Pferde Zucht: Pferd Pflege und Vermehrung-Fakten

Lernen Sie, Pferde-Zucht-Techniken und die vor- und Nachteile der Zucht Ihrer Stute


Man with his horse

Zucht und Pflege für eine schwangere Stute, ganz zu schweigen von einer neuen Fohlen ist eine große Entscheidung und Verantwortung. Es gibt viele Dinge zu prüfen, nachdem Sie Ihre Stute zu züchten entschieden haben. Z. B. hilft es, wenn Ihr Pferd richtig trainiert wurde, so dass sie einfacher zu handhaben ist.

Wenn Sie keine Erfahrung in diesem Bereich hatten, empfiehlt es sich, suchen professionelle Hilfe mit der Zucht und jemanden, der Antwort helfen kann Pferd Informationen Fragen oder Anliegen, die Sie haben könnten. Einige der Dinge, die schon vor der Zucht findet berücksichtigt werden müssen sind:

  1. Die Zeit des Jahres - vor der Prüfung Zucht Techniken, müssen Sie einige wichtige Pferd Fakten über Stuten wissen. Stuten haben regelmäßige 'Hitze' Zyklen im Frühjahr und Sommer Monaten im Herbst aufhören. Diese 'Wärme'-Zyklen werden durch das wärmere Wetter ausgelöst, die welche das Gehirn stimuliert, um die reproduktiven Hormone zu produzieren. Mit einigen Vollblüter künstliches Licht und Wärme dienen wie elektrische Lichter in den Ställen - so dass die Stute wird früher zu züchten und liefern als bis Januar 1St möglichst nahe (der offizielle Geburtstag alle Vollblut Rennpferde) -. Aber normalerweise sind die häufigsten Monate für eine Stute zu liefern, von Mai bis Juli. Also zu wissen, dass die Tragzeit einer Stute elf Monate, die beste Zeit dauert, bis die Stute haben gedeckt (oder gezüchtet) ist von Juni bis August.
  2. Vor- und Nachteile von Zucht - während es Vorteile gibt für Ihre Stute gezüchtet haben, gibt es auch negative und eins für bestimmte Bedeutung der allgemeinen Pferd Gesundheit ist. Die meisten Stuten haben keine Probleme haben, eine erfolgreiche Schwangerschaft und Anlieferung, aber manchmal Probleme auftreten. Beim Nachdenken über Ihre Stute zu züchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Zeit für die harte Arbeit, die es benötigt und dass Sie besondere Einrichtungen, wie einen separaten Bereich um das Fohlen zu entwöhnen. Reinrassige Zucht kann haben einen finanziellen Vorteil wo Kreuz Zucht viel bietet keine finanziell, obwohl es bekannt, um schöne Fohlen produzieren. Mit Hengsten haben Sie nicht Sorge nach die Tat erfolgt, aber es gibt Fälle, die während der Zucht passieren könnte, die, wie die Stute treten schädigen könnte.
  3. Alter zur Zucht - die meisten Stuten sind in der Lage sein Rasse von ihrer ersten 'Hitze'-Zyklus, etwa 18 Monate alt, bis sie nicht mehr 'normale' Zyklen haben. Die meisten Züchter gern im Alter von vier Jahren gestartet werden, da die Stute fertig wachsen in diesem Alter ist. Manchmal kann die Stute in ihren späten Teens Rasse. Mit Hengste oder Hengste versuchen die meisten Züchter wie Manieren, und brechen zu tun, wenn der Hengst zwei Jahre alt ist, so dass er einfacher zu handhaben, wenn sie anfangen, ihn an drei oder vier Zucht sein werde. Beginnen Sie nicht, Ihr zu jung Hengst Zucht oder nie wirst du nichts anderes erreicht.

Also werden wenn nach Prüfung all dies, noch wünschen Ihnen, Ihrem Pferd, dann herzlichen Glückwunsch zu züchten. Nachdem ein neues Fohlen ist immer spannend! Sie werden ferner eine große Blutlinie mit den Attributen, die Sie, Ihr Pferd zu züchten, in erster Linie überzeugt. Es gibt drei grundlegende Möglichkeiten, die Pferdezüchter zu verwenden, um eine Stute Imprägnieren:

  1. Künstliche Befruchtung - diese Form der Pferdezucht wird in den hohen Dollar-Pferden häufiger genutzt. Künstliche Befruchtung erlaubt Sie welche Eigenschaften wählen Sie für zu züchten, obwohl es ziemlich teuer sein kann, um Samen zu erhalten möchten. Das Sperma ist ein Hengst, entnommen, da er eine 'unechte' Stute Montage und ejakulieren in Gefäße. Der Vorteil an dieser Zucht ist, dass die meisten Beispiele für Fruchtbarkeit überprüft werden.
  2. Öffnen Sie Bereich Zucht oder ungesteuert - die meiste Zeit, die der Handler der Stute oder Hengst sein Pferd auf die anderen Handler Stallungen, Anhänger wird, wo die Stute und Hengst zusammen und erlaubt, natürlich auf eigene Faust zu züchten herausgestellt werden. Dies ist die natürlichste Verfahren und erweist sich als um sehr erfolgreich zu sein, obwohl es einige Versuche, je nach den Pferden dauern kann.
  3. Überwacht die Zucht oder kontrollierten Zucht - Dies ist, wo beide Handler vor Ort mit den Pferden sind. Sie haben in der Regel sie haltered und auf einen Vorsprung und der Hengst Handler möglicherweise eine Lounge-Peitsche oder ein anderes Gerät damit er den Hengst unter Kontrolle halten kann. Dies ist einer der gefährlicheren Arten zu züchten, weil man nie weiß, wie die Stute oder Hengst reagieren wird und dies Sie in der Mitte, so zu sprechen bringt.

Nach Beendigung der Zucht warten mindestens einen Monat (über die Zeit, die Stute in der Regel in 'Heat ist') einen Termin mit Ihrem Tierarzt. Der Tierarzt kann bestätigen, ob Ihre Stute tatsächlich schwanger oder nicht ist. Die meisten Züchter bieten Garantien, so dass wenn die Stute 'nicht nehmen,' Sie erhalten noch einmal zu versuchen, bis sie es tut. Sobald die Zucht bestätigt wird, ist es sicher weiterhin ausüben und die Stute Reiten. Die meisten können gefahren werden, bis sie geplant werden, abhängig von der Stute Gesundheit zu liefern.









Pferde Zucht: Pferd Pflege und Vermehrung-Fakten


Lernen Sie, Pferde-Zucht-Techniken und die vor- und Nachteile der Zucht Ihrer Stute


Man with his horse

Zucht und Pflege für eine schwangere Stute, ganz zu schweigen von einer neuen Fohlen ist eine große Entscheidung und Verantwortung. Es gibt viele Dinge zu prüfen, nachdem Sie Ihre Stute zu züchten entschieden haben. Z. B. hilft es, wenn Ihr Pferd richtig trainiert wurde, so dass sie einfacher zu handhaben ist.

Wenn Sie keine Erfahrung in diesem Bereich hatten, empfiehlt es sich, suchen professionelle Hilfe mit der Zucht und jemanden, der Antwort helfen kann Pferd Informationen Fragen oder Anliegen, die Sie haben könnten. Einige der Dinge, die schon vor der Zucht findet berücksichtigt werden müssen sind:

  1. Die Zeit des Jahres - vor der Prüfung Zucht Techniken, müssen Sie einige wichtige Pferd Fakten über Stuten wissen. Stuten haben regelmäßige 'Hitze' Zyklen im Frühjahr und Sommer Monaten im Herbst aufhören. Diese 'Wärme'-Zyklen werden durch das wärmere Wetter ausgelöst, die welche das Gehirn stimuliert, um die reproduktiven Hormone zu produzieren. Mit einigen Vollblüter künstliches Licht und Wärme dienen wie elektrische Lichter in den Ställen - so dass die Stute wird früher zu züchten und liefern als bis Januar 1St möglichst nahe (der offizielle Geburtstag alle Vollblut Rennpferde) -. Aber normalerweise sind die häufigsten Monate für eine Stute zu liefern, von Mai bis Juli. Also zu wissen, dass die Tragzeit einer Stute elf Monate, die beste Zeit dauert, bis die Stute haben gedeckt (oder gezüchtet) ist von Juni bis August.
  2. Vor- und Nachteile von Zucht - während es Vorteile gibt für Ihre Stute gezüchtet haben, gibt es auch negative und eins für bestimmte Bedeutung der allgemeinen Pferd Gesundheit ist. Die meisten Stuten haben keine Probleme haben, eine erfolgreiche Schwangerschaft und Anlieferung, aber manchmal Probleme auftreten. Beim Nachdenken über Ihre Stute zu züchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Zeit für die harte Arbeit, die es benötigt und dass Sie besondere Einrichtungen, wie einen separaten Bereich um das Fohlen zu entwöhnen. Reinrassige Zucht kann haben einen finanziellen Vorteil wo Kreuz Zucht viel bietet keine finanziell, obwohl es bekannt, um schöne Fohlen produzieren. Mit Hengsten haben Sie nicht Sorge nach die Tat erfolgt, aber es gibt Fälle, die während der Zucht passieren könnte, die, wie die Stute treten schädigen könnte.
  3. Alter zur Zucht - die meisten Stuten sind in der Lage sein Rasse von ihrer ersten 'Hitze'-Zyklus, etwa 18 Monate alt, bis sie nicht mehr 'normale' Zyklen haben. Die meisten Züchter gern im Alter von vier Jahren gestartet werden, da die Stute fertig wachsen in diesem Alter ist. Manchmal kann die Stute in ihren späten Teens Rasse. Mit Hengste oder Hengste versuchen die meisten Züchter wie Manieren, und brechen zu tun, wenn der Hengst zwei Jahre alt ist, so dass er einfacher zu handhaben, wenn sie anfangen, ihn an drei oder vier Zucht sein werde. Beginnen Sie nicht, Ihr zu jung Hengst Zucht oder nie wirst du nichts anderes erreicht.

Also werden wenn nach Prüfung all dies, noch wünschen Ihnen, Ihrem Pferd, dann herzlichen Glückwunsch zu züchten. Nachdem ein neues Fohlen ist immer spannend! Sie werden ferner eine große Blutlinie mit den Attributen, die Sie, Ihr Pferd zu züchten, in erster Linie überzeugt. Es gibt drei grundlegende Möglichkeiten, die Pferdezüchter zu verwenden, um eine Stute Imprägnieren:

  1. Künstliche Befruchtung - diese Form der Pferdezucht wird in den hohen Dollar-Pferden häufiger genutzt. Künstliche Befruchtung erlaubt Sie welche Eigenschaften wählen Sie für zu züchten, obwohl es ziemlich teuer sein kann, um Samen zu erhalten möchten. Das Sperma ist ein Hengst, entnommen, da er eine 'unechte' Stute Montage und ejakulieren in Gefäße. Der Vorteil an dieser Zucht ist, dass die meisten Beispiele für Fruchtbarkeit überprüft werden.
  2. Öffnen Sie Bereich Zucht oder ungesteuert - die meiste Zeit, die der Handler der Stute oder Hengst sein Pferd auf die anderen Handler Stallungen, Anhänger wird, wo die Stute und Hengst zusammen und erlaubt, natürlich auf eigene Faust zu züchten herausgestellt werden. Dies ist die natürlichste Verfahren und erweist sich als um sehr erfolgreich zu sein, obwohl es einige Versuche, je nach den Pferden dauern kann.
  3. Überwacht die Zucht oder kontrollierten Zucht - Dies ist, wo beide Handler vor Ort mit den Pferden sind. Sie haben in der Regel sie haltered und auf einen Vorsprung und der Hengst Handler möglicherweise eine Lounge-Peitsche oder ein anderes Gerät damit er den Hengst unter Kontrolle halten kann. Dies ist einer der gefährlicheren Arten zu züchten, weil man nie weiß, wie die Stute oder Hengst reagieren wird und dies Sie in der Mitte, so zu sprechen bringt.

Nach Beendigung der Zucht warten mindestens einen Monat (über die Zeit, die Stute in der Regel in 'Heat ist') einen Termin mit Ihrem Tierarzt. Der Tierarzt kann bestätigen, ob Ihre Stute tatsächlich schwanger oder nicht ist. Die meisten Züchter bieten Garantien, so dass wenn die Stute 'nicht nehmen,' Sie erhalten noch einmal zu versuchen, bis sie es tut. Sobald die Zucht bestätigt wird, ist es sicher weiterhin ausüben und die Stute Reiten. Die meisten können gefahren werden, bis sie geplant werden, abhängig von der Stute Gesundheit zu liefern.


Pferde Zucht: Pferd Pflege und Vermehrung-Fakten

Lernen Sie, Pferde-Zucht-Techniken und die vor- und Nachteile der Zucht Ihrer Stute
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung