Ptose in ein Neugeborenes Baby zu korrigieren: Korrekturmaßnahmen Augenchirurgie

Erfahren Sie mehr über diese herabhängenden Augenlidern und Neugeborenen vision


Newborn baby sleeping

Wenn Ihr Baby Ptosis, das einen herabhängenden des Augenlids hat, korrigierende Refraktive Chirurgie kann erforderlich sein, stellen Sie sicher, dass die Vision nicht dauerhaft beeinträchtigt wird und normal entwickeln kann. Die folgende Informationen über Neugeborenen Vision und Ptosis können Sie ermitteln, ob Ihr Baby möglicherweise diese besondere Situation leidet und Prüfung unterziehen sollte. Hier ist wie ein Neugeborenes Baby Ptosis korrigieren.

Wie Neugeborene Vision arbeiten:

  1. Ab dem Zeitpunkt, an dem Babys geboren sind, können sie einige Objekte und Formen zu sehen, aber beileibe nicht voll entwickelt ist ihre Vision. Neugeborene sehen Gesichter und andere großen Formen, aber ihre Vision ist sehr verschwommen. Sie können nicht die kleinere Details noch machen.
  2. Säuglinge werden helle Farben und kontrastreiche Muster von hellen und dunklen, gezeichnet, da sie die starke Unterschiede machen können, aber die meisten von ihnen nicht zwischen ähnlichen Schattierungen und Feinheiten unterscheiden können bis sie älter sind.
  3. Ein Baby-Vision verbessert in einem rasanten Tempo. In der Tat werden durch die Zeit, die Ihr Baby drei oder vier Monate alt ist, er oder sie die Möglichkeit, kleinere Gegenstände zu sehen und auch zu unterscheiden zwischen vielen Farben entwickeln.
  4. Von vier Monaten oder so sollte Ihr Baby Augen zusammenarbeiten, was erlaubt Tiefe Vorstellung.
  5. Ihre Vision sollte von Ihrem Kind den zweiten Geburtstag vergleichbar mit der eines Erwachsenen.

Anzeichen und Behandlung der Ptosis:

  1. Wenn Ihr Baby Augenlider erscheinen zu sinken oder scheinen nicht vollständig geöffnet sein, kann er eine Bedingung bekannt als Kongenitale Ptosis, einen schwachen Muskel in den oberen Lid leiden.
  2. Ein Kind mit Ptose sieht sehr schläfrig oder wegen herabhängenden Augenlider, kann es erscheinen, als ob ein Auge kleiner als die andere ist.
  3. Ptose kann nur ein Auge, oder in beiden auftreten.
  4. Augenarzt, der mit Baby Gesundheit vertraut ist, sollte Ihr Baby zur Bestätigung der Diagnose eines Ptosis prüfen. Der Arzt wertet die Vision, durch untersuchen die Schüler und die Augen Fähigkeit, zu bewegen. Darüber hinaus sollte die Augenlid-Höhe gemessen werden, sowie dem Augenlid Aufzug und Muskelkraft.
  5. Wenn Ptosis mild ist, kann es streng kein gravierendes Problem sein, das die Vision überhaupt nicht beeinträchtigt wird. Leichte Fälle in neugeborene Babys können nicht an dieser Stelle behandelt werden müssen aber sollten überwacht werden und behoben werden konnte, wenn das Kind älter ist.
  6. Sinkt der Augenlider genug, um jede Vision zu blockieren, aber das Problem ist dringender und angegangen werden muss. Andernfalls kann die Entwicklung Ihres Babys Vision durch Krankheiten wie Lazy Eye beeinträchtigt werden.
  7. Neben Sehstörungen verursachen Ptosis eine Kind zu seinem Kinn anheben und kippen seinen Kopf zurück, um versuchen, besser zu sehen die motorische Entwicklung negativ auswirken können.
  8. Korrektur der schweren Ptosis beinhaltet normalerweise Chirurgie auf dem Augenlid.
  9. Wenn die Vision nicht allzu ernsthaft beeinträchtigt ist, kann die Blepharoplastik warten, bis Ihr Kind zwischen drei und fünf Jahre alt ist, aber schwerer Ptosis Korrektur so bald wie möglich erfordert.
  10. Der Verlauf der Operation hängt von der Ursache und der Schwere der Erkrankung ab. Es umfasst im allgemeinen anschließen gedehnte Muskeln an den richtigen Speicherort, Verkürzung eines unbebauten Muskel oder mit Hilfe einer Schlinge, um die Augenlider zu heben.
  11. Das Baby wird in der Regel Vollnarkose Ptosis-Operation erhalten.
  12. Nach Chirurgie nehmen es einige Wochen für die Augenlider seine endgültige Höhe erreichen.
  13. Erwarten Sie Ihr Kind durch den Augenarzt nach einer Operation genau beobachtet werden.

Anzeichen einer anderen Visual oder Augenprobleme:

  1. Wenn Ihr Baby Ärger machen und Blickkontakt mit Ihnen pflegen hat, wie er reift, kann dies Anlass zur Sorge sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über typische Vision Entwicklung bei Kleinkindern.
  2. Auch achten Sie auf Zeichen, die Ihr Baby nicht scheint, Sie zu sehen.
  3. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Ihr Baby ständig überschritten hat, Augen oder einem Auge, die nach außen dreht. Allerdings ist es normal, dass ein Baby Augen, gelegentlich in den ersten vier bis sechs Monaten zu überqueren.
  4. Testen Sie Ihr Baby zu sehen, ob sie ein Objekt mit den Augen verfolgen kann. In der Regel können Säuglinge dies tun, sobald sie drei Monate alt sind.









Ptose in ein Neugeborenes Baby zu korrigieren: Korrekturmaßnahmen Augenchirurgie


Erfahren Sie mehr über diese herabhängenden Augenlidern und Neugeborenen vision


Newborn baby sleeping

Wenn Ihr Baby Ptosis, das einen herabhängenden des Augenlids hat, korrigierende Refraktive Chirurgie kann erforderlich sein, stellen Sie sicher, dass die Vision nicht dauerhaft beeinträchtigt wird und normal entwickeln kann. Die folgende Informationen über Neugeborenen Vision und Ptosis können Sie ermitteln, ob Ihr Baby möglicherweise diese besondere Situation leidet und Prüfung unterziehen sollte. Hier ist wie ein Neugeborenes Baby Ptosis korrigieren.

Wie Neugeborene Vision arbeiten:

  1. Ab dem Zeitpunkt, an dem Babys geboren sind, können sie einige Objekte und Formen zu sehen, aber beileibe nicht voll entwickelt ist ihre Vision. Neugeborene sehen Gesichter und andere großen Formen, aber ihre Vision ist sehr verschwommen. Sie können nicht die kleinere Details noch machen.
  2. Säuglinge werden helle Farben und kontrastreiche Muster von hellen und dunklen, gezeichnet, da sie die starke Unterschiede machen können, aber die meisten von ihnen nicht zwischen ähnlichen Schattierungen und Feinheiten unterscheiden können bis sie älter sind.
  3. Ein Baby-Vision verbessert in einem rasanten Tempo. In der Tat werden durch die Zeit, die Ihr Baby drei oder vier Monate alt ist, er oder sie die Möglichkeit, kleinere Gegenstände zu sehen und auch zu unterscheiden zwischen vielen Farben entwickeln.
  4. Von vier Monaten oder so sollte Ihr Baby Augen zusammenarbeiten, was erlaubt Tiefe Vorstellung.
  5. Ihre Vision sollte von Ihrem Kind den zweiten Geburtstag vergleichbar mit der eines Erwachsenen.

Anzeichen und Behandlung der Ptosis:

  1. Wenn Ihr Baby Augenlider erscheinen zu sinken oder scheinen nicht vollständig geöffnet sein, kann er eine Bedingung bekannt als Kongenitale Ptosis, einen schwachen Muskel in den oberen Lid leiden.
  2. Ein Kind mit Ptose sieht sehr schläfrig oder wegen herabhängenden Augenlider, kann es erscheinen, als ob ein Auge kleiner als die andere ist.
  3. Ptose kann nur ein Auge, oder in beiden auftreten.
  4. Augenarzt, der mit Baby Gesundheit vertraut ist, sollte Ihr Baby zur Bestätigung der Diagnose eines Ptosis prüfen. Der Arzt wertet die Vision, durch untersuchen die Schüler und die Augen Fähigkeit, zu bewegen. Darüber hinaus sollte die Augenlid-Höhe gemessen werden, sowie dem Augenlid Aufzug und Muskelkraft.
  5. Wenn Ptosis mild ist, kann es streng kein gravierendes Problem sein, das die Vision überhaupt nicht beeinträchtigt wird. Leichte Fälle in neugeborene Babys können nicht an dieser Stelle behandelt werden müssen aber sollten überwacht werden und behoben werden konnte, wenn das Kind älter ist.
  6. Sinkt der Augenlider genug, um jede Vision zu blockieren, aber das Problem ist dringender und angegangen werden muss. Andernfalls kann die Entwicklung Ihres Babys Vision durch Krankheiten wie Lazy Eye beeinträchtigt werden.
  7. Neben Sehstörungen verursachen Ptosis eine Kind zu seinem Kinn anheben und kippen seinen Kopf zurück, um versuchen, besser zu sehen die motorische Entwicklung negativ auswirken können.
  8. Korrektur der schweren Ptosis beinhaltet normalerweise Chirurgie auf dem Augenlid.
  9. Wenn die Vision nicht allzu ernsthaft beeinträchtigt ist, kann die Blepharoplastik warten, bis Ihr Kind zwischen drei und fünf Jahre alt ist, aber schwerer Ptosis Korrektur so bald wie möglich erfordert.
  10. Der Verlauf der Operation hängt von der Ursache und der Schwere der Erkrankung ab. Es umfasst im allgemeinen anschließen gedehnte Muskeln an den richtigen Speicherort, Verkürzung eines unbebauten Muskel oder mit Hilfe einer Schlinge, um die Augenlider zu heben.
  11. Das Baby wird in der Regel Vollnarkose Ptosis-Operation erhalten.
  12. Nach Chirurgie nehmen es einige Wochen für die Augenlider seine endgültige Höhe erreichen.
  13. Erwarten Sie Ihr Kind durch den Augenarzt nach einer Operation genau beobachtet werden.

Anzeichen einer anderen Visual oder Augenprobleme:

  1. Wenn Ihr Baby Ärger machen und Blickkontakt mit Ihnen pflegen hat, wie er reift, kann dies Anlass zur Sorge sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über typische Vision Entwicklung bei Kleinkindern.
  2. Auch achten Sie auf Zeichen, die Ihr Baby nicht scheint, Sie zu sehen.
  3. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Ihr Baby ständig überschritten hat, Augen oder einem Auge, die nach außen dreht. Allerdings ist es normal, dass ein Baby Augen, gelegentlich in den ersten vier bis sechs Monaten zu überqueren.
  4. Testen Sie Ihr Baby zu sehen, ob sie ein Objekt mit den Augen verfolgen kann. In der Regel können Säuglinge dies tun, sobald sie drei Monate alt sind.


Ptose in ein Neugeborenes Baby zu korrigieren: Korrekturmaßnahmen Augenchirurgie

Erfahren Sie mehr über diese herabhängenden Augenlidern und Neugeborenen vision
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung