wie macht man eine Maffiatorte (4 Personen)



Zutaten:


  • 2 kg Gehacktes halb und halb
  • 1 Glas Zigeunersoße
  • 1 Becher Schmand
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 2 große Zwiebeln
  • Salz / Pfeffer
  • etwas Streukäse

Hackfleisch mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer vermischen. In eine große Auflaufform geben.
Die Zigeunersoße mit dem Schmand, und den kleingeschnittenen Paprikas vermengen, und auf dem Fleisch verteilen.
Etwas Streukäse obendrauf, und ca. 1 Stunde im Backofen bei 180° garen. Dazu am besten frisches Baguettebrot reichen.








Maffiatorte


wie macht man eine Maffiatorte (4 Personen)



Zutaten:


  • 2 kg Gehacktes halb und halb
  • 1 Glas Zigeunersoße
  • 1 Becher Schmand
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 2 große Zwiebeln
  • Salz / Pfeffer
  • etwas Streukäse

Hackfleisch mit Zwiebeln, Salz und Pfeffer vermischen. In eine große Auflaufform geben.
Die Zigeunersoße mit dem Schmand, und den kleingeschnittenen Paprikas vermengen, und auf dem Fleisch verteilen.
Etwas Streukäse obendrauf, und ca. 1 Stunde im Backofen bei 180° garen. Dazu am besten frisches Baguettebrot reichen.

Maffiatorte

wie macht man eine Maffiatorte (4 Personen)
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung