Steuerung der undichte Brüste während der Schwangerschaft: Laktation Fakten

Lesen Sie dieses Handbuch Schwangerschaft zum besseren Verständnis der Brust Leckage während der Schwangerschaft


Baby breastfeeding

Viele Frauen sorgen sich um ihre Brüste während der Schwangerschaft undicht, und dieser Artikel beantwortet einige der am häufigsten verwendeten Laktation während Schwangerschaft Fragen.

Ist es normal, Leck?

Ja. Viele Frauen erleben während der Schwangerschaft von den Brüsten lecken. Es geschieht in der Regel im letzten Trimester, aber eine undichte Brust früher passieren kann.

Ist es normal nicht zu lecken?

Ja. Viele Frauen Leck nie, bis ihr Baby geboren wird. Einige Leck nicht sogar dann. Das ist alles normal.

Was genau ist austreten?

Die erste Milch, die herauskommt, nennt sich 'Kolostrum'. Es ist dick und gelblich und wird oft 'flüssiges Gold' genannt, wegen seiner Farbe und seiner großen Wert, Baby. Lasst euch nicht täuschen durch die kleine Menge: Es ist vollgestopft mit Eiweiß, Kohlenhydrate und Antikörper, unter anderem. Es ist all das Baby brauchen bis Ihre Milch-Übergänge zu 'Reife Milch'.

Wenn ich Milch während der Schwangerschaft undicht bin, wird es 'gewöhnen' bevor das Baby kommt?

Nein. Ihr Körper weiß, dass Kolostrum Stelle zu halten, bis es natürlich und langsam auf die Reife Milch übergeht, nachdem das Baby geboren ist. Sobald Ihr Baby geboren ist, ist ständig neue Milch gemacht, jedes Mal, wenn er oder sie Krankenschwestern (deshalb 'Krankenpflege früh und häufig' wird empfohlen, die helfen, Ihre Milchmenge zu schaffen).

Es ist ärgerlich, undicht. Was kann ich dagegen tun?

  1. Tragen Sie Stilleinlagen. Kaufen Sie oder erstellen Sie Ihre eigene mit weich und atmungsaktiv Tuch wie 100 % Baumwolle. Manche Frauen machen sie mit Schnitt-Up Stoffwindeln. Gekauften Stilleinlagen gibt es in zwei Varianten: Einweg- und Mehrweggeschirr. Wenn Sie Einweg kaufen, stellen Sie sicher, dass sie nicht haben, ein Kunststoff Futter, da Kunststoff nicht 'atmen' und feuchte, dunkle Orte Bakterien züchten. Achten Sie darauf, die Pads häufig ändern. Es ist keine schlechte Idee, eine freie Gruppe von Pads in Ihrem Geldbeutel zu halten, für den Fall, dass Sie starten unerwartet undicht. (Einen Spare in Ihrer Handtasche oder Windel-Tasche festgelegt, nachdem das Baby geboren ist, zu halten!)
  2. Den 'Arm-Trick' benutzen (aber siehe warnenden Hinweis unten). Es gibt ein paar Möglichkeiten, dies zu tun:
    • Verwenden Sie Ihr Handgelenk oder der untere Teil Ihrer Handfläche sanft gegen die Brustwarze zu drücken
    • Wenn von beiden Seiten undicht, Kreuz Ihre Arme über die Brust mit Ihren Handgelenken/Unterarme so sanften Druck auf beiden Seiten gleichzeitig angewendet werden können
    • Wenn Sie an einem Tisch sitzen, legte Ihr Kinn in Ihren Händen, damit Sie sanften Druck über Ihre Unterarme zwanglos anwenden können
  3. Wählen Sie die Kleidung mit Bedacht. Tragen Sie Outfits, die Ebenen (z. B. eine Strickjacke oder Weste) enthalten oder Outfits gemacht Textilien die Lecks auch nicht zeigen (z. B. gemusterten Stoffen oder dunklere Farben).

Was sollte nicht zu kontrollieren, die undicht?

  1. Verwenden nicht den 'Arm-Trick' zuviel. Wenn Sie an einem Ort, wo es in Ordnung ist zu sein (wie in der Privatsphäre bei Ihnen zu Hause oder mit Freunden, die verstehen) undicht, vermeiden, den 'Arm-Trick' verwenden. Seit Druck auf die Brustwarzen Blöcke Milch von laktierenden oder fließen könnte es in ein Rohr verstopft Milch führen, die schmerzhaft sein und sogar auf eine Infektion (so genannte 'Mastitis') führen kann. Mach dir keine Sorgen Sie, wenn--mit diesem Trick gelegentlich völlig in Ordnung sein sollte.
  2. Binden Sie Ihre Brüste nicht . Dies ist nicht auch für Frauen empfohlen, die absichtlich versuchen, bis ihre Milchmenge trocken aus dem gleichen Grund, wie oben (Potential für verstopft Leitungen und Mastitis) beschrieben.
  3. Versuchen Sie nicht , Milch mit Kohl Blätter oder andere gemeinsame trocknende Heilmittel zu trocknen. Während potenziell gute Startseite-Heilmittel für den Umgang mit Engorgement sollte Kohl Blätter nicht verwendet werden, um zu versuchen und Versiegen der Milch während der Schwangerschaft. Obwohl möglicherweise ärgerlich, lassen Sie die Natur ihren Lauf lassen und es wird bald Zeit für Laktation sein.
  4. Schließlich, zögern Sie nicht , Ihren Arzt zu Fragen, ob Sie irgendwelche Fragen haben. Und noch bevor Baby geboren ist, Sie können jederzeit anrufen Laktation Consultant oder Ihrem örtlichen Führer der La Leche League für Breastfeeding Support.









Steuerung der undichte Brüste während der Schwangerschaft: Laktation Fakten


Lesen Sie dieses Handbuch Schwangerschaft zum besseren Verständnis der Brust Leckage während der Schwangerschaft


Baby breastfeeding

Viele Frauen sorgen sich um ihre Brüste während der Schwangerschaft undicht, und dieser Artikel beantwortet einige der am häufigsten verwendeten Laktation während Schwangerschaft Fragen.

Ist es normal, Leck?

Ja. Viele Frauen erleben während der Schwangerschaft von den Brüsten lecken. Es geschieht in der Regel im letzten Trimester, aber eine undichte Brust früher passieren kann.

Ist es normal nicht zu lecken?

Ja. Viele Frauen Leck nie, bis ihr Baby geboren wird. Einige Leck nicht sogar dann. Das ist alles normal.

Was genau ist austreten?

Die erste Milch, die herauskommt, nennt sich 'Kolostrum'. Es ist dick und gelblich und wird oft 'flüssiges Gold' genannt, wegen seiner Farbe und seiner großen Wert, Baby. Lasst euch nicht täuschen durch die kleine Menge: Es ist vollgestopft mit Eiweiß, Kohlenhydrate und Antikörper, unter anderem. Es ist all das Baby brauchen bis Ihre Milch-Übergänge zu 'Reife Milch'.

Wenn ich Milch während der Schwangerschaft undicht bin, wird es 'gewöhnen' bevor das Baby kommt?

Nein. Ihr Körper weiß, dass Kolostrum Stelle zu halten, bis es natürlich und langsam auf die Reife Milch übergeht, nachdem das Baby geboren ist. Sobald Ihr Baby geboren ist, ist ständig neue Milch gemacht, jedes Mal, wenn er oder sie Krankenschwestern (deshalb 'Krankenpflege früh und häufig' wird empfohlen, die helfen, Ihre Milchmenge zu schaffen).

Es ist ärgerlich, undicht. Was kann ich dagegen tun?

  1. Tragen Sie Stilleinlagen. Kaufen Sie oder erstellen Sie Ihre eigene mit weich und atmungsaktiv Tuch wie 100 % Baumwolle. Manche Frauen machen sie mit Schnitt-Up Stoffwindeln. Gekauften Stilleinlagen gibt es in zwei Varianten: Einweg- und Mehrweggeschirr. Wenn Sie Einweg kaufen, stellen Sie sicher, dass sie nicht haben, ein Kunststoff Futter, da Kunststoff nicht 'atmen' und feuchte, dunkle Orte Bakterien züchten. Achten Sie darauf, die Pads häufig ändern. Es ist keine schlechte Idee, eine freie Gruppe von Pads in Ihrem Geldbeutel zu halten, für den Fall, dass Sie starten unerwartet undicht. (Einen Spare in Ihrer Handtasche oder Windel-Tasche festgelegt, nachdem das Baby geboren ist, zu halten!)
  2. Den 'Arm-Trick' benutzen (aber siehe warnenden Hinweis unten). Es gibt ein paar Möglichkeiten, dies zu tun:
    • Verwenden Sie Ihr Handgelenk oder der untere Teil Ihrer Handfläche sanft gegen die Brustwarze zu drücken
    • Wenn von beiden Seiten undicht, Kreuz Ihre Arme über die Brust mit Ihren Handgelenken/Unterarme so sanften Druck auf beiden Seiten gleichzeitig angewendet werden können
    • Wenn Sie an einem Tisch sitzen, legte Ihr Kinn in Ihren Händen, damit Sie sanften Druck über Ihre Unterarme zwanglos anwenden können
  3. Wählen Sie die Kleidung mit Bedacht. Tragen Sie Outfits, die Ebenen (z. B. eine Strickjacke oder Weste) enthalten oder Outfits gemacht Textilien die Lecks auch nicht zeigen (z. B. gemusterten Stoffen oder dunklere Farben).

Was sollte nicht zu kontrollieren, die undicht?

  1. Verwenden nicht den 'Arm-Trick' zuviel. Wenn Sie an einem Ort, wo es in Ordnung ist zu sein (wie in der Privatsphäre bei Ihnen zu Hause oder mit Freunden, die verstehen) undicht, vermeiden, den 'Arm-Trick' verwenden. Seit Druck auf die Brustwarzen Blöcke Milch von laktierenden oder fließen könnte es in ein Rohr verstopft Milch führen, die schmerzhaft sein und sogar auf eine Infektion (so genannte 'Mastitis') führen kann. Mach dir keine Sorgen Sie, wenn--mit diesem Trick gelegentlich völlig in Ordnung sein sollte.
  2. Binden Sie Ihre Brüste nicht . Dies ist nicht auch für Frauen empfohlen, die absichtlich versuchen, bis ihre Milchmenge trocken aus dem gleichen Grund, wie oben (Potential für verstopft Leitungen und Mastitis) beschrieben.
  3. Versuchen Sie nicht , Milch mit Kohl Blätter oder andere gemeinsame trocknende Heilmittel zu trocknen. Während potenziell gute Startseite-Heilmittel für den Umgang mit Engorgement sollte Kohl Blätter nicht verwendet werden, um zu versuchen und Versiegen der Milch während der Schwangerschaft. Obwohl möglicherweise ärgerlich, lassen Sie die Natur ihren Lauf lassen und es wird bald Zeit für Laktation sein.
  4. Schließlich, zögern Sie nicht , Ihren Arzt zu Fragen, ob Sie irgendwelche Fragen haben. Und noch bevor Baby geboren ist, Sie können jederzeit anrufen Laktation Consultant oder Ihrem örtlichen Führer der La Leche League für Breastfeeding Support.


Steuerung der undichte Brüste während der Schwangerschaft: Laktation Fakten

Lesen Sie dieses Handbuch Schwangerschaft zum besseren Verständnis der Brust Leckage während der Schwangerschaft
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung