Bauen Sie ein Eishockeystadion

Bauen Sie ein Eishockeystadion


Hockey net

Wenn Sie genügend Speicherplatz in Ihrem Hinterhof in diesem Winter könnten Sie tatsächlich Ihre eigenen privaten Eishockeystadion bauen. Sie müssen nicht warten, deines Zuges an der überfüllten lokalen Eisbahn Mal auf dem Eis, diese Eishockey-Fähigkeiten zu verbessern. Eine Gruppe von Freunden, um gemeinsam mit Ihnen um diese Stücke zu üben oder nur üben Ihre Skaten zu erhalten. Aufbau von Ihrem Hinterhof-Eisbahn ist nicht schwierig; Es erfordert nur wenige Materialien aus der Hardware und der Hilfe von Mutter Natur.

  1. Bestimmen, wird der Bereich der Eishockeystadion belegen. Finden Sie einen geräumigen Bereich, wo es kein Hindernis und stellen sicher, dass ergibt sich aus Schutt. Als Raum musst du auch erwägen, finden die flachste Oberfläche möglich. Klaren Weg scharfen Sie Steinen oder Zweigen, die auf der Eisbahn schädigen können.
  2. Einen Plan zur Gestaltung des Messsystems aufstellen. Du musst nur bestimmen, wie groß die Eisbahn wäre und welche Form Sie es haben wollen. Verwenden Sie Gegenstände wie Stifte, farbige Steine oder etwas, das Sie verwenden können, um den Bereich zu markieren, die, den die Eisbahn in Ihrem Hinterhof beschäftigen wird. Verwenden eines Zimmermannes Maßband um Breite, Länge und Höhe des Ihre Eisbahn.
  3. Level-Bereich verwendet werden. Um sicherzustellen, dass Sie ein ebenes Gebiet haben können Sie vier Pflöcke, die die gleiche Länge besitzen und einige Strings. Platzieren Sie die Pflöcke in den Boden, die Gliederung der Gegend und binden Sie die Saiten um die Pflöcke zu. Wenn Sie den Pflock durch Zoll begraben stellen Sie sicher, dass alle anderen Stöpsel so tief gesetzt werden. Messen Sie die Zeichenfolge Höhe auf allen vier Seiten. Wenn eine Seite tiefer ist können Sie Haufen etwas Erde auf diesen Bereich, um sicherzustellen, dass Sie einen sogar Eisbahn auf allen Seiten haben.
  4. Für die Montage benötigten Materialien vorbereiten. Abhängig von der Höhe Ihrer Eisbahn oder Dicke des Eises benötigen Sie das entsprechende Größe Bauholz für den Rahmen. Sie benötigen mindestens 2 Zoll Eis als Basis für Ihre Eisbahn und denken Sie daran, dass Wasser fixiert also legte Zulagen auf Messungen erweitert. Die Bretter müssen die Spannung nehmen können. Erwerben Sie eine Plane groß genug, um Ihren gewünschten Bereich abdecken und groß genug, um die Bretter umbrochen. Sie benötigen genügend Schrauben, um die Platten zu montieren und sie müssen die richtige Größe, die sie in Position zu halten, ohne Lochung Plane sein.
  5. Lag die Plane auf dem Gelände und montieren die Stücke Holz. Die Plane über den Bereich ausrichten Sie und Schrauben Sie die Stücke Holz zusammen, um den Rahmen zu bauen. Vielleicht möchten Ihre Gelenke mit Zusatzboards als die Spannung verstärken das Eis produziert dazu führen, Ihre Gelenke dass können zu lockern. Ziehen Sie die Plane Kanten innen und außen, über den Rahmen. Sie müssen genügend Material Plane gehen über und heraus, über einen Zoll oder zwei über den Rahmen.
  6. Die Eisbahn mit Wasser füllen. Wenn Sie haben die Plane zusammengebaut und Rahmen-den nächsten Schritt ist es mit ungefähr 2 Zoll Wasser, dann warten Sie auf Mutter Natur zu tun, den Rest zu füllen. Wenn das Eis gefroren ist, können Sie es glätten, durch eine dünne Schicht Wasser darüber Gießen.

Mit Ihrem eigenen Eishockeystadion geben Ihnen genügend Zeit und halten Sie in Form. Sie und Ihre Familie haben jede Menge Spaß Eislaufen auf Ihre ganz eigene Eisbahn und es ist auch eine gute Möglichkeit, Eishockey Kinder vorstellen. Einige der Materialien sind wiederverwendbar, so achten Sie zerlegen und speichern Sie diese sorgfältig.









Bauen Sie ein Eishockeystadion


Bauen Sie ein Eishockeystadion : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hockey net

Wenn Sie genügend Speicherplatz in Ihrem Hinterhof in diesem Winter könnten Sie tatsächlich Ihre eigenen privaten Eishockeystadion bauen. Sie müssen nicht warten, deines Zuges an der überfüllten lokalen Eisbahn Mal auf dem Eis, diese Eishockey-Fähigkeiten zu verbessern. Eine Gruppe von Freunden, um gemeinsam mit Ihnen um diese Stücke zu üben oder nur üben Ihre Skaten zu erhalten. Aufbau von Ihrem Hinterhof-Eisbahn ist nicht schwierig; Es erfordert nur wenige Materialien aus der Hardware und der Hilfe von Mutter Natur.

  1. Bestimmen, wird der Bereich der Eishockeystadion belegen. Finden Sie einen geräumigen Bereich, wo es kein Hindernis und stellen sicher, dass ergibt sich aus Schutt. Als Raum musst du auch erwägen, finden die flachste Oberfläche möglich. Klaren Weg scharfen Sie Steinen oder Zweigen, die auf der Eisbahn schädigen können.
  2. Einen Plan zur Gestaltung des Messsystems aufstellen. Du musst nur bestimmen, wie groß die Eisbahn wäre und welche Form Sie es haben wollen. Verwenden Sie Gegenstände wie Stifte, farbige Steine oder etwas, das Sie verwenden können, um den Bereich zu markieren, die, den die Eisbahn in Ihrem Hinterhof beschäftigen wird. Verwenden eines Zimmermannes Maßband um Breite, Länge und Höhe des Ihre Eisbahn.
  3. Level-Bereich verwendet werden. Um sicherzustellen, dass Sie ein ebenes Gebiet haben können Sie vier Pflöcke, die die gleiche Länge besitzen und einige Strings. Platzieren Sie die Pflöcke in den Boden, die Gliederung der Gegend und binden Sie die Saiten um die Pflöcke zu. Wenn Sie den Pflock durch Zoll begraben stellen Sie sicher, dass alle anderen Stöpsel so tief gesetzt werden. Messen Sie die Zeichenfolge Höhe auf allen vier Seiten. Wenn eine Seite tiefer ist können Sie Haufen etwas Erde auf diesen Bereich, um sicherzustellen, dass Sie einen sogar Eisbahn auf allen Seiten haben.
  4. Für die Montage benötigten Materialien vorbereiten. Abhängig von der Höhe Ihrer Eisbahn oder Dicke des Eises benötigen Sie das entsprechende Größe Bauholz für den Rahmen. Sie benötigen mindestens 2 Zoll Eis als Basis für Ihre Eisbahn und denken Sie daran, dass Wasser fixiert also legte Zulagen auf Messungen erweitert. Die Bretter müssen die Spannung nehmen können. Erwerben Sie eine Plane groß genug, um Ihren gewünschten Bereich abdecken und groß genug, um die Bretter umbrochen. Sie benötigen genügend Schrauben, um die Platten zu montieren und sie müssen die richtige Größe, die sie in Position zu halten, ohne Lochung Plane sein.
  5. Lag die Plane auf dem Gelände und montieren die Stücke Holz. Die Plane über den Bereich ausrichten Sie und Schrauben Sie die Stücke Holz zusammen, um den Rahmen zu bauen. Vielleicht möchten Ihre Gelenke mit Zusatzboards als die Spannung verstärken das Eis produziert dazu führen, Ihre Gelenke dass können zu lockern. Ziehen Sie die Plane Kanten innen und außen, über den Rahmen. Sie müssen genügend Material Plane gehen über und heraus, über einen Zoll oder zwei über den Rahmen.
  6. Die Eisbahn mit Wasser füllen. Wenn Sie haben die Plane zusammengebaut und Rahmen-den nächsten Schritt ist es mit ungefähr 2 Zoll Wasser, dann warten Sie auf Mutter Natur zu tun, den Rest zu füllen. Wenn das Eis gefroren ist, können Sie es glätten, durch eine dünne Schicht Wasser darüber Gießen.

Mit Ihrem eigenen Eishockeystadion geben Ihnen genügend Zeit und halten Sie in Form. Sie und Ihre Familie haben jede Menge Spaß Eislaufen auf Ihre ganz eigene Eisbahn und es ist auch eine gute Möglichkeit, Eishockey Kinder vorstellen. Einige der Materialien sind wiederverwendbar, so achten Sie zerlegen und speichern Sie diese sorgfältig.


Bauen Sie ein Eishockeystadion

Bauen Sie ein Eishockeystadion : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung