Sie ein Öl Ablasswanne unter Entleerungs-. Staffeln von der Mitte der Wanne ungefähr sechs Zoll hinter Entleerungs---Dies wird sicherstellen Sie fangen die erste Strömung der Flüssigkeit.

Schritt 5

Das Öl ablassen:

  • Achtung: Das Motoröl kann sehr heiß werden. Tun nicht tun, führen Sie den Schritt unmittelbar nachdem das Auto gefahren wurde. Es empfiehlt sich, mindestens eine halbe Stunde vor der Behandlung des Öls zu warten.
  • Hinweis: Auf einigen Autos ist es notwendig, Kunststoff Wandverkleidungen Entleerungs-Zugriff zu entfernen. Anweisungen finden Sie in der Bedienungsanleitung.
  • Um das Öl abtropfen lassen, finden Sie den Öl-Stecker. Es sollte eine Schraube befindet sich auf der Unterseite der Ölwanne des Motors sein. Die Ölwanne ist buchstäblich eine Pfanne, die am unteren Rand des Fahrzeugs Motorblock ist. (Das Bild zeigt eine Ölwanne mit dem Plug eingekreist).
  • Versuchen Sie, ein Socket oder Schraubenschlüssel, der richtig auf die Schraube passt. Versuchen Sie, verstellbarer Schraubenschlüssel zu vermeiden, da sie oft zu abisolierten Bolzenköpfe führen. Entfernen Sie die Ablassschraube durch Lösen der Schraube. Die meisten Steckdosen sind rechten Standardgewinde oder 'Righty Tighty, Linkshänder Loosey', aber es ist möglich, dass es die andere Weise verkettet ist. Konsultieren Sie das Handbuch, um sicherzustellen, dass es gibt keine besonderen Anweisungen, die Schraube zu entfernen.
  • Halten Sie die Pfanne schließen, wie die letzten Threads gewindelosen, wie das Öl nicht exakt wie erwartet raus Tropfen könnte. Versuchen Sie, die Schraube festhalten, weil Sie finden, dass ein Blitz in Altöl nicht so viel Spaß wie Schaukeln für Äpfel ist.
  • Schritt 6

    Entfernen Sie den Öl-Filter:

    • Der Ölfilter kann in beliebig vielen Plätzen auf dem Motorblock platziert werden. Konsultieren Sie das Handbuch, um herauszufinden, wo. (Das Bild zeigt einen Öl-Filter, der ist in diesem Fall weiß)
    • Die meisten Autos verwenden einen geschlossenen Filter, einige Autos wie BMWS haben eine andere Art von Filter. Achten Sie darauf, dass Sie besonderen Weisungen auf dem nicht eingeschlossen-Filtertyp finden Sie in der Bedienungsanleitung.
    • Mit dem Schraubenschlüssel, fassen Sie den Filter fest und lösen Sie den Filter durch Drehen nach links. Hier wieder stellen Sie sicher, dass es keine besonderen Anweisungen auf Filter entfernen gibt.
    • Je nachdem wie gut der Filter gestaltet wurde möglicherweise bei Ölverschmutzung aus dem Filter beim Entfernen, also für etwa ein Filter im Wert von Öl abzulassen, da der Filter gelockert ist bereit sein.

    Schritt 7

    Der Ölfilter zu ersetzen:

    • Die meisten Öl-Filter haben eine Gummidichtung oder o-Ring, um auslaufen zu verhindern. (Dab Ihr Finger in neue Öl und eine kleine Menge auf Gummi, nur ein dünner Film ist alles was, die Sie brauchen. Dies wird die Dichtung richtig zu arbeiten helfen.)
    • Verwenden nur Ihre Hand, anziehen der Ölfilter auf den Motor durch drehen den umgekehrten Weg als die Richtung, die Sie verwendet, um es zu lösen. Die meisten Filter erfordern eine bloße Gemütlichkeit mit einer Straffung der Hand-Methode, also seien Sie vorsichtig, nicht um den Filter zu fest. Besondere Anweisungen für Ihren spezifischen Filter suchen. Am meisten wird empfohlen, den Filter anziehen, bis das Siegel Kontakt und dann anziehen, es macht einen Bruchteil einer vollständigen weitere verwandeln.

    Schritt 8

    Die Ablassschraube zu ersetzen:

    • Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, es macht einfach keinen Spaß, sehen alle das neue Öl heraus unter dann Auto verschütten.
    • Wenn das Öl nicht mehr tropft stark von der Ablassstopfen ist, ist es Zeit, den Stecker zu ersetzen. Installieren Sie neue Entleerungs- und Drehmoment der Stecker der empfehlen-Spezifikation. Verwendung von einem Drehmomentschlüssel ist eine gute Idee, da zu wenig Drehmoment zu einem Tropfen führen wird und zuviel Ölwanne dauerhaft beschädigen kann.
    • Hinweis: Die meisten Hersteller empfehlen, Entleerungs-während jeder Dienst ersetzt. Während dieses übermäßige scheinen kann, Öl-Lecks sind chaotisch, und wenn es Speicherverlusten, gibt es keine Möglichkeit, es zu ersetzen, ohne das Öl ablassen. Wenn im Zweifel über den Zustand der Entleerungs-, empfiehlt es sich, den Stecker zu ersetzen.

    Schritt 9

    Das Öl zu füllen:

    • Es ist jetzt Zeit, den Wagen von der Buchse Stände nehmen.
    • Finden Sie mit dem Auto auf dem Boden die Öl-Einfüllkappe. Es ist in der Regel gekennzeichnet, 'Öl' oder mit einem Symbol, das aussieht wie eine Bewässerung-Container und ein Tropfen. Wenn Sie unsicher sind, stellen Sie sicher, dass es handelt sich um einen durch Beratung des Eigentümers die von Handbuch. (Die abgebildeten Öl-Einfüllkappe hat auch das empfohlene Öl-Gewicht beschriftet.)
    • Mit einem Trichter hier machen den Job viel weniger chaotisch.
    • Füllen Sie das Öl etwa einen Liter weniger als die empfohlenen Öl-Kapazität. Verwenden Sie den nächsten Schritt und diesein, um das Öl auf die richtige Ebene zu füllen. Hinzufügen von mehr Öl ist viel einfacher als die Beseitigung von Öl.

    Schritt 10

    Maßnahme der Ölstand:

    • Fast alle Autos beschäftigen 'Teststreifen'. Dies ist einfach eine lange Stange, die 'in der Ölwanne zur Beurteilung von Niveau taucht'. Die Spitzen der meisten Peilstäbe sind normalerweise orange oder gelb und haben eine Kunststoff-Schleife, so dass sie leicht entfernt werden können.
    • Entfernen Sie den Stick und wischen Sie es mit einem trockenen Lappen. Platzieren Sie den Stick in vollem Umfang seine Halfter und wieder entfernen. Es sollte Öl auf den Stick.
    • Das Öl sollte in der Mitte des Betriebsbereichs, das manchmal mit zwei horizontalen Linien gekennzeichnet ist. Stellen Sie sicher, dass das Öl innerhalb dieses Bereichs ist.

    Den Ölstand erneut überprüfen:

    • Sobald das Auto laufen und erwärmt wurde.
    • Parken Sie das Auto auf einer ebenen Fläche und lassen Sie ihn abkühlen für 15 Minuten.
    • Verwenden Sie die Teststreifen wie in Schritt 10 beschrieben, um das Niveau zu messen.
    • Fügen Sie Öl hinzu, wenn nötig.

    Öl und Filter zur Verfügung:

    • Die meisten Auto-Teile-Shops werden Altöl und Filter für Sie recyceln. Sie müssen nur die gebrauchten Behälter und Filter zu bringen.
    • Dumping, das Öl ist nicht nur extrem giftig für die Umwelt, es ist illegal.


    Eigene Ölwechsel könnte sparen Sie eine Menge Geld und es ist einfach so erfreulich zu Ihr eigenes Öl ändern können. Ich fand es am besten, nehmen Sie sich Zeit, ein paar Atemzüge, wenn Sie frustriert und viele Fragen von verschiedenen 'Experten' Fragen.









    Motoröl wechseln


    Führen Sie Ihr eigenes Ölwechsel


    Engine-oil

    Ein paar Dinge mit vertraut:

    Der Owner's Manual oder Wartungsanleitung:

    Die meisten Autos sind mit einer Bedienungsanleitung, die eine kleine Anleitung, die in der Regel im Handschuhfach aufbewahrt wird. Es hat einige wichtige Stücke von Informationen, insbesondere hier die meisten, die Service-Intervalle, Betriebsfüllstoffen und erforderlichen Typen von Flüssigkeiten.

    In Ermangelung einer Bedienungsanleitung Suche im Internet für Ihre Marke und Modell. Es gibt viele spezifische Auto-Seiten, die alle diese Informationen haben. Darüber hinaus tragen die meisten Auto-Teile-Shops Service-Handbücher für Autos, die weniger als zwanzig Dollar Kosten.

    Service-Intervall:

    Von den meisten Eigentümern Handbücher Liste heraus die Serviceintervalle oder die Höhe der Zeitteile des Autos sollte gewartet werden. Die meisten Handbücher empfehlen werden das Öl Autos geändert werden, alle 6000-10.000 Meilen, das ist weit weniger häufig als die 3.000 empfohlen von Ihrem lokalen Öl Shop ändern.

    Fluidkapazität:

    Die Menge an Öl hält Ihr Motor wird unter einem Abschnitt am ehesten Titel Fluid Kapazitäten aufgeführt. Dies ist oft einfach eine Tabelle mit den verschiedenen Betriebsfüllstoffen in Ihrem Auto. Die Auflistung nach 'Motoröl', die Menge an Öl geben sollte musste den Motor in Litern (L) füllen.

    Art der Flüssigkeit:

    • Vs. synthetisches Mineralöl: einige Autos können angeben, dass synthetisches Öl im Auto verwendet werden muss. Stellen Sie sicher, dass Sie synthetisches Öl im Auto-Teile-Shop anfordern, wenn dies der Fall ist. Andere können nicht geben Sie entweder--in diesem Fall, Sie können mineralische oder synthetische Öl verwenden.
    • Öl-Gewicht: Hersteller listet die empfohlenen Öl-Viskosität. Eine gemeinsame Bewertung ist 10W-30W. Stellen Sie sicher, Sie verwenden das richtige Typ-Öl für den Motor und das Klima des Öls verwendet werden. Hersteller empfehlen oft verschiedene Arten von Öl unter verschiedenen Betriebstemperaturen verwenden.

    Schritt 1

    Bestimmen der erforderlichen Service-Zeit für einen Ölwechsel:

    • Wenn es eine Weile seit dem letzten Ölwechsel schon oder der Zeitpunkt der letzten Ölwechsel unbekannt ist, empfiehlt es sich, sicher sein und Ölwechsel.
    • Das Bild zeigt Service-Intervalle für eine 05' Honda Pilot--die Intervalle jede 7, 500miles sind.

    Schritt 2

    Kaufen Sie das richtige Öl und Filter für Ihr Auto:

    • Ein Auto Teile Shop-Spezialist über die Art des Öls (regulär oder synthetische) und Gewicht Ihrer Bedienungsanleitung empfiehlt Öl zu konsultieren.
    • Erhalten Sie einen Filter für Marke und das Modell Ihres Autos. Oft Auto Teile Shops haben große Bücher mit Tabellen, in denen den Seriencode von der Auto-Spezialfilter für jeden Filter-Hersteller aufgeführt. Der Spezialist sollte auch Ihnen helfen, den richtigen Filter wählen können.
    • Kaufen Sie zusätzliche Tools: eine Ölablassschraube, Öl Kondensatwanne, Geschäft Lumpen, einen Trichter, ein Öl-Filter-Schraubenschlüssel und eine Buchse mit Buchse Ständen werden die Arbeit viel leichter machen.
    • Hinweis: Es gibt verschiedene Sorten von Öl und Ölfilter. Schönere Qualitäten von Öl werden formuliert, um den Aufbau zu verringern, die, den Sie hinterlassen. Verschiedene Sorten von Filter reduzieren die Menge der Verunreinigung. Seit Motor Verschlechterung viele Faktoren, die dazu beitragen, ist es schwierig zu sagen, was eigentlich besser funktioniert.

    Schritt 3

    Den richtigen Zugang unterhalb des Automobils:

    • Für die meisten Autos ist es notwendig, das Auto bis zu Zugang zu den Ölablass aufzuheben. Mit Jack steht und ein Bube, heben Sie das Auto damit die Ölwanne zugänglich ist.
    • Achtung: Bevor Sie ein Auto heben, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Technik verstehen. Vertrauen Sie nie nur einen Buben allein--immer Verwendung Buchse steht.

    Schritt 4

    Spillage Prävention:

    Platzieren Sie Kartons oder Zeitungen machen ein vier mal vier Fuß-Bereich um die Ablassschraube. Platzieren Sie ein Öl Ablasswanne unter Entleerungs-. Staffeln von der Mitte der Wanne ungefähr sechs Zoll hinter Entleerungs---Dies wird sicherstellen Sie fangen die erste Strömung der Flüssigkeit.

    Schritt 5

    Das Öl ablassen:

    • Achtung: Das Motoröl kann sehr heiß werden. Tun nicht tun, führen Sie den Schritt unmittelbar nachdem das Auto gefahren wurde. Es empfiehlt sich, mindestens eine halbe Stunde vor der Behandlung des Öls zu warten.
    • Hinweis: Auf einigen Autos ist es notwendig, Kunststoff Wandverkleidungen Entleerungs-Zugriff zu entfernen. Anweisungen finden Sie in der Bedienungsanleitung.
    • Um das Öl abtropfen lassen, finden Sie den Öl-Stecker. Es sollte eine Schraube befindet sich auf der Unterseite der Ölwanne des Motors sein. Die Ölwanne ist buchstäblich eine Pfanne, die am unteren Rand des Fahrzeugs Motorblock ist. (Das Bild zeigt eine Ölwanne mit dem Plug eingekreist).
    • Versuchen Sie, ein Socket oder Schraubenschlüssel, der richtig auf die Schraube passt. Versuchen Sie, verstellbarer Schraubenschlüssel zu vermeiden, da sie oft zu abisolierten Bolzenköpfe führen. Entfernen Sie die Ablassschraube durch Lösen der Schraube. Die meisten Steckdosen sind rechten Standardgewinde oder 'Righty Tighty, Linkshänder Loosey', aber es ist möglich, dass es die andere Weise verkettet ist. Konsultieren Sie das Handbuch, um sicherzustellen, dass es gibt keine besonderen Anweisungen, die Schraube zu entfernen.
  • Halten Sie die Pfanne schließen, wie die letzten Threads gewindelosen, wie das Öl nicht exakt wie erwartet raus Tropfen könnte. Versuchen Sie, die Schraube festhalten, weil Sie finden, dass ein Blitz in Altöl nicht so viel Spaß wie Schaukeln für Äpfel ist.
  • Schritt 6

    Entfernen Sie den Öl-Filter:

    • Der Ölfilter kann in beliebig vielen Plätzen auf dem Motorblock platziert werden. Konsultieren Sie das Handbuch, um herauszufinden, wo. (Das Bild zeigt einen Öl-Filter, der ist in diesem Fall weiß)
    • Die meisten Autos verwenden einen geschlossenen Filter, einige Autos wie BMWS haben eine andere Art von Filter. Achten Sie darauf, dass Sie besonderen Weisungen auf dem nicht eingeschlossen-Filtertyp finden Sie in der Bedienungsanleitung.
    • Mit dem Schraubenschlüssel, fassen Sie den Filter fest und lösen Sie den Filter durch Drehen nach links. Hier wieder stellen Sie sicher, dass es keine besonderen Anweisungen auf Filter entfernen gibt.
    • Je nachdem wie gut der Filter gestaltet wurde möglicherweise bei Ölverschmutzung aus dem Filter beim Entfernen, also für etwa ein Filter im Wert von Öl abzulassen, da der Filter gelockert ist bereit sein.

    Schritt 7

    Der Ölfilter zu ersetzen:

    • Die meisten Öl-Filter haben eine Gummidichtung oder o-Ring, um auslaufen zu verhindern. (Dab Ihr Finger in neue Öl und eine kleine Menge auf Gummi, nur ein dünner Film ist alles was, die Sie brauchen. Dies wird die Dichtung richtig zu arbeiten helfen.)
    • Verwenden nur Ihre Hand, anziehen der Ölfilter auf den Motor durch drehen den umgekehrten Weg als die Richtung, die Sie verwendet, um es zu lösen. Die meisten Filter erfordern eine bloße Gemütlichkeit mit einer Straffung der Hand-Methode, also seien Sie vorsichtig, nicht um den Filter zu fest. Besondere Anweisungen für Ihren spezifischen Filter suchen. Am meisten wird empfohlen, den Filter anziehen, bis das Siegel Kontakt und dann anziehen, es macht einen Bruchteil einer vollständigen weitere verwandeln.

    Schritt 8

    Die Ablassschraube zu ersetzen:

    • Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, es macht einfach keinen Spaß, sehen alle das neue Öl heraus unter dann Auto verschütten.
    • Wenn das Öl nicht mehr tropft stark von der Ablassstopfen ist, ist es Zeit, den Stecker zu ersetzen. Installieren Sie neue Entleerungs- und Drehmoment der Stecker der empfehlen-Spezifikation. Verwendung von einem Drehmomentschlüssel ist eine gute Idee, da zu wenig Drehmoment zu einem Tropfen führen wird und zuviel Ölwanne dauerhaft beschädigen kann.
    • Hinweis: Die meisten Hersteller empfehlen, Entleerungs-während jeder Dienst ersetzt. Während dieses übermäßige scheinen kann, Öl-Lecks sind chaotisch, und wenn es Speicherverlusten, gibt es keine Möglichkeit, es zu ersetzen, ohne das Öl ablassen. Wenn im Zweifel über den Zustand der Entleerungs-, empfiehlt es sich, den Stecker zu ersetzen.

    Schritt 9

    Das Öl zu füllen:

    • Es ist jetzt Zeit, den Wagen von der Buchse Stände nehmen.
    • Finden Sie mit dem Auto auf dem Boden die Öl-Einfüllkappe. Es ist in der Regel gekennzeichnet, 'Öl' oder mit einem Symbol, das aussieht wie eine Bewässerung-Container und ein Tropfen. Wenn Sie unsicher sind, stellen Sie sicher, dass es handelt sich um einen durch Beratung des Eigentümers die von Handbuch. (Die abgebildeten Öl-Einfüllkappe hat auch das empfohlene Öl-Gewicht beschriftet.)
    • Mit einem Trichter hier machen den Job viel weniger chaotisch.
    • Füllen Sie das Öl etwa einen Liter weniger als die empfohlenen Öl-Kapazität. Verwenden Sie den nächsten Schritt und diesein, um das Öl auf die richtige Ebene zu füllen. Hinzufügen von mehr Öl ist viel einfacher als die Beseitigung von Öl.

    Schritt 10

    Maßnahme der Ölstand:

    • Fast alle Autos beschäftigen 'Teststreifen'. Dies ist einfach eine lange Stange, die 'in der Ölwanne zur Beurteilung von Niveau taucht'. Die Spitzen der meisten Peilstäbe sind normalerweise orange oder gelb und haben eine Kunststoff-Schleife, so dass sie leicht entfernt werden können.
    • Entfernen Sie den Stick und wischen Sie es mit einem trockenen Lappen. Platzieren Sie den Stick in vollem Umfang seine Halfter und wieder entfernen. Es sollte Öl auf den Stick.
    • Das Öl sollte in der Mitte des Betriebsbereichs, das manchmal mit zwei horizontalen Linien gekennzeichnet ist. Stellen Sie sicher, dass das Öl innerhalb dieses Bereichs ist.

    Den Ölstand erneut überprüfen:

    • Sobald das Auto laufen und erwärmt wurde.
    • Parken Sie das Auto auf einer ebenen Fläche und lassen Sie ihn abkühlen für 15 Minuten.
    • Verwenden Sie die Teststreifen wie in Schritt 10 beschrieben, um das Niveau zu messen.
    • Fügen Sie Öl hinzu, wenn nötig.

    Öl und Filter zur Verfügung:

    • Die meisten Auto-Teile-Shops werden Altöl und Filter für Sie recyceln. Sie müssen nur die gebrauchten Behälter und Filter zu bringen.
    • Dumping, das Öl ist nicht nur extrem giftig für die Umwelt, es ist illegal.


    Eigene Ölwechsel könnte sparen Sie eine Menge Geld und es ist einfach so erfreulich zu Ihr eigenes Öl ändern können. Ich fand es am besten, nehmen Sie sich Zeit, ein paar Atemzüge, wenn Sie frustriert und viele Fragen von verschiedenen 'Experten' Fragen.


    Motoröl wechseln

    Führen Sie Ihr eigenes Ölwechsel
    Freunden empfehlen
    • gplus
    • pinterest

    Kürzliche Posts

    Kommentar

    Einen Kommentar hinterlassen

    Wertung