Kümmern sich Leguane: Leguan Pflegetipps

Erfahren Sie mehr über Leguan Essen und mehr


Two young iguanas

Leguane können phänomenal Haustiere bilden. Während Sie nicht verpflichtet, ihnen lange Spaziergänge geben sein außerhalb und Töpfchen Training werden kein Problem, das Sie aus dem Bett um 03:00 ruft, es gibt andere Dinge, die Sie als verantwortliche Leguan Eigentümer wissen müssen.

Die drei wichtigsten Pflege-Bereiche sind gonna Leguan Nahrung, Obdach und kümmert sich um ihre körperlichen Bedürfnisse. Mit richtige, aufmerksame Betreuung können Ihr Haustier Leguane sogar 20 Jahren gerecht.

Wenn Sie Ihr neue Haustier zuhause bringen, benötigen Sie einige Vorräte wie Leguan Lebensmittel und mehr, was in der Pflege-Richtungen unten aufgeführt wird.

  1. Der Wohnungssituation. Die meisten Leguane leben ihr glückliches Leben in einem Terrarium. Beim Kauf eines Terrariums für Ihr Haustier sollten Sie sicherstellen, daß es groß genug ist, geben Sie Ihrem Haustier Zimmer zu bewegen und bequem passt alle Lieferungen, die in den Käfig mit ihm platziert werden müssen. Sie würde nicht wollen, in einem kleinen geschlossenen Raum für den Rest Ihres Lebens, also nicht davon ausgehen, dass Ihr Leguan diese Art der Behandlung entweder will sitzen. Denken Sie daran, die die niedlichen kleinen Baby Leguane in ziemlich großen Echsen wachsen. Sie müssen Dinge auf dem Boden des Terrariums zur Deckung von der Unterseite des Glases zu platzieren. Was auch immer Sie dort unten platzieren gewaschen oder in regelmäßigen Abständen ersetzt werden müssen. Leguan Kot sollte täglich entfernt werden. Stellen Sie sicher, dass was auch immer Sie wählen, auf dem Boden des Terrariums platzieren, es kann nicht von Ihr Leguan gegessen werden.
  2. Lassen Sie die Sonne leuchten Zoll Leguane lieben das Sonnenlicht, so du sicherstellen willst, dass Sie Ihren neuen Freund der Familien nicht berauben möchten. Einen Leguan Tätigkeitsfavoriten gehört zu klettern auf den Balken und die strahlende Sonne genießen. Wenn Ihr Tank nicht in einem Gebiet mit viel Sonnenlicht ist, empfiehlt es sich, um es zu bewegen. Wenn verschieben, dass es nicht möglich ist, können Sie eine künstliche Lichtquelle aus der Zoohandlung kaufen. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Einkauf ein künstliches UV-Licht wie auch immer, da Leguane von Exposition gegenüber ultravioletter B. profitieren Sie können auch Protokolle und Holz für Ihre Iguana am Klettern kaufen.
  3. Dinner-Zeit muss. Leguane lieben grünen fast jeglicher Art. Einige der beliebtesten Optionen, die Sie ihnen geben sollte sind Bok Choy, Koriander, Grünkohl, Luzerne, Löwenzahn Grüns, Grünkohl, Senf grünen und weißen Rüben. Obst und Gemüse können auch eine gute Option für diese Tiere sein. Viele Leguane wie Karotten und Äpfel. Manche mögen sogar Gemüsepaprika. Viel frisches Wasser wird notwendig sein und Sie können in einer pro-Kalzium-Dosis um sicherzustellen, dass Ihr Leguan in optimale Gesundheit bleibt hinzufügen möchten. Nagel Probleme. Die Nägel auf einen Leguan haben eine Tendenz, sehr lange erhalten. Je länger sie bekommen, desto mehr Wahrscheinlichkeit haben Sie von immer zerkratzt. Das beste Heilmittel ist, raue Rinde für Ihre Iguana zu liefern, so dass sie beim Spielen mit der Rinde es ständig ihre Nägel zu einem überschaubaren Winkel zermürben wird.
  4. Wissen, wie um sie zu halten. Sie möchten halten Ihre Iguana vorsichtig sein. Nicht nur haben sie scharfe Nägel, sondern wie sie wachsen, sie lernen, ihre Schwänze als Waffen zu verwenden. Wenn Sie betroffen sind, erfahren Sie schnell, dass Sie nicht wollen, wieder zu schlagen. Ein guter Weg, um sie zu halten ist von hielt sie fest auf den Rücken und halten sie nah an Ihrem Körper. Einige Leute empfehlen Ihren Unterarm in ein Handtuch einwickeln und der Leguan auf das Handtuch sitzen. Möchten Sie sicherstellen, dass der Kopf des Leguan Sie Gesichter. Auf diese Weise wird der Schwanz als Waffe verwendet eher weg von dir und nicht in Sie schwingen werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Iguana in jungen Jahren, mit einer sozial-stimulierenden Umgebung bieten im Gegensatz zu in dem sie keinen menschlichen Kontakt hat. Das ist nicht zu schlagen Sie eine laute, stressigen Lebenssituation. Geben Sie Ihre Iguana einen gesunden Platz wo sie regelmäßigen Kontakt mit Menschen hat, und sie wird Sie belohnen, indem Sie mehr gesellig in Reife.
  5. ihre medizinischen Bedürfnisse kennen. Der Leguan ist keine einfache Haustier zur Betreuung. In der Tat erkranken viele Leguane aus ungeeigneten Pflege von ahnungslosen Besitzern. Die typische Lebensdauer der einen Leguan beträgt 10 Jahre. Ohne die richtige Pflege kann einen Leguan Leben jedoch deutlich kurzgeschlossen werden. Sie sollten die folgenden Fakten im Hinterkopf behalten, bevor Sie sich entscheiden, eine dieser Tiere zu erwerben:
    • Ihre Iguana-Umgebung muss seine natürliche Umwelt so weit wie möglich nachbilden. Dies bedeutet, dass sie große Behälter benötigen, die frei von scharfen Kanten sind. Die Temperatur in ihrem Tank sollte die tropische Umgebung des Regenwaldes, imitieren, d.h. irgendwo rund 90 Grad Celsius. Der Tank soll zahlreiche Äste und Leguan müssen immer Zugang zu frischem Wasser und Futter.
    • Leguane müssen im warmen Wasser regelmäßig gebadet werden. Überschüssiger Feuchtigkeit ist sehr gut für ihre Haut. Darüber hinaus hilft ihnen die Regelmäßigkeit beizubehalten, wenn es um die Beseitigung der Abfälle geht.
    • Leguane brauchen Bewegung, die in Form von Baden oder aus ihrem Tank und dehnen ihre Beine kommen könnte.
    • Leguane sind anfällig für stoffwechselbedingte Knochenerkrankung, Lähmung der hinteren Beine, Nase Schürfwunden, thermische Verletzungen, Infektionen der Haut, chemische Gangrän Infektionen, Abcessation, Mund Rot, interne und externe Parasiten, Ei binden und Blasensteine. Regelmäßige tierärztliche Besuche sollten mit einem Tierarzt geplant werden, die Erfahrung mit Leguane hat. Beim Tierarzt sollten nicht nur tun, eine gründliche körperliche Ihres Leguan, sondern Blut und Stuhlproben ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ihr Leguan gesund ist.
    • Leguane sind dafür bekannt zu tragen und Salmonellen zu verbreiten. Für einige ist des Risikos des Erhaltens von Salmonellenvergiftung schwerkranken zu groß. Wenn Sie, einen Leguan zu besitzen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie immer Ihre Hände mit Seife waschen, nach dem Umgang mit Ihrem Haustier. Sie sollten auch vermeiden, Kinder berühren oder mit Ihr Leguan unbeaufsichtigt spielen zu lassen.










Kümmern sich Leguane: Leguan Pflegetipps


Erfahren Sie mehr über Leguan Essen und mehr


Two young iguanas

Leguane können phänomenal Haustiere bilden. Während Sie nicht verpflichtet, ihnen lange Spaziergänge geben sein außerhalb und Töpfchen Training werden kein Problem, das Sie aus dem Bett um 03:00 ruft, es gibt andere Dinge, die Sie als verantwortliche Leguan Eigentümer wissen müssen.

Die drei wichtigsten Pflege-Bereiche sind gonna Leguan Nahrung, Obdach und kümmert sich um ihre körperlichen Bedürfnisse. Mit richtige, aufmerksame Betreuung können Ihr Haustier Leguane sogar 20 Jahren gerecht.

Wenn Sie Ihr neue Haustier zuhause bringen, benötigen Sie einige Vorräte wie Leguan Lebensmittel und mehr, was in der Pflege-Richtungen unten aufgeführt wird.

  1. Der Wohnungssituation. Die meisten Leguane leben ihr glückliches Leben in einem Terrarium. Beim Kauf eines Terrariums für Ihr Haustier sollten Sie sicherstellen, daß es groß genug ist, geben Sie Ihrem Haustier Zimmer zu bewegen und bequem passt alle Lieferungen, die in den Käfig mit ihm platziert werden müssen. Sie würde nicht wollen, in einem kleinen geschlossenen Raum für den Rest Ihres Lebens, also nicht davon ausgehen, dass Ihr Leguan diese Art der Behandlung entweder will sitzen. Denken Sie daran, die die niedlichen kleinen Baby Leguane in ziemlich großen Echsen wachsen. Sie müssen Dinge auf dem Boden des Terrariums zur Deckung von der Unterseite des Glases zu platzieren. Was auch immer Sie dort unten platzieren gewaschen oder in regelmäßigen Abständen ersetzt werden müssen. Leguan Kot sollte täglich entfernt werden. Stellen Sie sicher, dass was auch immer Sie wählen, auf dem Boden des Terrariums platzieren, es kann nicht von Ihr Leguan gegessen werden.
  2. Lassen Sie die Sonne leuchten Zoll Leguane lieben das Sonnenlicht, so du sicherstellen willst, dass Sie Ihren neuen Freund der Familien nicht berauben möchten. Einen Leguan Tätigkeitsfavoriten gehört zu klettern auf den Balken und die strahlende Sonne genießen. Wenn Ihr Tank nicht in einem Gebiet mit viel Sonnenlicht ist, empfiehlt es sich, um es zu bewegen. Wenn verschieben, dass es nicht möglich ist, können Sie eine künstliche Lichtquelle aus der Zoohandlung kaufen. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Einkauf ein künstliches UV-Licht wie auch immer, da Leguane von Exposition gegenüber ultravioletter B. profitieren Sie können auch Protokolle und Holz für Ihre Iguana am Klettern kaufen.
  3. Dinner-Zeit muss. Leguane lieben grünen fast jeglicher Art. Einige der beliebtesten Optionen, die Sie ihnen geben sollte sind Bok Choy, Koriander, Grünkohl, Luzerne, Löwenzahn Grüns, Grünkohl, Senf grünen und weißen Rüben. Obst und Gemüse können auch eine gute Option für diese Tiere sein. Viele Leguane wie Karotten und Äpfel. Manche mögen sogar Gemüsepaprika. Viel frisches Wasser wird notwendig sein und Sie können in einer pro-Kalzium-Dosis um sicherzustellen, dass Ihr Leguan in optimale Gesundheit bleibt hinzufügen möchten. Nagel Probleme. Die Nägel auf einen Leguan haben eine Tendenz, sehr lange erhalten. Je länger sie bekommen, desto mehr Wahrscheinlichkeit haben Sie von immer zerkratzt. Das beste Heilmittel ist, raue Rinde für Ihre Iguana zu liefern, so dass sie beim Spielen mit der Rinde es ständig ihre Nägel zu einem überschaubaren Winkel zermürben wird.
  4. Wissen, wie um sie zu halten. Sie möchten halten Ihre Iguana vorsichtig sein. Nicht nur haben sie scharfe Nägel, sondern wie sie wachsen, sie lernen, ihre Schwänze als Waffen zu verwenden. Wenn Sie betroffen sind, erfahren Sie schnell, dass Sie nicht wollen, wieder zu schlagen. Ein guter Weg, um sie zu halten ist von hielt sie fest auf den Rücken und halten sie nah an Ihrem Körper. Einige Leute empfehlen Ihren Unterarm in ein Handtuch einwickeln und der Leguan auf das Handtuch sitzen. Möchten Sie sicherstellen, dass der Kopf des Leguan Sie Gesichter. Auf diese Weise wird der Schwanz als Waffe verwendet eher weg von dir und nicht in Sie schwingen werden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Iguana in jungen Jahren, mit einer sozial-stimulierenden Umgebung bieten im Gegensatz zu in dem sie keinen menschlichen Kontakt hat. Das ist nicht zu schlagen Sie eine laute, stressigen Lebenssituation. Geben Sie Ihre Iguana einen gesunden Platz wo sie regelmäßigen Kontakt mit Menschen hat, und sie wird Sie belohnen, indem Sie mehr gesellig in Reife.
  5. ihre medizinischen Bedürfnisse kennen. Der Leguan ist keine einfache Haustier zur Betreuung. In der Tat erkranken viele Leguane aus ungeeigneten Pflege von ahnungslosen Besitzern. Die typische Lebensdauer der einen Leguan beträgt 10 Jahre. Ohne die richtige Pflege kann einen Leguan Leben jedoch deutlich kurzgeschlossen werden. Sie sollten die folgenden Fakten im Hinterkopf behalten, bevor Sie sich entscheiden, eine dieser Tiere zu erwerben:
    • Ihre Iguana-Umgebung muss seine natürliche Umwelt so weit wie möglich nachbilden. Dies bedeutet, dass sie große Behälter benötigen, die frei von scharfen Kanten sind. Die Temperatur in ihrem Tank sollte die tropische Umgebung des Regenwaldes, imitieren, d.h. irgendwo rund 90 Grad Celsius. Der Tank soll zahlreiche Äste und Leguan müssen immer Zugang zu frischem Wasser und Futter.
    • Leguane müssen im warmen Wasser regelmäßig gebadet werden. Überschüssiger Feuchtigkeit ist sehr gut für ihre Haut. Darüber hinaus hilft ihnen die Regelmäßigkeit beizubehalten, wenn es um die Beseitigung der Abfälle geht.
    • Leguane brauchen Bewegung, die in Form von Baden oder aus ihrem Tank und dehnen ihre Beine kommen könnte.
    • Leguane sind anfällig für stoffwechselbedingte Knochenerkrankung, Lähmung der hinteren Beine, Nase Schürfwunden, thermische Verletzungen, Infektionen der Haut, chemische Gangrän Infektionen, Abcessation, Mund Rot, interne und externe Parasiten, Ei binden und Blasensteine. Regelmäßige tierärztliche Besuche sollten mit einem Tierarzt geplant werden, die Erfahrung mit Leguane hat. Beim Tierarzt sollten nicht nur tun, eine gründliche körperliche Ihres Leguan, sondern Blut und Stuhlproben ergriffen werden, um sicherzustellen, dass Ihr Leguan gesund ist.
    • Leguane sind dafür bekannt zu tragen und Salmonellen zu verbreiten. Für einige ist des Risikos des Erhaltens von Salmonellenvergiftung schwerkranken zu groß. Wenn Sie, einen Leguan zu besitzen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie immer Ihre Hände mit Seife waschen, nach dem Umgang mit Ihrem Haustier. Sie sollten auch vermeiden, Kinder berühren oder mit Ihr Leguan unbeaufsichtigt spielen zu lassen.



Kümmern sich Leguane: Leguan Pflegetipps

Erfahren Sie mehr über Leguan Essen und mehr
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung