Einen Fußball Kick

Zwei Haupt Fußball-Tritte


Goalie kicking ball

In früheren Artikeln habe ich diskutiert, wie schwierig es ist, den Übergang von der Zehe Fußball kick auf den Ball mit dem Schnürsenkel oder den Sweet Spot schlagen. Ohne eine visuelle Demonstration ist es ein harter Prozess zu unterrichten.

Was ich heute ansprechen möchte, ist die Verwirrung nur das, was wir meinen, durch die 'Schnürsenkel'.

Jeder Fußballspieler der Welt begann einen Fußball mit seinen Zehen treten; Dies ist unsere natürliche markante Erhebung. Heilung von den 'schlechten Fußball-Kick' hat einen Schritt-für-Schritt-Prozess.

Was meine ich die 'Schnürsenkel'? Wenn die Leute reden über die Schnürsenkel beziehen sie wirklich um zwei verschiedene Arten von Kicks. Denken Sie daran, dass diese Tritte völlig unterschiedlich sind.

  1. Die erste ist der Winkel/Sweet spot Kick. Der Sweet Spot befindet sich oberhalb der großen Zehe. Es ist der größte Knochen in dem Fuß und eine Firma, die markanten Punkt liefern kann. Zu den Fußball mit den Sweet Spot kick, muss unseren Fuß den Ball leicht schräg nähern. Damit dies visualisieren, halte deinen Zeh/Fuß den Ball an der Position von 04:00 nähert. Das bedeutet, die während der Fußball der Fuß durchläuft es Kugel wird etwas nach außen hingewiesen werden und nach unten. Dieser Kick ist am einfachsten durchführen, wenn wir den Fußball aus leicht schräg nähern.

    Der 'Winkel Kick' oder Sweet-Spot Kick ist wahrscheinlich der am häufigsten verwendeten Kick im Fußball. Wenn ein Spieler in der Nähe von Mitte-Bereich ist und in einen hohen Ball auf einen Stürmer oder vorwärts ernähren will, verwendet er oder sie einen Winkel/Sweet spot Kick. Es ist fast immer auf Ecke Tritte verwendet.

  2. Ist zunächst der gerade Kick. Aufrecht und how to kick a soccer ball setzen Sie Ihren Fuß auf den Boden vor Ihnen. Dann halten Sie einen Fußball über Ihren Fuß. Lassen Sie es fallen und beobachten, wo Ihr Fuß fällt. Es wird ganz oben auf dem Fuß traf. Dies ist, wo Sie den Ball mit einer geraden Kick Streik.

    Sie schlagen den Fußball mit dem Schnürsenkel in vollem Umfang, nicht nur ein Teil davon. Die Schnürsenkel Reisen direkt in Richtung Ihres Ziels und der Fuß ist nicht gekippt oder abgewinkelt in keiner Weise. Während der gerade Kick das Bein gerade Reisen zurück und geradeaus vorwärts. Von hinten, Sie kommen oder nicht wickeln, um Sie in der Front nach dem Kick.

  3. Eine Straight volley Kick auch erfolgt über einen geraden Stoß, auffällig mit der Schnürung/Oberseite des Fußes. Es ist bei weitem die wenigsten lehrte aber wesentlichste Kick für alle anrückenden-Player. Es ermöglicht Aufnahmen zu genommen in volle Schrittlänge ohne Zögern und ermöglicht eine Kugel, die geradeaus in Richtung Sie schnell gekickt, Reisen und niedrig ist.

    Stehend mit dem Ball neben Ihrem Fuß Pflanze ziehen wieder Ihre Tritte Fuß mit Ihren Zehen wies auf den Boden. Ihr Fuß sollte sofort wieder gehen. Erlaubt Ihr Bein am Knie zu beugen, aber nicht zulassen, dass Ihre Zehen-Position ändern. Dadurch wird Ihre Zehe auf den Himmel 'zeigen' Wenn es die voll zurück Position erreicht. Jetzt können Sie Ihr Bein schwingen vorwärts pflegen die Biegung in Ihr Knie und Po Position nach unten.

Ein wichtiger Aspekt der entweder Kick ist leicht schräg 'V' in Ihr Bein durch das gesamte erschossen und in den Folgen durch beibehalten.

Tun Sie dies langsam, immer und immer wieder.

Bei der Arbeit an diesen zwei Tritte ist es wichtig zu bedenken, dass wir eine komplette 'Umprogrammierung' Muskelgedächtnis und keine Belichtung erreichen wollen. Dies bedeutet, dass die richtige Form langsam und immer wieder getan werden muss.

Als nächstes sollten Sie lernen, einen Fußball-Ball dribbeln.









Einen Fußball Kick


Zwei Haupt Fußball-Tritte


Goalie kicking ball

In früheren Artikeln habe ich diskutiert, wie schwierig es ist, den Übergang von der Zehe Fußball kick auf den Ball mit dem Schnürsenkel oder den Sweet Spot schlagen. Ohne eine visuelle Demonstration ist es ein harter Prozess zu unterrichten.

Was ich heute ansprechen möchte, ist die Verwirrung nur das, was wir meinen, durch die 'Schnürsenkel'.

Jeder Fußballspieler der Welt begann einen Fußball mit seinen Zehen treten; Dies ist unsere natürliche markante Erhebung. Heilung von den 'schlechten Fußball-Kick' hat einen Schritt-für-Schritt-Prozess.

Was meine ich die 'Schnürsenkel'? Wenn die Leute reden über die Schnürsenkel beziehen sie wirklich um zwei verschiedene Arten von Kicks. Denken Sie daran, dass diese Tritte völlig unterschiedlich sind.

  1. Die erste ist der Winkel/Sweet spot Kick. Der Sweet Spot befindet sich oberhalb der großen Zehe. Es ist der größte Knochen in dem Fuß und eine Firma, die markanten Punkt liefern kann. Zu den Fußball mit den Sweet Spot kick, muss unseren Fuß den Ball leicht schräg nähern. Damit dies visualisieren, halte deinen Zeh/Fuß den Ball an der Position von 04:00 nähert. Das bedeutet, die während der Fußball der Fuß durchläuft es Kugel wird etwas nach außen hingewiesen werden und nach unten. Dieser Kick ist am einfachsten durchführen, wenn wir den Fußball aus leicht schräg nähern.

    Der 'Winkel Kick' oder Sweet-Spot Kick ist wahrscheinlich der am häufigsten verwendeten Kick im Fußball. Wenn ein Spieler in der Nähe von Mitte-Bereich ist und in einen hohen Ball auf einen Stürmer oder vorwärts ernähren will, verwendet er oder sie einen Winkel/Sweet spot Kick. Es ist fast immer auf Ecke Tritte verwendet.

  2. Ist zunächst der gerade Kick. Aufrecht und how to kick a soccer ball setzen Sie Ihren Fuß auf den Boden vor Ihnen. Dann halten Sie einen Fußball über Ihren Fuß. Lassen Sie es fallen und beobachten, wo Ihr Fuß fällt. Es wird ganz oben auf dem Fuß traf. Dies ist, wo Sie den Ball mit einer geraden Kick Streik.

    Sie schlagen den Fußball mit dem Schnürsenkel in vollem Umfang, nicht nur ein Teil davon. Die Schnürsenkel Reisen direkt in Richtung Ihres Ziels und der Fuß ist nicht gekippt oder abgewinkelt in keiner Weise. Während der gerade Kick das Bein gerade Reisen zurück und geradeaus vorwärts. Von hinten, Sie kommen oder nicht wickeln, um Sie in der Front nach dem Kick.

  3. Eine Straight volley Kick auch erfolgt über einen geraden Stoß, auffällig mit der Schnürung/Oberseite des Fußes. Es ist bei weitem die wenigsten lehrte aber wesentlichste Kick für alle anrückenden-Player. Es ermöglicht Aufnahmen zu genommen in volle Schrittlänge ohne Zögern und ermöglicht eine Kugel, die geradeaus in Richtung Sie schnell gekickt, Reisen und niedrig ist.

    Stehend mit dem Ball neben Ihrem Fuß Pflanze ziehen wieder Ihre Tritte Fuß mit Ihren Zehen wies auf den Boden. Ihr Fuß sollte sofort wieder gehen. Erlaubt Ihr Bein am Knie zu beugen, aber nicht zulassen, dass Ihre Zehen-Position ändern. Dadurch wird Ihre Zehe auf den Himmel 'zeigen' Wenn es die voll zurück Position erreicht. Jetzt können Sie Ihr Bein schwingen vorwärts pflegen die Biegung in Ihr Knie und Po Position nach unten.

Ein wichtiger Aspekt der entweder Kick ist leicht schräg 'V' in Ihr Bein durch das gesamte erschossen und in den Folgen durch beibehalten.

Tun Sie dies langsam, immer und immer wieder.

Bei der Arbeit an diesen zwei Tritte ist es wichtig zu bedenken, dass wir eine komplette 'Umprogrammierung' Muskelgedächtnis und keine Belichtung erreichen wollen. Dies bedeutet, dass die richtige Form langsam und immer wieder getan werden muss.

Als nächstes sollten Sie lernen, einen Fußball-Ball dribbeln.


Einen Fußball Kick

Zwei Haupt Fußball-Tritte
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung