Hallenfußball zu spielen

Tipps zu den Grundregeln und Strategien der Hallenfußball


Photo of indoor soccer

Indoor Soccer ist ein rasantes Spiel, das beinhaltet viele Teile im freien Fußball, dennoch stellt auch ein paar neue Wendungen. Traditionelle Fußball bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit zur Ausübung und Hallenfußball erhöht nur die mögliche Ausübung.

Lernen Sie, dass die Grundregeln nun so, dass Sie eine Chance-spielen in dieser schnellen und sehr angenehmen Version von Fußball nicht verpassen!

  1. Bring das richtige Schuhwerk. Die meisten Hallenfußball Felder haben sehr kurze Rasen, die Flachboden-Fußballschuhe benötigt um zu spielen. Diese Schuhe sind bequem als Hallenfußball Schuhe bekannt! Allerdings haben einige indoor Felder einer längeren Rasen, die traditionell im freien Fußball-Klampe bevorzugt. Also, bis Sie, welche Art von Rasen, was, die Sie spielen werden wissen, ist es eine gute Idee, beide Indoor- und outdoor-Fußballschuhe bringen.
  2. Die Positionen zu verstehen. Hallenfußball spielt mit den gleichen Positionen wie im freien Fußball (Torwart, Abwehr, Mittelfeld und Stürmer), aber die Anzahl der Spieler auf dem Feld auf einmal wird reduziert. Die häufigste Zahl der Spieler auf dem Feld ist sechs pro Seite, einschließlich der Tormann. Jedoch ändert sich die Anzahl der Spieler oft mit jeder indoor Anlage da indoor Felder nicht alle die gleiche Größe sind.

    Spieler in jeder Stellung müssen immer wissen, was sie tun, wenn sie den Ball und wissen müssen, wo das gegnerische Team zu allen Zeiten ist.

  3. Recognize Regeländerungen. Hallenfußball hat ein paar wichtige Regeln, die verschiedene oder im Freibad Fußball nicht vorhanden sind.
    • Im Hallenfußball gibt es keine Abseitsregel.
    • Wenn der Ball das Netting oberhalb der Wand oder an der Decke, ein Freistoß dem gegnerischen Team vom Ort erhält wo der Ball gekickt wurde, nicht, wo es das Netting getroffen.
    • Ecke Tritte werden vergeben, wenn ein Ball das Netting über die Ziele.
    • Ecke Tritte stammen aus den weißen Kreis in der entsprechenden abgerundete Ecke des Feldes.
    • Elfmeterschießen werden oft durch eine Schießerei zwischen einem Torwart und einem gegnerischen Spieler ersetzt.
  4. Lernen Sie die drei-Linie-Regel. Neben der halben Linie gibt es eine Zeile auf jeder Seite des Feldes für eine Gesamtmenge von drei Linien auf dem Feld. Die Regel ist... ein Spieler hinter der Linie auf ihre defensive Hälfte kann nicht den Ball in der Luft auf der ganzen Linie auf ihre offensive Hälfte kick. Mit anderen Worten darf der Ball nicht in der Luft über drei Zeilen (Verteidigungslinie, Mittellinie, offensive Line) zu übergeben, ohne etwas oder jemanden zu berühren.
  5. Verwenden Sie die Wände. Im Hallenfußball die Wände um das Feld sollte keine Hindernisse für Ihren Erfolg aber soll dazu beitragen, um Ihr Spiel zu verbessern. Die Wände können defensiv, als eine zusätzliche Teamkollegen verwendet werden. Sie können die gegnerischen Spieler zu tröpfeln an den Wänden statt in die Mitte des Feldes erzwingen. Die Wände können offensiv, als eine zusätzliche Teamkollegen verwendet werden, an denen wen Sie übergeben können. Wenn Ihre Verteidiger auch ist in Ihrer Nähe, können übergeben den Ball von der Wand und laufen um Ihre Verteidiger den Ball auf der anderen Seite erfüllen. Keine Angst vor den Mauern, verwenden sie zu Ihrem Vorteil!
  6. Bereit sein, zu ersetzen. Hallenfußball verwendet eine Ersatz-Methode bekannt als 'on-the-Fly'. Im Gegensatz zu draußen Fußball Substitutionen erfolgen können zu jeder Zeit des Spiels, und diese Ersetzungen erfordern keine Wiedergabe gestoppt werden, um Platz zu nehmen. Die einzige Regel ist, dass die Stellvertreter das Spielfeld nicht betreten kann, bis die Person, die sie ersetzen eine gepunktete Linie gekreuzt hat, die vor der Bank-Umgebung ausgeführt wird. Substitutionen sind sehr schnell aus und erfordern, dass Sie Aufmerksamkeit zu allen Zeiten, so vorbereitet werden.
  7. Aus der Misere zu bleiben. Im Hallenfußball, eine rote Karte hat die gleiche Bedeutung wie im freien Fußball: Vertreibung aus dem Spiel. Jedoch wird die Gelbe Karte, die üblicherweise in draußen Fußball im Hallenfußball, oft durch eine blaue Karte ersetzt. Die blue Card dient für kleinere Verletzungen und Ergebnisse auf der säumige Spieler aus dem Feld für ein paar Minuten gesendet werden.
  8. Arbeiten zur Kontrolle. Hallenfußball zwingt schnelle Entscheidungen in überfüllten Bereichen, so dass Sie in der Lage, den Ball schnell und effektiv zu kontrollieren. Arbeiten Sie machen rasche, präzise Pässe und den Ball zu kontrollieren, wenn es zu Ihren Füßen ist.
  9. Erhalten in der Form! Hallenfußball erfordert ein hohes Maß an Fitness. Ob du suchst, um in Form oder auf der Suche zu erhalten, um Ihre Kondition zu pflegen, ist Hallenfußball die perfekte Aktivität. Weil das Tempo des Spiels innen so schnell ist, werden Spieler nur selten Momente gegeben, wo sie zu Fuß oder gar ruhen können. Substitutionen treten häufig in kurzen Intervallen, um Spieler zu schonen, aber ein hohes Maß oder Ausdauer ist notwendig im indoor Spiel erfolgreich zu sein.

Die probieren geht über studieren. Indoor Soccer ist ein unglaublich unterhaltsam-Sport, aber du wirst nie wissen die Vorteile, die er anbietet, bis man draußen und selbst zu spielen! Verstehen Sie diese Tipps und Sie werden auch auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Hallenfußball Player.









Hallenfußball zu spielen


Tipps zu den Grundregeln und Strategien der Hallenfußball


Photo of indoor soccer

Indoor Soccer ist ein rasantes Spiel, das beinhaltet viele Teile im freien Fußball, dennoch stellt auch ein paar neue Wendungen. Traditionelle Fußball bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit zur Ausübung und Hallenfußball erhöht nur die mögliche Ausübung.

Lernen Sie, dass die Grundregeln nun so, dass Sie eine Chance-spielen in dieser schnellen und sehr angenehmen Version von Fußball nicht verpassen!

  1. Bring das richtige Schuhwerk. Die meisten Hallenfußball Felder haben sehr kurze Rasen, die Flachboden-Fußballschuhe benötigt um zu spielen. Diese Schuhe sind bequem als Hallenfußball Schuhe bekannt! Allerdings haben einige indoor Felder einer längeren Rasen, die traditionell im freien Fußball-Klampe bevorzugt. Also, bis Sie, welche Art von Rasen, was, die Sie spielen werden wissen, ist es eine gute Idee, beide Indoor- und outdoor-Fußballschuhe bringen.
  2. Die Positionen zu verstehen. Hallenfußball spielt mit den gleichen Positionen wie im freien Fußball (Torwart, Abwehr, Mittelfeld und Stürmer), aber die Anzahl der Spieler auf dem Feld auf einmal wird reduziert. Die häufigste Zahl der Spieler auf dem Feld ist sechs pro Seite, einschließlich der Tormann. Jedoch ändert sich die Anzahl der Spieler oft mit jeder indoor Anlage da indoor Felder nicht alle die gleiche Größe sind.

    Spieler in jeder Stellung müssen immer wissen, was sie tun, wenn sie den Ball und wissen müssen, wo das gegnerische Team zu allen Zeiten ist.

  3. Recognize Regeländerungen. Hallenfußball hat ein paar wichtige Regeln, die verschiedene oder im Freibad Fußball nicht vorhanden sind.
    • Im Hallenfußball gibt es keine Abseitsregel.
    • Wenn der Ball das Netting oberhalb der Wand oder an der Decke, ein Freistoß dem gegnerischen Team vom Ort erhält wo der Ball gekickt wurde, nicht, wo es das Netting getroffen.
    • Ecke Tritte werden vergeben, wenn ein Ball das Netting über die Ziele.
    • Ecke Tritte stammen aus den weißen Kreis in der entsprechenden abgerundete Ecke des Feldes.
    • Elfmeterschießen werden oft durch eine Schießerei zwischen einem Torwart und einem gegnerischen Spieler ersetzt.
  4. Lernen Sie die drei-Linie-Regel. Neben der halben Linie gibt es eine Zeile auf jeder Seite des Feldes für eine Gesamtmenge von drei Linien auf dem Feld. Die Regel ist... ein Spieler hinter der Linie auf ihre defensive Hälfte kann nicht den Ball in der Luft auf der ganzen Linie auf ihre offensive Hälfte kick. Mit anderen Worten darf der Ball nicht in der Luft über drei Zeilen (Verteidigungslinie, Mittellinie, offensive Line) zu übergeben, ohne etwas oder jemanden zu berühren.
  5. Verwenden Sie die Wände. Im Hallenfußball die Wände um das Feld sollte keine Hindernisse für Ihren Erfolg aber soll dazu beitragen, um Ihr Spiel zu verbessern. Die Wände können defensiv, als eine zusätzliche Teamkollegen verwendet werden. Sie können die gegnerischen Spieler zu tröpfeln an den Wänden statt in die Mitte des Feldes erzwingen. Die Wände können offensiv, als eine zusätzliche Teamkollegen verwendet werden, an denen wen Sie übergeben können. Wenn Ihre Verteidiger auch ist in Ihrer Nähe, können übergeben den Ball von der Wand und laufen um Ihre Verteidiger den Ball auf der anderen Seite erfüllen. Keine Angst vor den Mauern, verwenden sie zu Ihrem Vorteil!
  6. Bereit sein, zu ersetzen. Hallenfußball verwendet eine Ersatz-Methode bekannt als 'on-the-Fly'. Im Gegensatz zu draußen Fußball Substitutionen erfolgen können zu jeder Zeit des Spiels, und diese Ersetzungen erfordern keine Wiedergabe gestoppt werden, um Platz zu nehmen. Die einzige Regel ist, dass die Stellvertreter das Spielfeld nicht betreten kann, bis die Person, die sie ersetzen eine gepunktete Linie gekreuzt hat, die vor der Bank-Umgebung ausgeführt wird. Substitutionen sind sehr schnell aus und erfordern, dass Sie Aufmerksamkeit zu allen Zeiten, so vorbereitet werden.
  7. Aus der Misere zu bleiben. Im Hallenfußball, eine rote Karte hat die gleiche Bedeutung wie im freien Fußball: Vertreibung aus dem Spiel. Jedoch wird die Gelbe Karte, die üblicherweise in draußen Fußball im Hallenfußball, oft durch eine blaue Karte ersetzt. Die blue Card dient für kleinere Verletzungen und Ergebnisse auf der säumige Spieler aus dem Feld für ein paar Minuten gesendet werden.
  8. Arbeiten zur Kontrolle. Hallenfußball zwingt schnelle Entscheidungen in überfüllten Bereichen, so dass Sie in der Lage, den Ball schnell und effektiv zu kontrollieren. Arbeiten Sie machen rasche, präzise Pässe und den Ball zu kontrollieren, wenn es zu Ihren Füßen ist.
  9. Erhalten in der Form! Hallenfußball erfordert ein hohes Maß an Fitness. Ob du suchst, um in Form oder auf der Suche zu erhalten, um Ihre Kondition zu pflegen, ist Hallenfußball die perfekte Aktivität. Weil das Tempo des Spiels innen so schnell ist, werden Spieler nur selten Momente gegeben, wo sie zu Fuß oder gar ruhen können. Substitutionen treten häufig in kurzen Intervallen, um Spieler zu schonen, aber ein hohes Maß oder Ausdauer ist notwendig im indoor Spiel erfolgreich zu sein.

Die probieren geht über studieren. Indoor Soccer ist ein unglaublich unterhaltsam-Sport, aber du wirst nie wissen die Vorteile, die er anbietet, bis man draußen und selbst zu spielen! Verstehen Sie diese Tipps und Sie werden auch auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Hallenfußball Player.


Hallenfußball zu spielen

Tipps zu den Grundregeln und Strategien der Hallenfußball
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung