Pflege für Staffordshire Bullterrier

Erfahren Sie mehr über Ausbildung, Pflege, und die Pflege dieser Rasse


Healthy Staffordshire bull terrier

Staffordshire Bullterrier sind kleine und mittlere Mitglieder der Terrier-Gruppe. Sie besitzen den typischen Terrier-Zähigkeit und Entschlossenheit. Sie stellen ihr ganze Herz in alles, was sie tun. Eine relativ kurzhaarige Rasse, variieren ihre Farben von Schwarz bis gestromt, in der Regel mit ein wenig weiß auf ihren Gesichtern oder Pfoten. Diese Hunde können eine große Bereicherung für die Familie, wenn Sie richtig gepflegt werden, aber sie erfordern eine besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Staffordshire Stier Terrier das beste Haustier für Sie und Ihre Familie ist werden in diesem Artikel behandelt.

  1. Nur Ihre Staffordshire Stier Terrier von einem seriösen Züchter kaufen. Machen Sie eine Liste der Züchter in Ihrer Nähe und sie on-line-Forschung. Sie werden erfahren schnell, ob sie gesund, gesellig Hunde produzieren. Nach der Auswahl des besten Züchters können, den Sie finden, ist es wichtig, ihre Anlage zu besuchen und schauen sich ihre Welpen zur Verfügung. Sie sollten nur gut angepasste, sozialisierte Welpen auswählen. Die Welpen können, die Sie auswählen, sollte eine positive Reaktion auf Menschen und anderen Hunden zeigen.
  2. Sobald Sie bringen Ihre neue Welpen zu Hause, weiterhin seiner Sozialisation. Ihn in Welpen Klassen zu registrieren und seine Ausbildung junge beginnen. Nehmen Sie ihn für tägliche Spaziergänge an der Leine in einen Park oder einen anderen Ort beschäftigt. Erhalten Sie ihn zum Umgang mit Kindern und anderen Haustieren verwendet. Es ist wichtig, dass Sie dies frühzeitig zu tun, so dass er ein guter und freundlicher Hundeverhalten hat.
  3. Staffordshire Bullterrier kann stur sein, aber sie sind auch sehr intelligent. Sie tun sehr gut im Gehorsam oder AGI-Training. Sie reagieren viel besser auf das training mit Belohnungen, als sie zur Bestrafung oder harte Worte zu tun. Wenn Sie positiv sind, versuchen sie Sie bitte.
  4. Diese Rasse neigt heiter sein. Dies macht es sehr wichtig, dass Sie zumindest einige Grundgehorsam Ausbildung für Ihren Hund, vor allem in den ersten Jahren des Lebens vornehmen. Sie müssen die Kontrolle über sie zu allen Zeiten haben. Wenn Sie die Befehle Gehorsam zu stärken und ihnen auch beibringen, haben Sie die Kontrolle, die Sie brauchen.
  5. Well-Socialized Staffies Liebe zu treffen und interagieren mit neuen Leuten aber beaufsichtigt werden sollte, um Kinder oder Haustiere, die sie nicht kennen.
  6. Mit ihren mächtigen Muskeln und starke Kiefer, diese Hunde lieben zu kauen. Immer haben eine Nylabone oder Rind Knochen zur Verfügung, um diesen Drang zu kauen zu befriedigen. Es ist keine gute Idee, geben ihnen Rohleder Leckereien oder gefüllt oder Vinyl-Spielzeug. Sie kann machen kurzen Prozess mit dieser Elemente, und zu schlucken oder Drossel auf große Stücke, die kauen aus.
  7. Staffordshire Bullterrier erfordern einige Übung jeden Tag. Die meisten von ihnen genießen Sie walking oder Wandern. Sie können auch auszubilden, Ball oder Frisbee zu spielen.
  8. ihr kurze Fell erfordert wenig Pflege, aber es ist immer noch wichtig, sie sauber zu halten. Führen einer weichen Bürste über ihr Fell mindestens einmal pro Woche, Tote Haare zu entfernen und die Öle in ihrer Haut zu stimulieren. Dies wird auf ein Minimum zu vergießen und aufzubewahren ihre dunklen Kurzmantel strahlend.
  9. Staffordshire Bullterrier tun nicht gut im Außenbereich Wetterextremen. Sie haben keinen dicken Mantel zum extreme heiße oder kalte Temperaturen zu behandeln. Diese Hunde am besten, wenn sie innen Haustiere sind.
  10. Nehmen Sie Ihre Staffie dem Tierarzt mindestens einmal im Jahr für eine vollständige Überprüfung, Schüsse Update- und Herzwurm-Kontrollkästchen.
  11. In die Ohren vorsichtig mit einem weichen Tuch abwischen mindestens einmal pro Woche, sie sauber zu halten.
  12. Halten sie oft ihre Nägel getragen, und benötigen nicht trimmen. Wenn Ihre Staffordshire Nägel Trimmen benötigen, nur Trimmen der Spitze. Wenn Sie nicht die Nägel schneiden wohl fühlen, konsultieren Sie Ihren Tierarzt oder einen lokalen Hundesalon.

Eines der wichtigsten Dinge mit einem Staffordshire Stier Terrier erinnern soll mit ihm von einem jungen Alter zu arbeiten. Ihr neuer Begleiter verwendet, um Kinder und andere Haustiere schon früh im Leben zu erhalten. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun ist für ihn Welpen Klassen bei Ihrem lokalen Hundeschule anzumelden.









Pflege für Staffordshire Bullterrier


Erfahren Sie mehr über Ausbildung, Pflege, und die Pflege dieser Rasse


Healthy Staffordshire bull terrier

Staffordshire Bullterrier sind kleine und mittlere Mitglieder der Terrier-Gruppe. Sie besitzen den typischen Terrier-Zähigkeit und Entschlossenheit. Sie stellen ihr ganze Herz in alles, was sie tun. Eine relativ kurzhaarige Rasse, variieren ihre Farben von Schwarz bis gestromt, in der Regel mit ein wenig weiß auf ihren Gesichtern oder Pfoten. Diese Hunde können eine große Bereicherung für die Familie, wenn Sie richtig gepflegt werden, aber sie erfordern eine besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Staffordshire Stier Terrier das beste Haustier für Sie und Ihre Familie ist werden in diesem Artikel behandelt.

  1. Nur Ihre Staffordshire Stier Terrier von einem seriösen Züchter kaufen. Machen Sie eine Liste der Züchter in Ihrer Nähe und sie on-line-Forschung. Sie werden erfahren schnell, ob sie gesund, gesellig Hunde produzieren. Nach der Auswahl des besten Züchters können, den Sie finden, ist es wichtig, ihre Anlage zu besuchen und schauen sich ihre Welpen zur Verfügung. Sie sollten nur gut angepasste, sozialisierte Welpen auswählen. Die Welpen können, die Sie auswählen, sollte eine positive Reaktion auf Menschen und anderen Hunden zeigen.
  2. Sobald Sie bringen Ihre neue Welpen zu Hause, weiterhin seiner Sozialisation. Ihn in Welpen Klassen zu registrieren und seine Ausbildung junge beginnen. Nehmen Sie ihn für tägliche Spaziergänge an der Leine in einen Park oder einen anderen Ort beschäftigt. Erhalten Sie ihn zum Umgang mit Kindern und anderen Haustieren verwendet. Es ist wichtig, dass Sie dies frühzeitig zu tun, so dass er ein guter und freundlicher Hundeverhalten hat.
  3. Staffordshire Bullterrier kann stur sein, aber sie sind auch sehr intelligent. Sie tun sehr gut im Gehorsam oder AGI-Training. Sie reagieren viel besser auf das training mit Belohnungen, als sie zur Bestrafung oder harte Worte zu tun. Wenn Sie positiv sind, versuchen sie Sie bitte.
  4. Diese Rasse neigt heiter sein. Dies macht es sehr wichtig, dass Sie zumindest einige Grundgehorsam Ausbildung für Ihren Hund, vor allem in den ersten Jahren des Lebens vornehmen. Sie müssen die Kontrolle über sie zu allen Zeiten haben. Wenn Sie die Befehle Gehorsam zu stärken und ihnen auch beibringen, haben Sie die Kontrolle, die Sie brauchen.
  5. Well-Socialized Staffies Liebe zu treffen und interagieren mit neuen Leuten aber beaufsichtigt werden sollte, um Kinder oder Haustiere, die sie nicht kennen.
  6. Mit ihren mächtigen Muskeln und starke Kiefer, diese Hunde lieben zu kauen. Immer haben eine Nylabone oder Rind Knochen zur Verfügung, um diesen Drang zu kauen zu befriedigen. Es ist keine gute Idee, geben ihnen Rohleder Leckereien oder gefüllt oder Vinyl-Spielzeug. Sie kann machen kurzen Prozess mit dieser Elemente, und zu schlucken oder Drossel auf große Stücke, die kauen aus.
  7. Staffordshire Bullterrier erfordern einige Übung jeden Tag. Die meisten von ihnen genießen Sie walking oder Wandern. Sie können auch auszubilden, Ball oder Frisbee zu spielen.
  8. ihr kurze Fell erfordert wenig Pflege, aber es ist immer noch wichtig, sie sauber zu halten. Führen einer weichen Bürste über ihr Fell mindestens einmal pro Woche, Tote Haare zu entfernen und die Öle in ihrer Haut zu stimulieren. Dies wird auf ein Minimum zu vergießen und aufzubewahren ihre dunklen Kurzmantel strahlend.
  9. Staffordshire Bullterrier tun nicht gut im Außenbereich Wetterextremen. Sie haben keinen dicken Mantel zum extreme heiße oder kalte Temperaturen zu behandeln. Diese Hunde am besten, wenn sie innen Haustiere sind.
  10. Nehmen Sie Ihre Staffie dem Tierarzt mindestens einmal im Jahr für eine vollständige Überprüfung, Schüsse Update- und Herzwurm-Kontrollkästchen.
  11. In die Ohren vorsichtig mit einem weichen Tuch abwischen mindestens einmal pro Woche, sie sauber zu halten.
  12. Halten sie oft ihre Nägel getragen, und benötigen nicht trimmen. Wenn Ihre Staffordshire Nägel Trimmen benötigen, nur Trimmen der Spitze. Wenn Sie nicht die Nägel schneiden wohl fühlen, konsultieren Sie Ihren Tierarzt oder einen lokalen Hundesalon.

Eines der wichtigsten Dinge mit einem Staffordshire Stier Terrier erinnern soll mit ihm von einem jungen Alter zu arbeiten. Ihr neuer Begleiter verwendet, um Kinder und andere Haustiere schon früh im Leben zu erhalten. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun ist für ihn Welpen Klassen bei Ihrem lokalen Hundeschule anzumelden.


Pflege für Staffordshire Bullterrier

Erfahren Sie mehr über Ausbildung, Pflege, und die Pflege dieser Rasse
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung