Befassen sich mit der Konfrontation

Befassen sich mit der Konfrontation


Couple in conflict

Niemand will mit eine Konfrontation konfrontiert, und in der Regel sogar die schlimmsten Konflikte und Meinungsverschiedenheiten aufgelöst werden konnte durch Diplomatie. Aber kann es vorkommen wenn ein Konflikt, zu einer chaotischen Konfrontation eskaliert. Hoffen wir das noch nie passiert, aber nur für den Fall, dass dies der Fall, hier sind einige schnelle Tipps im Umgang mit einer Konfrontation:

  1. Übernehmen Sie die Kontrolle über sich. Okay, so dass die andere Person zu schreien, ist und außer Kontrolle. Haben Sie die Oberhand durch die Pflege eines kühlen Kopf. Wieder beißen Sie Ihre Zunge und versuchen Sie nicht einmal, wieder zu schreien. Denken Sie daran, dass das schlimmste Szenario während eines Zusammenstoßes ist, wenn Sie beide am Ende schreien an einander und die verbalen Angriffe zu körperlicher Gewalt führen. Natürlich halten Ihre Ruhe könnte erweisen sich als schwierig, wenn man bedenkt, dass man eine beunruhigende Situation, aber nehmen Sie langsame, tiefe Atemzüge. Dadurch wird Ihr Herzschlag verlangsamen und Ihren Blutdruck zu senken. Wenn die andere Person begreift, dass er offenbar nicht immer auf Sie durch seine emotionalen Ausbrüche, würde er Gefühl dumm und beruhigen beginnen.
  2. Mach dir keine Sorgen über die anderen Menschen denken. Sie können an einem öffentlichen Ort mit Menschen sein, die Sie kennen. Es ist wirklich besser so weil Sie reichlich Zeugen hätte, für den Fall, dass die andere Person physisch missbräuchliche wird. Alle Fokus werden auf der anderen Person, und er wäre sicherlich derjenige dumm aussehen würde Sie nicht.
  3. Geben Sie nicht der andere Person mehr Munition. Wenn Sie auf etwas, die sie sagen reagieren, werde dann Sie nur effektiv ihre Tirade erweitert. Beispiel: Wenn sie zu schreien anfangen würde, 'Du bist ein Drecksack!' und Sie Antworten, 'Hey, beruhigen.' Das startet gerade eine ganze Runde andere Kraftausdrücke: 'Du bist ein Idiot! Warum wird ich beruhigen?'Etc, etc.. Das hat deshalb es wirklich besser ist, nur den Person Schlag seiner austoben. Wenn die andere Person scheint, irgendeine Art von Antwort von Ihnen zu verlangen, seien Sie jedoch vorsichtig, Ihre Antworten neutral zu halten. Sie können nur nicken, und zeigen, dass Sie hören, dann wenn die andere Person für Luft anhält, man, so etwas wie sagen könnte, 'Okay, ich sehe, du wirklich wütend bist darüber, warum nicht richten wir später einen Termin damit wir dieses Problem lösen können?'
  4. Versuchen Sie wirklich, diese andere Person zu hören. Versuchen Sie die Konfrontation konstruktive durch das hören, was die andere Person zu sagen scheint. Ist er wütend, weil einige Entscheidungen, die Sie im Büro gemacht haben? Vielleicht waren Sie nicht bewusst, dass Ihre Entscheidungen harte Auswirkungen hatten, und diese Konfrontation kann ein Weckruf für Sie. Denken Sie daran, wenn die andere Person ist sehr emotional, es ist nicht die Zeit, um mit ihm Grund heraus. Alles, was Sie tun müssen, ist an dieser Stelle zu hören und zu prüfen, woher dieses Gefühl kommt.
  5. Halten Sie Ihr Wort. Wenn man erfolgreich verwalten, die andere Person zu beruhigen und Sie versprochen haben, ihn später eine viel professioneller Diskussion zu sehen, erinnern Sie, diesen Termin zu halten. Andernfalls würden Sie besser erwartet, viel lautere Konfrontation, und diesmal wäre es schwerer zu überzeugen, ihn zu beruhigen.

Dort haben Sie es! Dies sind nur einige der Möglichkeiten zur Bewältigung der Konfrontation. Denken Sie daran, dass der Schlüssel hier ist, um Sie kühl zu halten und mit der anderen Person Emotionen nicht infiziert werden. Viel Glück!









Befassen sich mit der Konfrontation


Befassen sich mit der Konfrontation : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Couple in conflict

Niemand will mit eine Konfrontation konfrontiert, und in der Regel sogar die schlimmsten Konflikte und Meinungsverschiedenheiten aufgelöst werden konnte durch Diplomatie. Aber kann es vorkommen wenn ein Konflikt, zu einer chaotischen Konfrontation eskaliert. Hoffen wir das noch nie passiert, aber nur für den Fall, dass dies der Fall, hier sind einige schnelle Tipps im Umgang mit einer Konfrontation:

  1. Übernehmen Sie die Kontrolle über sich. Okay, so dass die andere Person zu schreien, ist und außer Kontrolle. Haben Sie die Oberhand durch die Pflege eines kühlen Kopf. Wieder beißen Sie Ihre Zunge und versuchen Sie nicht einmal, wieder zu schreien. Denken Sie daran, dass das schlimmste Szenario während eines Zusammenstoßes ist, wenn Sie beide am Ende schreien an einander und die verbalen Angriffe zu körperlicher Gewalt führen. Natürlich halten Ihre Ruhe könnte erweisen sich als schwierig, wenn man bedenkt, dass man eine beunruhigende Situation, aber nehmen Sie langsame, tiefe Atemzüge. Dadurch wird Ihr Herzschlag verlangsamen und Ihren Blutdruck zu senken. Wenn die andere Person begreift, dass er offenbar nicht immer auf Sie durch seine emotionalen Ausbrüche, würde er Gefühl dumm und beruhigen beginnen.
  2. Mach dir keine Sorgen über die anderen Menschen denken. Sie können an einem öffentlichen Ort mit Menschen sein, die Sie kennen. Es ist wirklich besser so weil Sie reichlich Zeugen hätte, für den Fall, dass die andere Person physisch missbräuchliche wird. Alle Fokus werden auf der anderen Person, und er wäre sicherlich derjenige dumm aussehen würde Sie nicht.
  3. Geben Sie nicht der andere Person mehr Munition. Wenn Sie auf etwas, die sie sagen reagieren, werde dann Sie nur effektiv ihre Tirade erweitert. Beispiel: Wenn sie zu schreien anfangen würde, 'Du bist ein Drecksack!' und Sie Antworten, 'Hey, beruhigen.' Das startet gerade eine ganze Runde andere Kraftausdrücke: 'Du bist ein Idiot! Warum wird ich beruhigen?'Etc, etc.. Das hat deshalb es wirklich besser ist, nur den Person Schlag seiner austoben. Wenn die andere Person scheint, irgendeine Art von Antwort von Ihnen zu verlangen, seien Sie jedoch vorsichtig, Ihre Antworten neutral zu halten. Sie können nur nicken, und zeigen, dass Sie hören, dann wenn die andere Person für Luft anhält, man, so etwas wie sagen könnte, 'Okay, ich sehe, du wirklich wütend bist darüber, warum nicht richten wir später einen Termin damit wir dieses Problem lösen können?'
  4. Versuchen Sie wirklich, diese andere Person zu hören. Versuchen Sie die Konfrontation konstruktive durch das hören, was die andere Person zu sagen scheint. Ist er wütend, weil einige Entscheidungen, die Sie im Büro gemacht haben? Vielleicht waren Sie nicht bewusst, dass Ihre Entscheidungen harte Auswirkungen hatten, und diese Konfrontation kann ein Weckruf für Sie. Denken Sie daran, wenn die andere Person ist sehr emotional, es ist nicht die Zeit, um mit ihm Grund heraus. Alles, was Sie tun müssen, ist an dieser Stelle zu hören und zu prüfen, woher dieses Gefühl kommt.
  5. Halten Sie Ihr Wort. Wenn man erfolgreich verwalten, die andere Person zu beruhigen und Sie versprochen haben, ihn später eine viel professioneller Diskussion zu sehen, erinnern Sie, diesen Termin zu halten. Andernfalls würden Sie besser erwartet, viel lautere Konfrontation, und diesmal wäre es schwerer zu überzeugen, ihn zu beruhigen.

Dort haben Sie es! Dies sind nur einige der Möglichkeiten zur Bewältigung der Konfrontation. Denken Sie daran, dass der Schlüssel hier ist, um Sie kühl zu halten und mit der anderen Person Emotionen nicht infiziert werden. Viel Glück!


Befassen sich mit der Konfrontation

Befassen sich mit der Konfrontation : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung