Maßnahme-Druck

Maßnahme-Druck


Tire pressure

Druck wird in der Physik als den Betrag der Kraft in einem bestimmten Gebiet definiert, wie ein Objekt, mit der Richtung der Kraft senkrecht (in einem 90 Grad Winkel) aufgetragen. Es ist die Wirkung, wenn eine Kraft auf alle Punkte einer Fläche ausgeübt wird.

Drei Arten von Druckmessung

Druck wird an drei verschiedenen Punkten gemessen.

  • Absoluter Druck ist ein Maß im Verhältnis zu einem vollkommenen Vakuum.
  • Überdruck ist eine Messung relativ zur Umgebungstemperatur oder Luftdruck.
  • Differenzdruck ist die Differenz der Druck zwischen zwei Bände.

Ein Auto Reifendruck ist Überdruck, wie es die Messung der Höhe der Druck im Inneren des Reifens im Vergleich zu den Umgebungs- oder atmosphärischen Druck außerhalb der Reifen. Wenn ein Auto Reifendruck bei 32 Pfund pro Quadratzoll oder Psi liest, bedeutet dies, dass der Luftdruck in den Reifen 32 Psi über den Luftdruck außerhalb ist. Ambient oder atmosphärischen Druck ist eine häufig verwendete Referenz zeigen, denn es ist konstant - 14,7 Psi. Da ein perfektes Vakuum tatsächlich NULL Druck ist, ist Absolutdruck die Messung des Gesamtbetrages des Drucks. Bei einem Autoreifen wäre der absolute Druck dann das Messgerät Wert zuzüglich der atmosphärischen oder 46,7 Psi. Differenzdruck ist eine Maßeinheit, die häufiger in industriellen Prozessen verwendet. Instrumente, dass Messen Differenzdruck zwei zugreifen Punkten, jeweils auf die Volumes, die verglichen werden müssen, verbunden. Dies vereinfacht die vergleichende zu messen, weil es zwei Instrumente, die eine Konstante nimmt, separat angebracht zu jedem Volume verwenden zu müssen.

Druck Masseinheiten

Verschiedene Maßeinheiten werden für den Druck verwendet. Die verwendete Maßeinheit hängt von dem Kontext oder Studienfach. Die meisten Standard ist 'Pascal' oder 'Pa', die von der International Einheitensystem (SI) eingestellt ist. PA ist tatsächlich eine kürzere Version des 'Newton pro Quadratmeter' oder N/m2 wo Newton die Menge an Kraft und Quadratmeter stellt stellt den angegebenen Bereich. Non-SI oder dem alten metrischen System würde kg/cm2 verwenden wo Kilogramm statt Newton wird verwendet, um Kraft und Quadratzentimeter für Gebiet darstellen. 'Bar' ist eine ältere Maßeinheit und wird häufig zur atmosphärischen Luftdruck. Auf Meereshöhe ist der Luftdruck gleich 1 Bar. Meteorologen verwenden noch Pa und Bar. Da der Druck auch allgemein durch seine Fähigkeit, angesichts der Menge der Flüssigkeit enthaltenen verschieben gemessen wird, können Sie auch in 'Millimeter Quecksilbersäule' ausgedrückt werden oder 'MmHg' oder 'Zentimeter Wasser', Quecksilber und Wasser, die zwei am häufigsten verwendeten Flüssigkeiten in Druck-Messgeräte, mit denen diese Methode verwendet wird. MmHg ist noch für Blutdruck und Zentimeter Wasser ist immer noch für Lunge-Druck verwendet. In der Automobilindustrie Pfund pro Quadratzoll ist immer noch das standard-Maßeinheit.

Messgeräte für Druck

Einige Instrumente zur Messung von Druck einsetzen eine Flüssigkeitssäule. Die Menge des Drucks bestimmt die Menge der Flüssigkeit verdrängt. Diese Typen von Messgeräten wurden Kollektiv Manometer oder mehr technisch, Flüssigkeitssäule hydrostatische Instrumente genannt. Eine andere Klasse von Druck-Messgerät verwendet keine Flüssigkeiten und werden somit aneroid ('ohne Flüssigkeit') genannt. Diese Instrumente sind mechanische und benutzen geschlossene gewickelte Rohren, die erweitern dann als Druckerhöhungen oder Kunststoffspule enger als es verringert. Dies nennt man Bourdon-Messgeräte, benannt nach Eugene Bourdon, die das Design 1849 patentiert. Andere nutzen die Membranen, die erweitern und Vertrag in Reaktion auf Druck. Diese Art der Instrumente werden manchmal genannt, Diaphragma oder Faltenbalg Messgeräte.









Maßnahme-Druck


Maßnahme-Druck : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Tire pressure

Druck wird in der Physik als den Betrag der Kraft in einem bestimmten Gebiet definiert, wie ein Objekt, mit der Richtung der Kraft senkrecht (in einem 90 Grad Winkel) aufgetragen. Es ist die Wirkung, wenn eine Kraft auf alle Punkte einer Fläche ausgeübt wird.

Drei Arten von Druckmessung

Druck wird an drei verschiedenen Punkten gemessen.

  • Absoluter Druck ist ein Maß im Verhältnis zu einem vollkommenen Vakuum.
  • Überdruck ist eine Messung relativ zur Umgebungstemperatur oder Luftdruck.
  • Differenzdruck ist die Differenz der Druck zwischen zwei Bände.

Ein Auto Reifendruck ist Überdruck, wie es die Messung der Höhe der Druck im Inneren des Reifens im Vergleich zu den Umgebungs- oder atmosphärischen Druck außerhalb der Reifen. Wenn ein Auto Reifendruck bei 32 Pfund pro Quadratzoll oder Psi liest, bedeutet dies, dass der Luftdruck in den Reifen 32 Psi über den Luftdruck außerhalb ist. Ambient oder atmosphärischen Druck ist eine häufig verwendete Referenz zeigen, denn es ist konstant - 14,7 Psi. Da ein perfektes Vakuum tatsächlich NULL Druck ist, ist Absolutdruck die Messung des Gesamtbetrages des Drucks. Bei einem Autoreifen wäre der absolute Druck dann das Messgerät Wert zuzüglich der atmosphärischen oder 46,7 Psi. Differenzdruck ist eine Maßeinheit, die häufiger in industriellen Prozessen verwendet. Instrumente, dass Messen Differenzdruck zwei zugreifen Punkten, jeweils auf die Volumes, die verglichen werden müssen, verbunden. Dies vereinfacht die vergleichende zu messen, weil es zwei Instrumente, die eine Konstante nimmt, separat angebracht zu jedem Volume verwenden zu müssen.

Druck Masseinheiten

Verschiedene Maßeinheiten werden für den Druck verwendet. Die verwendete Maßeinheit hängt von dem Kontext oder Studienfach. Die meisten Standard ist 'Pascal' oder 'Pa', die von der International Einheitensystem (SI) eingestellt ist. PA ist tatsächlich eine kürzere Version des 'Newton pro Quadratmeter' oder N/m2 wo Newton die Menge an Kraft und Quadratmeter stellt stellt den angegebenen Bereich. Non-SI oder dem alten metrischen System würde kg/cm2 verwenden wo Kilogramm statt Newton wird verwendet, um Kraft und Quadratzentimeter für Gebiet darstellen. 'Bar' ist eine ältere Maßeinheit und wird häufig zur atmosphärischen Luftdruck. Auf Meereshöhe ist der Luftdruck gleich 1 Bar. Meteorologen verwenden noch Pa und Bar. Da der Druck auch allgemein durch seine Fähigkeit, angesichts der Menge der Flüssigkeit enthaltenen verschieben gemessen wird, können Sie auch in 'Millimeter Quecksilbersäule' ausgedrückt werden oder 'MmHg' oder 'Zentimeter Wasser', Quecksilber und Wasser, die zwei am häufigsten verwendeten Flüssigkeiten in Druck-Messgeräte, mit denen diese Methode verwendet wird. MmHg ist noch für Blutdruck und Zentimeter Wasser ist immer noch für Lunge-Druck verwendet. In der Automobilindustrie Pfund pro Quadratzoll ist immer noch das standard-Maßeinheit.

Messgeräte für Druck

Einige Instrumente zur Messung von Druck einsetzen eine Flüssigkeitssäule. Die Menge des Drucks bestimmt die Menge der Flüssigkeit verdrängt. Diese Typen von Messgeräten wurden Kollektiv Manometer oder mehr technisch, Flüssigkeitssäule hydrostatische Instrumente genannt. Eine andere Klasse von Druck-Messgerät verwendet keine Flüssigkeiten und werden somit aneroid ('ohne Flüssigkeit') genannt. Diese Instrumente sind mechanische und benutzen geschlossene gewickelte Rohren, die erweitern dann als Druckerhöhungen oder Kunststoffspule enger als es verringert. Dies nennt man Bourdon-Messgeräte, benannt nach Eugene Bourdon, die das Design 1849 patentiert. Andere nutzen die Membranen, die erweitern und Vertrag in Reaktion auf Druck. Diese Art der Instrumente werden manchmal genannt, Diaphragma oder Faltenbalg Messgeräte.


Maßnahme-Druck

Maßnahme-Druck : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung