Erhöhung der Regenwürmer: Regenwurm Informations- und Landwirtschaft

Erfahren Sie mehr über den Regenwurm Reproduktion und vieles mehr


Earthworms

Es gibt mehrere Gründe dafür, dass einen Regenwurm 'Bauernhof', einschließlich (aber natürlich nicht ausschließlich) Fisch Köder, die Erstellung von fantastischen Boden und die Liebe zur Wissenschaft und Würmer. Was auch immer Ihr Grund für den Wunsch einer Regenwurm-Farm, Sie können einen einrichten in wenigen einfachen Schritten mit diesen Tipps. Sie erfahren auch über ihre Ernährung und Fortpflanzung.

Ein großartiger Ort zu starten, wenn raising Regenwürmer mit Worm Farming Geheimnisse ist - Sie finden viele Tipps und interessante Fakten über die Regenwürmer, die Ihnen hilft sicher erstellen die perfekten Regenwurm-Farm!

Mithilfe dieser Informationen können Sie erfahren, wie Sie Ihre Farm einrichten:

  1. Finden Sie einen geeigneten Eigenheim. Dies ist mit Abstand der schwierigste Teil des Projekts. Ob Sie es glauben oder nicht, begrabe Oldtimer oft alte Kühlschränke. Dies ist eine Option, aber bevor Sie es tun, halten Sie ein paar Dinge beachten. Freon ist eines gefährlichen Stoffes, so dass es nicht mit einem Kühlschrank begraben werden sollte. (Ob Ihr Kühlschrank Freon drin hat oft hängt von seinem Alter). Darüber hinaus ist es ratsam, entfernen die Klappe um sicherzustellen, dass keine kleinen Kindern dort verstecken und gefangen werden. Du musst einen Kühlschrank zu verwenden. Wenn Sie auf der Suche nach einer kleinen Wurm-Farm, können Sie es in ein Eis-Eimer tun. Weitere Optionen sind eine Holzkiste, eine kleine harte Plastik des Kindes Schwimmbad oder ein Kunststoff Tote der gewünschten Größe.
  2. Erstellen Sie ggf. Entwässerung,. Wenn Ihr Container eine enge Deckel verschlossen hat oder out of the Rain gespeichert werden soll, musst du über Entwässerung sorgen. Jedoch wollen wenn Ihr Container geöffnet ist und außerhalb, Sie einige Entwässerung-Löcher in den unteren Seiten Punktion. Wenn Sie mit kleinen Nägeln und Pfund sie sorgfältig in die Seiten, dürften sich an der Unterseite, Sie weniger Escape Künstler haben.
  3. Boden hinzufügen. Sie wollen Ihre Container etwa 1/2 bis 2/3 des Weges mit Erde füllen. Es sollte eine anständige Qualität Boden sein. Es nicht große Erde sein, aber Sie wollen es in erster Linie aus Sand oder Lehm bestehen nicht. Ein mittlerer Brauner, lockerer Boden mit einer kleinen Menge von Sand oder Ton funktioniert gut.
  4. Lebensmittel hinzufügen. Dies ist ein wichtiger Teil der Erhöhung gesund und reproduzierenden Würmer. Sie wünschen zu halten indem viele Lebensmittel für sie zur Förderung von Wachstum und Reproduktion. Gute Nahrungsquellen sind Gemüse und Obst Papierfetzen aus dem Haus (Karotte schält, Salat, Apfel-Schalen und Kerne), Laub und Grasschnitt. Sie wollen vermeiden, dass Kartoffel schält, weil sie wachsen (auch im Dunkeln), sowie einige andere Elemente, die häufig in den Kompost geworfen. Wenn man Eier und Eierschalen, Dünger jeglicher Art oder Fleisch jeglicher Art, kann der Boden zu heiß so lange die Bakterien zersetzen sich diese Elemente.
  5. Es umrühren. Das Essen rühren ist wichtig, da es die Würmer essen auf allen Ebenen erlaubt. Dies macht die Überbelegung weniger ein Problem, wie die Regenwürmer, auf allen Ebenen Leben werden statt Verdrängung in die Ebene, wo das Essen ist.
  6. Mit etwas dunkles top. Ganz oben auf den Boden mit Laub, ist Gras oder Karton wichtig. Dies wird helfen, halten die Feuchtigkeit in und halten Sie es unter die Erde dunkel noch bieten Lebensmittel (sie fressen sogar die Pappe).
  7. Auswählen und fügen Sie Ihre Würmer. Würmer von einem Köder-Shop zu kaufen können oder die Würmer unter Haufen von Blättern, Gras und Felsen zu ernten. Sie zu kaufen ist am einfachsten, aber Kinder lieben, sie zu finden. Identifizierung der Würmer hilft Ihnen ihre Größe, wenn voll gewachsen zu verstehen. Kleine rote Würmer sind oft in Blatt Haufen gefunden. Sie sind Blatt Würmer und nicht sehr groß. Einige leichten braunen Sorten kommen mittlerer Größe. Wenn Sie große Würmer suchen, sollten Sie 'Crawlern.' Sie neigen dazu, die größte und an einigen Orten können diese Würmer bis einen Fuß lang wachsen. Jedoch werden Sie höchstwahrscheinlich sie verkauft in dieser Größe nicht finden. Wenn Sie mit großen Crawler in einem Gebiet leben, können Sie sie jagen. Es empfiehlt sich in der Nacht, nach einem Regen oder bei einem leichten Regen. Hinzufügen die Würmer, die Sie gewählt haben oder gefunden ist so einfach wie dumping sie an der Spitze.
  8. Beibehaltung Ihrer Farm. Die Erde sollte feucht aber nicht nass sein. Wenn es nass wird, werden einige Würmer Ertrinken und verrotten. Wenn Sie bemerken, dass es nass ist, fügen Sie einige trockene Erde und Blätter helfen zusätzliche Feuchtigkeit zu absorbieren. Wenn die Erde wirklich trocken ist, Gießen Sie leicht. Fügen Sie essen, wie der Boden nach unten packt und mehr Platz braucht. Halten Ihre Würmer gut ist gefüttert wichtig.
  9. Zucht Ihre Würmer. Reden wir über Regenwurm Reproduktion. Würmer sind sowohl männlich als auch weiblich, und sie mit einander züchten. Zucht in der Regel tritt im Herbst. Es ist wichtig, dass Sie, ein ganzes Jahr lang warten, bevor Sie beginnen, sie zu ernten, (es sei denn, Sie wollen mehr zu kaufen). Im Frühling schlüpfen winzige weiße Würmer aus Clustern von Eiern. Im Laufe der Zeit werden sie wachsen. Nach zwei Jahren werden sie voller Größe geworden und stehen für die Ernte.
  10. Ernte Würmer oder Schmutz. Ernte der Schmutz kann einfach und schnell nach etwa drei Wochen stattfinden. Die Erde wird sein, reich an Nährstoffen und sehr gut für Pflanzen. Sie können es auf der Suche nach Würmern und warf sie wieder mit den anderen sorgfältig Sichten. Füllen Sie den Container mit neuer Erde und Nahrung (oder nur Essen, wenn Sie auf der Suche nach vielen neuen Boden). Je länger Sie warten, desto reicher wird Ihr Boden. Ernte Würmer kann erfolgen im Frühjahr und jedes Mal danach (wenn die Farm mindestens ein Jahr alt ist). Sie können die größten, die Ernte. Jedoch wenn Sie Ihre Farm wirklich gut nicht lagernd haben, können Sie finden, dass Sie von Erwachsenen ausführen, bevor die Babys groß genug für Köder sind. Es gut auf den ersten Strumpf oder immer wieder, neue Wormser werfen kann mit diesem Problem helfen. Um neue Einwohner zu finden, einfach umdrehen Sie Ihres Bodens und bis zu pflücken. Wenn Ihr Container gut bestückt ist, musst du wird nicht hart aussehen.

Hoffentlich hat dieser Artikel einige interessanten Fakten über Regenwürmer zusammen mit einigen Tipps für Landwirtschaft zur Verfügung gestellt. Halten eine Wurm-Farm kann es Wert sein. Beschaffung von ihnen bieten Köder, große Erde und sogar Genuss (wenn Sie gerne in die Erde graben und sehen, was los ist). Sie können sehen, dass Ihr Kind Würmer wachsen und die Änderungen in ihrem Aussehen und ihrer Strukturen sehen. Oder Sie können einfach ihnen was Sie brauchen, ob das als Bodenverbesserung oder Köder ist. So oder so, mit ein wenig Arbeit haben ein großes Projekt Sie.









Erhöhung der Regenwürmer: Regenwurm Informations- und Landwirtschaft


Erfahren Sie mehr über den Regenwurm Reproduktion und vieles mehr


Earthworms

Es gibt mehrere Gründe dafür, dass einen Regenwurm 'Bauernhof', einschließlich (aber natürlich nicht ausschließlich) Fisch Köder, die Erstellung von fantastischen Boden und die Liebe zur Wissenschaft und Würmer. Was auch immer Ihr Grund für den Wunsch einer Regenwurm-Farm, Sie können einen einrichten in wenigen einfachen Schritten mit diesen Tipps. Sie erfahren auch über ihre Ernährung und Fortpflanzung.

Ein großartiger Ort zu starten, wenn raising Regenwürmer mit Worm Farming Geheimnisse ist - Sie finden viele Tipps und interessante Fakten über die Regenwürmer, die Ihnen hilft sicher erstellen die perfekten Regenwurm-Farm!

Mithilfe dieser Informationen können Sie erfahren, wie Sie Ihre Farm einrichten:

  1. Finden Sie einen geeigneten Eigenheim. Dies ist mit Abstand der schwierigste Teil des Projekts. Ob Sie es glauben oder nicht, begrabe Oldtimer oft alte Kühlschränke. Dies ist eine Option, aber bevor Sie es tun, halten Sie ein paar Dinge beachten. Freon ist eines gefährlichen Stoffes, so dass es nicht mit einem Kühlschrank begraben werden sollte. (Ob Ihr Kühlschrank Freon drin hat oft hängt von seinem Alter). Darüber hinaus ist es ratsam, entfernen die Klappe um sicherzustellen, dass keine kleinen Kindern dort verstecken und gefangen werden. Du musst einen Kühlschrank zu verwenden. Wenn Sie auf der Suche nach einer kleinen Wurm-Farm, können Sie es in ein Eis-Eimer tun. Weitere Optionen sind eine Holzkiste, eine kleine harte Plastik des Kindes Schwimmbad oder ein Kunststoff Tote der gewünschten Größe.
  2. Erstellen Sie ggf. Entwässerung,. Wenn Ihr Container eine enge Deckel verschlossen hat oder out of the Rain gespeichert werden soll, musst du über Entwässerung sorgen. Jedoch wollen wenn Ihr Container geöffnet ist und außerhalb, Sie einige Entwässerung-Löcher in den unteren Seiten Punktion. Wenn Sie mit kleinen Nägeln und Pfund sie sorgfältig in die Seiten, dürften sich an der Unterseite, Sie weniger Escape Künstler haben.
  3. Boden hinzufügen. Sie wollen Ihre Container etwa 1/2 bis 2/3 des Weges mit Erde füllen. Es sollte eine anständige Qualität Boden sein. Es nicht große Erde sein, aber Sie wollen es in erster Linie aus Sand oder Lehm bestehen nicht. Ein mittlerer Brauner, lockerer Boden mit einer kleinen Menge von Sand oder Ton funktioniert gut.
  4. Lebensmittel hinzufügen. Dies ist ein wichtiger Teil der Erhöhung gesund und reproduzierenden Würmer. Sie wünschen zu halten indem viele Lebensmittel für sie zur Förderung von Wachstum und Reproduktion. Gute Nahrungsquellen sind Gemüse und Obst Papierfetzen aus dem Haus (Karotte schält, Salat, Apfel-Schalen und Kerne), Laub und Grasschnitt. Sie wollen vermeiden, dass Kartoffel schält, weil sie wachsen (auch im Dunkeln), sowie einige andere Elemente, die häufig in den Kompost geworfen. Wenn man Eier und Eierschalen, Dünger jeglicher Art oder Fleisch jeglicher Art, kann der Boden zu heiß so lange die Bakterien zersetzen sich diese Elemente.
  5. Es umrühren. Das Essen rühren ist wichtig, da es die Würmer essen auf allen Ebenen erlaubt. Dies macht die Überbelegung weniger ein Problem, wie die Regenwürmer, auf allen Ebenen Leben werden statt Verdrängung in die Ebene, wo das Essen ist.
  6. Mit etwas dunkles top. Ganz oben auf den Boden mit Laub, ist Gras oder Karton wichtig. Dies wird helfen, halten die Feuchtigkeit in und halten Sie es unter die Erde dunkel noch bieten Lebensmittel (sie fressen sogar die Pappe).
  7. Auswählen und fügen Sie Ihre Würmer. Würmer von einem Köder-Shop zu kaufen können oder die Würmer unter Haufen von Blättern, Gras und Felsen zu ernten. Sie zu kaufen ist am einfachsten, aber Kinder lieben, sie zu finden. Identifizierung der Würmer hilft Ihnen ihre Größe, wenn voll gewachsen zu verstehen. Kleine rote Würmer sind oft in Blatt Haufen gefunden. Sie sind Blatt Würmer und nicht sehr groß. Einige leichten braunen Sorten kommen mittlerer Größe. Wenn Sie große Würmer suchen, sollten Sie 'Crawlern.' Sie neigen dazu, die größte und an einigen Orten können diese Würmer bis einen Fuß lang wachsen. Jedoch werden Sie höchstwahrscheinlich sie verkauft in dieser Größe nicht finden. Wenn Sie mit großen Crawler in einem Gebiet leben, können Sie sie jagen. Es empfiehlt sich in der Nacht, nach einem Regen oder bei einem leichten Regen. Hinzufügen die Würmer, die Sie gewählt haben oder gefunden ist so einfach wie dumping sie an der Spitze.
  8. Beibehaltung Ihrer Farm. Die Erde sollte feucht aber nicht nass sein. Wenn es nass wird, werden einige Würmer Ertrinken und verrotten. Wenn Sie bemerken, dass es nass ist, fügen Sie einige trockene Erde und Blätter helfen zusätzliche Feuchtigkeit zu absorbieren. Wenn die Erde wirklich trocken ist, Gießen Sie leicht. Fügen Sie essen, wie der Boden nach unten packt und mehr Platz braucht. Halten Ihre Würmer gut ist gefüttert wichtig.
  9. Zucht Ihre Würmer. Reden wir über Regenwurm Reproduktion. Würmer sind sowohl männlich als auch weiblich, und sie mit einander züchten. Zucht in der Regel tritt im Herbst. Es ist wichtig, dass Sie, ein ganzes Jahr lang warten, bevor Sie beginnen, sie zu ernten, (es sei denn, Sie wollen mehr zu kaufen). Im Frühling schlüpfen winzige weiße Würmer aus Clustern von Eiern. Im Laufe der Zeit werden sie wachsen. Nach zwei Jahren werden sie voller Größe geworden und stehen für die Ernte.
  10. Ernte Würmer oder Schmutz. Ernte der Schmutz kann einfach und schnell nach etwa drei Wochen stattfinden. Die Erde wird sein, reich an Nährstoffen und sehr gut für Pflanzen. Sie können es auf der Suche nach Würmern und warf sie wieder mit den anderen sorgfältig Sichten. Füllen Sie den Container mit neuer Erde und Nahrung (oder nur Essen, wenn Sie auf der Suche nach vielen neuen Boden). Je länger Sie warten, desto reicher wird Ihr Boden. Ernte Würmer kann erfolgen im Frühjahr und jedes Mal danach (wenn die Farm mindestens ein Jahr alt ist). Sie können die größten, die Ernte. Jedoch wenn Sie Ihre Farm wirklich gut nicht lagernd haben, können Sie finden, dass Sie von Erwachsenen ausführen, bevor die Babys groß genug für Köder sind. Es gut auf den ersten Strumpf oder immer wieder, neue Wormser werfen kann mit diesem Problem helfen. Um neue Einwohner zu finden, einfach umdrehen Sie Ihres Bodens und bis zu pflücken. Wenn Ihr Container gut bestückt ist, musst du wird nicht hart aussehen.

Hoffentlich hat dieser Artikel einige interessanten Fakten über Regenwürmer zusammen mit einigen Tipps für Landwirtschaft zur Verfügung gestellt. Halten eine Wurm-Farm kann es Wert sein. Beschaffung von ihnen bieten Köder, große Erde und sogar Genuss (wenn Sie gerne in die Erde graben und sehen, was los ist). Sie können sehen, dass Ihr Kind Würmer wachsen und die Änderungen in ihrem Aussehen und ihrer Strukturen sehen. Oder Sie können einfach ihnen was Sie brauchen, ob das als Bodenverbesserung oder Köder ist. So oder so, mit ein wenig Arbeit haben ein großes Projekt Sie.


Erhöhung der Regenwürmer: Regenwurm Informations- und Landwirtschaft

Erfahren Sie mehr über den Regenwurm Reproduktion und vieles mehr
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung