Übertragen Sie Dateien von einem Desktop auf einem Laptop-Computerdateien

Erhalten Sie Tipps, wie Sie die Übertragung von Dateien zwischen Computern


Immer mehr Menschen müssen mit einem Laptop in ihrem Leben jemals gebucht mit ihr Arbeitspensum halten, und dann haben sie verschiedene Kopien derselben Datei auf dem Laptop und Desktop hängen. Die einfachste Lösung ist, dass alle Maschinen vernetzt und alle Arbeitsdateien auf dem Netzwerk-Datei-Servern speichern. Jedoch kann wenn Sie zu Hause arbeiten müssen und anderen Orten mit mehreren Computern, dies nicht möglich sein.

Während der Übertragung von Dateien in diesem Artikel behandelt wird, werden Sie feststellen, dass Sie viel mehr aus Ihrer Zeit an der Tastatur, erhalten wenn Sie die ausgezeichnete PC-Secretsüberprüfen. Diese hilfreiche Einführung deckt viele Computer-Grundlagen- und nicht so grundlegende Tipps - und ist ideal für Menschen, die auf Desktops (und Laptops!) arbeiten den ganzen Tag.

Hier ist, wie Dateien zwischen Computern zu übertragen.

  1. Alle Wechseldatenträger kann verwendet werden, um eine Kopie einer Datei halten und bewegen Sie es zwischen zwei kompatiblen Rechnern. Die Optionen umfassen:
    • USB-Flash-LaufwerkComputer flash-Speicher/Kartenleser
    • Tragbare Festplatte
    • Diskette (Nicht, dass Sie zu viele Dateien auf einer 1,44 MB 3,5 Zoll Disketten halten!)
    • ZIP-Laufwerke (Iomega – 250 / 750 MB)
    • CD- oder DVD-Laufwerken verwendet werden kann, Repro alte 'Sneaker net' Stil Dateiübertragungen (zu Fuß von einer Maschine zur nächsten mit einer Diskette) vor lokalen Netzwerken waren alltäglich
    1. Kopieren Sie die Datei(en), die Sie übertragen möchten von ihrem Speicherort auf einer Maschine zum tragbaren Laufwerk. Welche Option zum Kopieren von Dateien finden Sie am einfachsten zu verwenden: ziehen und Ablegen mit der Maus, Ausschneiden und einfügen, oder kopieren, verwenden Sie die Menüoptionen. Nehmen Sie das tragbare Laufwerk auf dem zweiten PC zusammen schließen Sie an und kopieren Sie die Dateien auf einen neuen Rechner.
    2. Networked computers Wenn alle eingesetzten Maschinen Internetzugang haben, Sie können beschließen, zum Speichern von Dateien auf einem 'Webmail' Server mit dem Internet, indem er die Dateianhänge einer e-Mail-Nachricht an Ihre eigene e-Mail-Adresse. Dies kann mit einem kommerziellen Datei Repository Vertrag, freien Speicherplatz auf einem bestehenden Webserver mithilfe einer 'Web-Disc', oder mailen einfach die Datei an sich selbst auf einem Webmail-Konto möglich. Google derzeit bietet dem Anwender Raum über 6 GB (ungefähr gleich 6.000 MB), eine Speichergröße sind Sie unwahrscheinlich, mit Text und Zahlen aus Textverarbeitung oder Tabellenkalkulationsdateien zu füllen. Sie können dann herunterladen eine Kopie dieser Datei jederzeit Anmeldung je Maschine Sie verwenden.
    3. Unabhängig davon, welche Methode Sie sich entscheiden, besteht die Gefahr von Ihrem neuesten Werk (Version) mit einer älteren Datei überschrieben. Dies bedeutet, jede Arbeit, die nach dem Zeitpunkt der früheren Datei hinzugefügt zu verlieren. Windows versucht dagegen schützen, indem Sie gefragt werden, ob Sie eine Datei durch eine andere ersetzen möchten und informieren Sie über das relative Alter der beiden Dateien. Ähnliche Vorsorge-Nachrichten erscheinen auf den Fenstermodus Betriebssystemen (z.B. Mac OS und Linux). Vielleicht möchten erwägen Dateinamen zu ändern, beim Verschieben von Dateien von einem Computer zum anderen.
    4. Ein Tool, Sie verschieben von Dateien zwischen verschiedenen Computern ist enthalten in Windows-Betriebssystem von Microsoft seit Windows 95 mindestens – die Aktenkoffer-Anwendung. Dies funktioniert wie ein standard
      Windows Ordner und Assists Übertragungen durch automatisch die neueste Version von Dateien mit demselben Namen identifizieren.
    5. Jede Datei hat ein Datum und eine Uhrzeit , irgendwo im Menü Informationen und OS können diese Daten die neueste Version wurde die identifizieren und Zeit auf jedem System/Rechner korrekt eingestellt sind.

    Viel Glück, die Übertragung von Dateien von Ihrem Laptop auf Ihrem Desktop und umgekehrt. Zu wissen, wie das funktioniert, helfen Ihnen organisieren auch Dateien auf dem Computer.









    Übertragen Sie Dateien von einem Desktop auf einem Laptop-Computerdateien


    Erhalten Sie Tipps, wie Sie die Übertragung von Dateien zwischen Computern


    Immer mehr Menschen müssen mit einem Laptop in ihrem Leben jemals gebucht mit ihr Arbeitspensum halten, und dann haben sie verschiedene Kopien derselben Datei auf dem Laptop und Desktop hängen. Die einfachste Lösung ist, dass alle Maschinen vernetzt und alle Arbeitsdateien auf dem Netzwerk-Datei-Servern speichern. Jedoch kann wenn Sie zu Hause arbeiten müssen und anderen Orten mit mehreren Computern, dies nicht möglich sein.

    Während der Übertragung von Dateien in diesem Artikel behandelt wird, werden Sie feststellen, dass Sie viel mehr aus Ihrer Zeit an der Tastatur, erhalten wenn Sie die ausgezeichnete PC-Secretsüberprüfen. Diese hilfreiche Einführung deckt viele Computer-Grundlagen- und nicht so grundlegende Tipps - und ist ideal für Menschen, die auf Desktops (und Laptops!) arbeiten den ganzen Tag.

    Hier ist, wie Dateien zwischen Computern zu übertragen.

    1. Alle Wechseldatenträger kann verwendet werden, um eine Kopie einer Datei halten und bewegen Sie es zwischen zwei kompatiblen Rechnern. Die Optionen umfassen:
      • USB-Flash-LaufwerkComputer flash-Speicher/Kartenleser
      • Tragbare Festplatte
      • Diskette (Nicht, dass Sie zu viele Dateien auf einer 1,44 MB 3,5 Zoll Disketten halten!)
      • ZIP-Laufwerke (Iomega – 250 / 750 MB)
      • CD- oder DVD-Laufwerken verwendet werden kann, Repro alte 'Sneaker net' Stil Dateiübertragungen (zu Fuß von einer Maschine zur nächsten mit einer Diskette) vor lokalen Netzwerken waren alltäglich
      1. Kopieren Sie die Datei(en), die Sie übertragen möchten von ihrem Speicherort auf einer Maschine zum tragbaren Laufwerk. Welche Option zum Kopieren von Dateien finden Sie am einfachsten zu verwenden: ziehen und Ablegen mit der Maus, Ausschneiden und einfügen, oder kopieren, verwenden Sie die Menüoptionen. Nehmen Sie das tragbare Laufwerk auf dem zweiten PC zusammen schließen Sie an und kopieren Sie die Dateien auf einen neuen Rechner.
      2. Networked computers Wenn alle eingesetzten Maschinen Internetzugang haben, Sie können beschließen, zum Speichern von Dateien auf einem 'Webmail' Server mit dem Internet, indem er die Dateianhänge einer e-Mail-Nachricht an Ihre eigene e-Mail-Adresse. Dies kann mit einem kommerziellen Datei Repository Vertrag, freien Speicherplatz auf einem bestehenden Webserver mithilfe einer 'Web-Disc', oder mailen einfach die Datei an sich selbst auf einem Webmail-Konto möglich. Google derzeit bietet dem Anwender Raum über 6 GB (ungefähr gleich 6.000 MB), eine Speichergröße sind Sie unwahrscheinlich, mit Text und Zahlen aus Textverarbeitung oder Tabellenkalkulationsdateien zu füllen. Sie können dann herunterladen eine Kopie dieser Datei jederzeit Anmeldung je Maschine Sie verwenden.
      3. Unabhängig davon, welche Methode Sie sich entscheiden, besteht die Gefahr von Ihrem neuesten Werk (Version) mit einer älteren Datei überschrieben. Dies bedeutet, jede Arbeit, die nach dem Zeitpunkt der früheren Datei hinzugefügt zu verlieren. Windows versucht dagegen schützen, indem Sie gefragt werden, ob Sie eine Datei durch eine andere ersetzen möchten und informieren Sie über das relative Alter der beiden Dateien. Ähnliche Vorsorge-Nachrichten erscheinen auf den Fenstermodus Betriebssystemen (z.B. Mac OS und Linux). Vielleicht möchten erwägen Dateinamen zu ändern, beim Verschieben von Dateien von einem Computer zum anderen.
      4. Ein Tool, Sie verschieben von Dateien zwischen verschiedenen Computern ist enthalten in Windows-Betriebssystem von Microsoft seit Windows 95 mindestens – die Aktenkoffer-Anwendung. Dies funktioniert wie ein standard
        Windows Ordner und Assists Übertragungen durch automatisch die neueste Version von Dateien mit demselben Namen identifizieren.
      5. Jede Datei hat ein Datum und eine Uhrzeit , irgendwo im Menü Informationen und OS können diese Daten die neueste Version wurde die identifizieren und Zeit auf jedem System/Rechner korrekt eingestellt sind.

      Viel Glück, die Übertragung von Dateien von Ihrem Laptop auf Ihrem Desktop und umgekehrt. Zu wissen, wie das funktioniert, helfen Ihnen organisieren auch Dateien auf dem Computer.


      Übertragen Sie Dateien von einem Desktop auf einem Laptop-Computerdateien

      Erhalten Sie Tipps, wie Sie die Übertragung von Dateien zwischen Computern
      Freunden empfehlen
      • gplus
      • pinterest

      Kürzliche Posts

      Kommentar

      Einen Kommentar hinterlassen

      Wertung