Installation von Tauchpumpen Wasserpumpen

Informationen Sie zum Installieren einer Ölwanne oder Ejektor Pumpe für besseren Wasserabfluss


Drain pipe

Die zwei Arten von Haushalt Pumpen, die am häufigsten für Eigenheimbesitzer zu bewältigen sind sind Ölwanne und Ejektor. Sie sollen beide mit Wasserablauf zu helfen. In diesem Artikel lernen Sie die Grundlagen der Austausch dieser Pumpe:

  • Auffangwannen Pumpe Regen und Grundwasser aus unseren Kellern Überschwemmungen zu verhindern. Eine einfache Grube wäre ein Loch (Kunststoff Grube mit Löcher in den Boden gebohrt) im Untergeschoss, das mit Wasser füllen würde, wie Boden gesättigt, und als das Wasser in das Loch hoch wird genug eine Pumpe tritt auf und drückt das Wasser bis eine Begleichung-Leitung, die sich auf dem Rasen oder eine andere akzeptable Bestimmung führt. Bauvorschriften sind gekommen, Abfluss-Fliese (in der Regel Wellpappe 4' Kunststoffrohr) zu verlangen, um den Umfang des Hauses Stiftung unter den konkreten Kellergeschoss ausgeführt und in einem Sumpf Grube gebunden zu werden, wenn ein Haus gebaut ist. Die Abfluss-Kachel hat Schlitze in ihren Mauern, so dass wie das Grundwasser unter Untergeschoss sich erhebt, das Wasser in die Fliese sickert und führt bergab in die Grube zu abgepumpt werden. Wenn die Fliese Abfluss installiert ist, ist es in einem Bett von Kies die Strömung von Wasser sickern die Schlitze und mit Stoffbezug über die Fliese zu verhindern, dass Schlick in die Pipe zu erleichtern begraben. Schmutzwasserpumpen sind in der Regel mit einem 1/4 oder 1/3 PS Motor ausgestattet und mit einem Kunststoff oder Gusseisen Gehäuse, die 1/3 HP-Gusseisen-Pumpe wird am teuersten. Ölwanne Gruben haben in der Regel ein lose passende Cover. Die Pumpen haben eine Entlastung-Öffnung von 1 1/4' oder 1 1/2' und werden mit 1 1/2' PVC Rohr geplumbt.
  • Ejektoren Pumpe schmutziges Wasser durch unsere Tätigkeiten in Haushaltungen in eine Kanalisation oder septischen System generiert. Die meisten kommen ins Spiel, wenn es geht um eine Art von Sanitär-Abwasser in den Keller und die Kanalisation Linie des Hauses produziert befindet sich oben im Kellergeschoss. Die gängigsten Hersteller von Abwasser sind Badezimmer, a/c Kondensat Zentrallinien Heißwasserbereiter (Wartung und Pflege des Ofens), Waschmaschinen und Wäsche-Wannen. Für sanitäre Zwecke müssen Ejektor Gruben mit einem luftdichten Deckel abgedichtet werden. Ejektor-Pumpen sind in der Regel mit einem 1/3 oder 1/2 PS Motor ausgestattet und kommen auch mit dem Kunststoff oder Gusseisen Gehäuse mit 2' Entlastung öffnen.
  • Rückschlagventile sind unidirektionale Ventile, die Wasser nur in eine Richtung passieren lassen und mit beiden Typen von Pumpen erforderlich sind. Sie bestehen aus einer einfachen Flapper, die bis zu flops, wie Wasser auf die Begleichung-Leitung geschoben, aber wenn die Pumpe ausschaltet, das Wasser in der Leitung, die es draußen gemacht hat nicht ruft abgerissen zurück in Richtung der Grube durch die Schwerkraft, die er auf der Flapper und Abdichtung, die es zu schließen. Sie werden wenige Fuß über der Grube in die vertikale Entlastung Rohr installiert. Achten Sie bei der Installation um zu überprüfen, den Fluss Pfeil markiert auf das Ventil, um sicherzustellen, dass es in die richtige Richtung zielt.

Entfernen Sie die alte Tauchpumpe Wasserpumpe.

  1. Kabel ausstecken. Es gibt zwei Kabel an die Steckdose an der Pumpe angeschlossen: das Kabel vom Switch, der angeschlossen ist, in First und das Kabel von der Pumpenmotor, der an der Rückseite des Switch-Kabel angeschlossen ist. Trennen Sie beide aus der Steckdose.
  2. Ventil entfernen. Lösen Sie die Klemmen, die das Rückschlagventil auf der Begleichung-Leitung befestigen und entfernen Sie dann das Ventil.
  3. Entfernen Grube Deckel. Schieben Sie den Grube-Deckel oben über die Begleichung-Leitung, wo das Rückschlagventil befand, und legen Sie sie beiseite.
  4. Pumpe entfernen. Die Begleichung-Leitung ragte oben aus der Grube zu greifen, die Pumpe herausziehen und auf den Boden legen.
  5. Entlastung Rohr. Da die meisten Pumpen in der Form ähnlich sind, haben Sie gute Chancen, Wiederverwendung der alten Rohre und Formteile. Mit einem großen Kanal Sperren Zangen oder Rohrzange, Schrauben Sie die Begleichung-Leitung aus der alten Pumpe.

Neue Pumpe zu installieren

  1. Assess Entlastung Rohr. Legen Sie die neue Pumpe auf dem Boden und Messen Sie den Abstand vom Boden an die Spitze der Pumpe richtig wo die Begleichung-Leitung zu Schrauben. Vergleichen Sie es mit der Messung der alten. Wenn sie innerhalb von 1/2' sind, werden Sie in der Lage, Ihre alten Begleichung-Leitung zu verwenden; Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie eine neue, auf die richtige Größe für die Verklebung auf ein neues Gewinde-Adapter an der Unterseite des Rohres geschnitten.
  2. Install Entlastung Rohr. Schrauben Sie die Begleichung-Leitung in die Pumpe-Basis mit Teflonband auf den Fäden.
  3. Fügen Sie die neue Pumpe. Heben Sie die Pumpe durch die Entlastung Rohr und senken Sie es in die Grube, die Schlange, die Begleichung-Leitung mit der Pfeife, die oben hängende. Achten Sie darauf, dass Sie die Pumpe in der Grube zu drehen, damit die Schalter Float (die schwarze Kugel hängen an der Seite der Pumpe) verschieben kann, ohne auf die Seite der Grube.
  4. Deckel und Deckel ersetzen. Schieben Sie die Abdeckung über die Entlastung-Pipe, ziehen Sie die elektrischen Leitungen durch den Schlitz im Deckel und Dropdown-Deckel auf die Grube.
  5. Reconnect das Rückschlagventil, ist weg von der Pumpe sicherstellen, dass des Pfeils zeigen.
  6. Stecken Sie die Schnüre. Überprüfen Sie, ob die Ölwanne Pumpe-Installation funktioniert.

Ejektor-Pumpen werden mit dem gleichen Verfahren wie oben mit zwei zusätzlichen Schritten installiert.

  1. Unbolt Deckel. Der Deckel der Ejektor Grube ist nach unten verschraubt, mit einem Schaum-Gummi-Dichtung zwischen Deckel und die Grube. Mit einem Steckschlüssel, musst du die Schrauben aus den Deckel zum lift it up zu entfernen. Und wenn die Gummidichtung zu verfallenen wiederverwenden, müssen Sie eine neue Dichtung aus dem Baumarkt erwerben. Es gibt auch Dichtungen um die Rohre, die kommen aus der Grube gedrückt gehalten durch zwei Schrauben, die die Rohre im Deckel, im Gegensatz zu den Sumpf-Deckel sicher halten, die die Rohrleitungen, die lose durch den Deckel hat.
  2. Trennen und erneut verbinden das Entlüftungsrohr. Wenn Sie ein Ejektor-Grube betrachten, sehen Sie zwei Rohre kommen aus ihm heraus. Da die Ejektor-Grube luftdicht, ist wenn die Pumpe Wasser aus der Grube entfernt erstellt es ein Vakuum, das saugen würde, das Trap-Wasser von den Vorrichtungen ausgelotet, die Grube, die Kanalisation Gas durchdringen die Heimat ermöglichen würde. Um dies zu verhindern, ein Entlüftungsrohr bringt Luft in die Grube, das Vakuum zu begegnen, und in der Regel die wichtigsten Sanitär-Vent des Hauses verbunden ist. Es ist üblich, ein Gummischlauch (sieht aus wie ein Stück Kühlerschlauch) mit Klemmen drauf befindet sich auf dem Entlüftungsrohr auf der gleichen Höhe wie das Rückschlagventil haben, so dass wenn Sie den Schlauch trennen, gibt es eine Pause in der Begleichung-Leitung und dem Entlüftungsrohr, wo Sie einfach den Deckel abheben können. Wenn kein Schlauch auf den Schacht vorhanden ist, müssen Sie schneiden Sie das Rohr auf der gleichen Höhe wie das Rückschlagventil und verbinden die Entlüftungsöffnung mit Schlauch oder eine PVC-Kupplung.

Die Pumpen, die hier beschrieben sind Tauchpumpen, wo ist die ganze Pumpe unter Wasser in der Grube. Es gibt auch Podest Pumpen, wo der Motor über der Basis aus dem Wasser ausgelöst wird. Sie sind nicht mehr so weit verbreitet wegen des Lärms, die der Motor außerhalb der Grube und die Schwierigkeit bei der Deckung es macht.

Wenn eine Tauchpumpe nicht funktioniert, kann der Motor getestet werden, stets am motor Stecker aus der Rückseite des Switch-Stecker und verbinden es direkt an die Steckdose an. Wenn die Pumpe arbeitet, geht es sofort weiter. Wenn der Motor funktioniert, kann der Schwimmer, die Seite der Grube schlagen. Einstecken der motor Schnur zurück in den Schalter Stecker, dann manuell in die Grube zu erreichen und der Schwimmer nach oben und unten bewegen wird Ihnen sagen, ob der Schalter funktioniert. Viele Pumpen haben Ersatz Schalter zur Verfügung.









Installation von Tauchpumpen Wasserpumpen


Informationen Sie zum Installieren einer Ölwanne oder Ejektor Pumpe für besseren Wasserabfluss


Drain pipe

Die zwei Arten von Haushalt Pumpen, die am häufigsten für Eigenheimbesitzer zu bewältigen sind sind Ölwanne und Ejektor. Sie sollen beide mit Wasserablauf zu helfen. In diesem Artikel lernen Sie die Grundlagen der Austausch dieser Pumpe:

  • Auffangwannen Pumpe Regen und Grundwasser aus unseren Kellern Überschwemmungen zu verhindern. Eine einfache Grube wäre ein Loch (Kunststoff Grube mit Löcher in den Boden gebohrt) im Untergeschoss, das mit Wasser füllen würde, wie Boden gesättigt, und als das Wasser in das Loch hoch wird genug eine Pumpe tritt auf und drückt das Wasser bis eine Begleichung-Leitung, die sich auf dem Rasen oder eine andere akzeptable Bestimmung führt. Bauvorschriften sind gekommen, Abfluss-Fliese (in der Regel Wellpappe 4' Kunststoffrohr) zu verlangen, um den Umfang des Hauses Stiftung unter den konkreten Kellergeschoss ausgeführt und in einem Sumpf Grube gebunden zu werden, wenn ein Haus gebaut ist. Die Abfluss-Kachel hat Schlitze in ihren Mauern, so dass wie das Grundwasser unter Untergeschoss sich erhebt, das Wasser in die Fliese sickert und führt bergab in die Grube zu abgepumpt werden. Wenn die Fliese Abfluss installiert ist, ist es in einem Bett von Kies die Strömung von Wasser sickern die Schlitze und mit Stoffbezug über die Fliese zu verhindern, dass Schlick in die Pipe zu erleichtern begraben. Schmutzwasserpumpen sind in der Regel mit einem 1/4 oder 1/3 PS Motor ausgestattet und mit einem Kunststoff oder Gusseisen Gehäuse, die 1/3 HP-Gusseisen-Pumpe wird am teuersten. Ölwanne Gruben haben in der Regel ein lose passende Cover. Die Pumpen haben eine Entlastung-Öffnung von 1 1/4' oder 1 1/2' und werden mit 1 1/2' PVC Rohr geplumbt.
  • Ejektoren Pumpe schmutziges Wasser durch unsere Tätigkeiten in Haushaltungen in eine Kanalisation oder septischen System generiert. Die meisten kommen ins Spiel, wenn es geht um eine Art von Sanitär-Abwasser in den Keller und die Kanalisation Linie des Hauses produziert befindet sich oben im Kellergeschoss. Die gängigsten Hersteller von Abwasser sind Badezimmer, a/c Kondensat Zentrallinien Heißwasserbereiter (Wartung und Pflege des Ofens), Waschmaschinen und Wäsche-Wannen. Für sanitäre Zwecke müssen Ejektor Gruben mit einem luftdichten Deckel abgedichtet werden. Ejektor-Pumpen sind in der Regel mit einem 1/3 oder 1/2 PS Motor ausgestattet und kommen auch mit dem Kunststoff oder Gusseisen Gehäuse mit 2' Entlastung öffnen.
  • Rückschlagventile sind unidirektionale Ventile, die Wasser nur in eine Richtung passieren lassen und mit beiden Typen von Pumpen erforderlich sind. Sie bestehen aus einer einfachen Flapper, die bis zu flops, wie Wasser auf die Begleichung-Leitung geschoben, aber wenn die Pumpe ausschaltet, das Wasser in der Leitung, die es draußen gemacht hat nicht ruft abgerissen zurück in Richtung der Grube durch die Schwerkraft, die er auf der Flapper und Abdichtung, die es zu schließen. Sie werden wenige Fuß über der Grube in die vertikale Entlastung Rohr installiert. Achten Sie bei der Installation um zu überprüfen, den Fluss Pfeil markiert auf das Ventil, um sicherzustellen, dass es in die richtige Richtung zielt.

Entfernen Sie die alte Tauchpumpe Wasserpumpe.

  1. Kabel ausstecken. Es gibt zwei Kabel an die Steckdose an der Pumpe angeschlossen: das Kabel vom Switch, der angeschlossen ist, in First und das Kabel von der Pumpenmotor, der an der Rückseite des Switch-Kabel angeschlossen ist. Trennen Sie beide aus der Steckdose.
  2. Ventil entfernen. Lösen Sie die Klemmen, die das Rückschlagventil auf der Begleichung-Leitung befestigen und entfernen Sie dann das Ventil.
  3. Entfernen Grube Deckel. Schieben Sie den Grube-Deckel oben über die Begleichung-Leitung, wo das Rückschlagventil befand, und legen Sie sie beiseite.
  4. Pumpe entfernen. Die Begleichung-Leitung ragte oben aus der Grube zu greifen, die Pumpe herausziehen und auf den Boden legen.
  5. Entlastung Rohr. Da die meisten Pumpen in der Form ähnlich sind, haben Sie gute Chancen, Wiederverwendung der alten Rohre und Formteile. Mit einem großen Kanal Sperren Zangen oder Rohrzange, Schrauben Sie die Begleichung-Leitung aus der alten Pumpe.

Neue Pumpe zu installieren

  1. Assess Entlastung Rohr. Legen Sie die neue Pumpe auf dem Boden und Messen Sie den Abstand vom Boden an die Spitze der Pumpe richtig wo die Begleichung-Leitung zu Schrauben. Vergleichen Sie es mit der Messung der alten. Wenn sie innerhalb von 1/2' sind, werden Sie in der Lage, Ihre alten Begleichung-Leitung zu verwenden; Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie eine neue, auf die richtige Größe für die Verklebung auf ein neues Gewinde-Adapter an der Unterseite des Rohres geschnitten.
  2. Install Entlastung Rohr. Schrauben Sie die Begleichung-Leitung in die Pumpe-Basis mit Teflonband auf den Fäden.
  3. Fügen Sie die neue Pumpe. Heben Sie die Pumpe durch die Entlastung Rohr und senken Sie es in die Grube, die Schlange, die Begleichung-Leitung mit der Pfeife, die oben hängende. Achten Sie darauf, dass Sie die Pumpe in der Grube zu drehen, damit die Schalter Float (die schwarze Kugel hängen an der Seite der Pumpe) verschieben kann, ohne auf die Seite der Grube.
  4. Deckel und Deckel ersetzen. Schieben Sie die Abdeckung über die Entlastung-Pipe, ziehen Sie die elektrischen Leitungen durch den Schlitz im Deckel und Dropdown-Deckel auf die Grube.
  5. Reconnect das Rückschlagventil, ist weg von der Pumpe sicherstellen, dass des Pfeils zeigen.
  6. Stecken Sie die Schnüre. Überprüfen Sie, ob die Ölwanne Pumpe-Installation funktioniert.

Ejektor-Pumpen werden mit dem gleichen Verfahren wie oben mit zwei zusätzlichen Schritten installiert.

  1. Unbolt Deckel. Der Deckel der Ejektor Grube ist nach unten verschraubt, mit einem Schaum-Gummi-Dichtung zwischen Deckel und die Grube. Mit einem Steckschlüssel, musst du die Schrauben aus den Deckel zum lift it up zu entfernen. Und wenn die Gummidichtung zu verfallenen wiederverwenden, müssen Sie eine neue Dichtung aus dem Baumarkt erwerben. Es gibt auch Dichtungen um die Rohre, die kommen aus der Grube gedrückt gehalten durch zwei Schrauben, die die Rohre im Deckel, im Gegensatz zu den Sumpf-Deckel sicher halten, die die Rohrleitungen, die lose durch den Deckel hat.
  2. Trennen und erneut verbinden das Entlüftungsrohr. Wenn Sie ein Ejektor-Grube betrachten, sehen Sie zwei Rohre kommen aus ihm heraus. Da die Ejektor-Grube luftdicht, ist wenn die Pumpe Wasser aus der Grube entfernt erstellt es ein Vakuum, das saugen würde, das Trap-Wasser von den Vorrichtungen ausgelotet, die Grube, die Kanalisation Gas durchdringen die Heimat ermöglichen würde. Um dies zu verhindern, ein Entlüftungsrohr bringt Luft in die Grube, das Vakuum zu begegnen, und in der Regel die wichtigsten Sanitär-Vent des Hauses verbunden ist. Es ist üblich, ein Gummischlauch (sieht aus wie ein Stück Kühlerschlauch) mit Klemmen drauf befindet sich auf dem Entlüftungsrohr auf der gleichen Höhe wie das Rückschlagventil haben, so dass wenn Sie den Schlauch trennen, gibt es eine Pause in der Begleichung-Leitung und dem Entlüftungsrohr, wo Sie einfach den Deckel abheben können. Wenn kein Schlauch auf den Schacht vorhanden ist, müssen Sie schneiden Sie das Rohr auf der gleichen Höhe wie das Rückschlagventil und verbinden die Entlüftungsöffnung mit Schlauch oder eine PVC-Kupplung.

Die Pumpen, die hier beschrieben sind Tauchpumpen, wo ist die ganze Pumpe unter Wasser in der Grube. Es gibt auch Podest Pumpen, wo der Motor über der Basis aus dem Wasser ausgelöst wird. Sie sind nicht mehr so weit verbreitet wegen des Lärms, die der Motor außerhalb der Grube und die Schwierigkeit bei der Deckung es macht.

Wenn eine Tauchpumpe nicht funktioniert, kann der Motor getestet werden, stets am motor Stecker aus der Rückseite des Switch-Stecker und verbinden es direkt an die Steckdose an. Wenn die Pumpe arbeitet, geht es sofort weiter. Wenn der Motor funktioniert, kann der Schwimmer, die Seite der Grube schlagen. Einstecken der motor Schnur zurück in den Schalter Stecker, dann manuell in die Grube zu erreichen und der Schwimmer nach oben und unten bewegen wird Ihnen sagen, ob der Schalter funktioniert. Viele Pumpen haben Ersatz Schalter zur Verfügung.


Installation von Tauchpumpen Wasserpumpen

Informationen Sie zum Installieren einer Ölwanne oder Ejektor Pumpe für besseren Wasserabfluss
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung